NAS mit Backup Funktion gesucht

Mitglied: Yellowcake

Yellowcake (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2021 um 12:32 Uhr, 755 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo zusammen

ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann.

Aktuell habe ich einen kleinen Server hier stehen, der als Netzwerkspeicher dient, an dem ist eine externe Festplatte als Backup Laufwerk angeschlossen. Dies klappt soweit super, ich habe hier keine Probleme.

Jetzt ist der Server aber schon gute 12 Jahre alt und hat schon so einiges an HDDs durch :) face-smile Es ist nur noch eine frage der zeit wann mir das ding um die Ohren fliegt ...
Jetzt wollte ich mal schauen ob ich nicht etwas spaarsamars finde als einen eigenen Server als Netzwerkspeicher. Wichtig ist mir das ich eine externe Platte als Backup Laufwerk anschließen kann. Idealerweise zwei, da immer Offline gehalten wird ( Monatliche Sicherung).

kenn da jemand ein NAS System das er mir empfehlen kann ?
Mitglied: pasu69
12.04.2021 um 12:38 Uhr
Hallo,

ich würde Dir zu einem Gerät von Synology oder QNAP raten.
Beide bieten die Möglichkeit, zeitgesteuerte Backups auf externe Medien zu machen - auch auf
wechselnde Festplatten. Die Zahl der verfügbaren Modelle ist riesig, Du musst halt gucken, ob Du
neben der Dateiablage noch andere Dienste brauchst. Die Einstiegsmodelle haben alle ARM CPUs,
wenn Du mehr Leistung brauchst (z.B. für Virtualisierung), greifst Du zur Intel CPU.

VG

pasu
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
12.04.2021 um 12:44 Uhr
Im Grunde kannst du zu jedem NAS greifen, aber bei den Platzhirschen QNAP und Synology macht man denke ich nix falsch.

Am Ende kommt es auf deine Anforderungen und den Geldbeutel an.
Bitte warten ..
Mitglied: ZeroTrust
12.04.2021 um 12:53 Uhr
QNAP oder Synology bieten beide diese Funktionalität.

Strom sparen kannst Du dann mit den auswechseln der Lüfter und dem Einsatz von SSDs anstelle der HDDs.
Bitte warten ..
Mitglied: JasperBeardley
12.04.2021 um 12:53 Uhr
Moin,

Actinas wäre vielleicht eine Alternative

Gruß
Jasper
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
12.04.2021, aktualisiert um 13:12 Uhr
Moin,

ich nutze privat ein Synology.
Dort ist die "App" HyperBackup installiert.

Einmal pro Woche wird eine ext. USB HDD angeschlossen, dort alles drauf gesichert und nach erfolgtem Backup wird die HDD "ausgeworfen".

Du kannst mit einem zweiten NAS aber auch einen asynchronen Spiegel fahren - das ginge auch.
Auch währen statt der o. g. externen Disk RDX-Medien denkbar.
Edit: https://www.synology.com/de-de/compatibility?search_by=category&cate ...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Failix
12.04.2021 um 13:12 Uhr
Ich habe persönlich inzwischen auch eine Synology und kann die nur wärmstens empfehlen.
Wenn du nichts super spezielles vor hast finde ich Synology einfacher als QNAP beim einrichten und warten.
Falls du ein paar Anwendungen drauf laufen lassen willst würde ich dir eine Synology mit Intel CPU empfehlen. Da gibt es eine größere Auswahl an Softwarepaketen.
Bitte warten ..
Mitglied: Mika909
12.04.2021 um 14:32 Uhr
Bei einer Synology bitte darauf achten, daß der RAM nicht fest verbaut ist. Hintergrund: Die Synology NAS bietet Dir soviele nützliche Zusatzprogramme (z.B. IOBroker) an, daß eventuell der RAM mit der Zeit zu knapp wird.
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
12.04.2021 um 14:57 Uhr
Das gilt nicht nur für Synology, auch QNAP und andere Anbieter haben Modelle mit festverbautem RAM.
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowcake
14.04.2021 um 12:12 Uhr
ich danke euch allen, könnt ihr mir ein Synology empfehlen ?
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
14.04.2021 um 12:21 Uhr
kommt auf deine Anforderungen an:

meine DS918+ (12gb RAM, 2 SSDs(System+VMs im Mirror) + 2 HDDs(Datengrab im Mirror))
externe Platte als Backup

Rennt und rennt und rennt. =)
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
14.04.2021 um 12:40 Uhr
Moin,
Zitat von @H41mSh1C0R:

kommt auf deine Anforderungen an:

meine DS918+ (12gb RAM, 2 SSDs(System+VMs im Mirror) + 2 HDDs(Datengrab im Mirror))
externe Platte als Backup
Die DS920+ ist das aktuelle Modell.

@Yellowcake
Würde auch die DS920+ nehmen. die hat nen SSD Cache, dann könnte man auf große HDDs setzen, wenn keine Anwendungen mit hohen I/Os benötigt werden.

Ich selbst hab @home die DS916+ mit derzeit 2x 3TB von Seagate (Mit WD konnte ich nach 1,5 und nach 2 Jahren neue HDDS kaufen) und die rennt und rennt und rennt...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Yellowcake
14.04.2021 um 16:50 Uhr
Das alles was heftig teuer, suche nur was als storage. Was evtl. Interessant wäre , nextcloud, aber da bin ich mir noch nicht mal sicher, da es ja native Apps für das Bad gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
14.04.2021 um 18:36 Uhr
Dann nimm ne DS220 oder die 420er

Bei der 220 hast du nur 2 Bays, bei der 440er 4.

Mit ausreichend großen Platten reicht die 220er auch...

Als reines Datengrab völlig OK

@work habe. Wir auch ne DS220 für unsere ganzen Installationsdateien. Monatlich werden die Daten dann einmal auf Band mit gesichert und gut ist’s
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Aqui - Wir möchten den Hasen zurück
NixVerstehenVor 22 StundenAllgemeinOff Topic34 Kommentare

Lieber aqui, ich finde es sehr sehr schade, das du dich hier so überraschend abgemeldet hast. Ich habe auch von dir sehr viel gelernt ...

Netzwerke
Erfahrungen mit HPE Aruba Switches (Aruba OS)
sixofeightVor 1 TagAllgemeinNetzwerke13 Kommentare

Holla zusammen, Wer von euch setzt Aruba Switches (Aruba OS, ehemals HP ProCurve) ein und wie sind eure Erfahrungen bzw. wie zufrieden seid ihr ...

Webentwicklung
Webdesigner ist verschwunden
Janno100Vor 1 TagFrageWebentwicklung4 Kommentare

Hallo zusammen Kunde hat einen Webdesigner der die Domain des Kunden vor einigen Jahren einfach unter seinen eigenen Name weiter geführt hat. Diese haben ...

Exchange Server
Exchange weist Mails ohne Log Eintrag ab
Mr.RobotVor 12 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Guten Morgen, wir haben seit letzter Woche ein ganz spannendes "Problem" oder sollte ich eher Phänomen sagen? Wir haben eine Tochtergesellschaft die allerdings IT-Technisch ...

Windows 10
Was ist zu wenig
ukulele-7Vor 8 StundenFrageWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich suche nach einer Quelle um Windows 10 Pro OEM Lizenzen zu beziehen, gerne auch erstmal ein paar als Testkauf. Nun ist das ...

Windows Server
Server clonen
oGutITVor 1 TagFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo ich habe einen alten HP Server Gen8 und möchte diese auf einen HP Microserver Gen8 klonen. Auf dem HP Server ist 2W12KR2 am ...

Netzwerke
2 fritzen mit unterschiedlichen subnetzen einrichten
gelöst alpi972Vor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo, hoffe ich habs unters richtige thema gesetzt, ich habe 2 fritzboxen (eine 7490 als DSL Modem und eine 7430 als Brige), und will ...

Router & Routing
Windows Netzwerklaufwerke durch kaskadiertes Netzwerk nicht ansprechbar
TomAustriaVor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo, wir hatten bisher nur ein "einfaches" Netzwerk und möchten dieses nun in getrennte Netzwerksegmente aufteilen: Das Netz 192.168.2.x haben wir beim AX1500 an ...