yellowcake
Goto Top

Win 10 Startlayout(Startleiste-Kacheln) und Roaming-Profile

Hey

Wir nutzen hier noch einen AD 2008 R2 mit Windows 7. das läuft soweit ganz gut alles. Hier arbeiten wir mit Roaming-Profile was echt gut klappt.

jetzt habe ich hier einen Windows 10 Test Rechner, und dieses Startlayout macht mich fertig.
ich habe schon gelesen das dies nicht im Roaming-Profil gespeichert wird. wieso auch immer.

windows-10-startmenu-aufbau

Kann ich nicht eine regel erstellen das die Einstellung vom User mit ins Roaming-Profil übernommen wird? und wenn ja was muss übertragen werden? habe mal gelesen das es eine xml datei gibt.

Dazu habe ich noch einen tollen Fehler(?):
Es kommt vor das wenn der Win Rechner keine Verbindung zum Server hat, und man dann den Rechner neu Startet, das das Startlayout verschwunden ist. Startet man wieder mit Verbindung zum Server, ist es wieder da. also muss das irgend wo ja schon in einem Profil auf dem Server liegen. verstehe dies aber nicht wieso das beim Neuaufbau vom User auf einen neuen Win 10 Rechner nicht mit übertragen wird...

hat sich hier schon einer damit beschäftigt ?


bin gerade auf dies hier gestoßen:
https://www.youtube.com/watch?v=R4R4QlExLsU

Content-Key: 361721

Url: https://administrator.de/contentid/361721

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock