Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Win 2000 Setup-Disketten modifizieren möglich???

Mitglied: tomicus
Hi Ihr
Hab da mal eine Frage zum Thema Windows 2000 Installation. Und zwar hab ich ein Notebook ohne internem CD-Lw. Was ich aber besitze ist ein PCMCIA-CD-Lw von Pioneer (PCP-PR 24A). Nun möchte ich halt Win 2000 installieren. Da Win 2000 das Pioneer-Lw jedoch mit Hilfe der Setupdisketten nicht erkennt, wollte ich fragen, ob man diese modifizieren/ändern/umschrreiben kann. Den Win 2000 Treiber für das Pioneer-Lw (bestehend aus *.ini und *.sys) besitze ich ja, müsste diesen bloß noch einbinden. Irgendwelche Vorschläge? Danke schonmal.

Content-Key: 3539

Url: https://administrator.de/contentid/3539

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 19:10 Uhr

Mitglied: gbinquisitor
gbinquisitor 28.10.2004 um 10:28:36 Uhr
Goto Top
Hallo,

ist es für das Notebook denn überhaupt möglich, von diesem Laufwerk zu booten? Ich kenne das von SCSI-Adaptern, das diese ein bootfähiges BIOS benötigen und du hast hier ja ein ähnliches Problem. Ich kenne bei Notebooks generell den Punkt in der Windows-Installation, wo man gefragt wird ob man die Installation von einem PCMCIA-Adapter machen will, also gehe ich mal davon aus, das dein Vorhaben generell möglich sein sollte, leider kann ich dir nicht sagen ob eine PCMCIA-Karte generell bootfähig ist ,wie erwähnt, oder ein bootfähiges BIOS implementiert habe muß. Man muß dann normalerweise im BIOS die Boot-Sequenz ändern und den Punkt "SCSI" o. "Bootfähige Add-In-Karte" auswählen, ich denke mir mal, wenn das überhaupt klappen kann muß deine PCMCIA-Karte auch als solche "Bootfähige Add-In-Karte" erkannt werden. Falls das alles möglich ist kann man am Anfang jeder Win2K o. XP Installation die F6-Taste drücken um Treiber für SCSI oder anderen Speicheradaptern von Drittanbietern zu laden. Diese müssen aber explizit von Diskette geladen werden (diese Installationsdiskette sollte man normalerweise vom Hersteller bekommen, entweder gleich dabei, auf Treiber-CD zum selbermachen -Disk muß nicht bootfähig sein, gebootet wird ja von CD, also einfach nur Treiber entpackt auf die Diskette kopieren- oder nochmal runterladen). Wichtig ist das die Datei "txtsetup.oem"dann im Stammverzeichniss der Disk liegt und das Layout der Dateien auf der Disk nicht verändert wird. Wird die Karte (o. in diesem Falle das CD-ROM) erkannt, läuft die Installation wie gewohnt.
Hoffe ich konnte ein wenig nützliches zu deinem Problem beitragen.
Mitglied: tomicus
tomicus 03.11.2004 um 08:39:53 Uhr
Goto Top
Hey danke. Hat supi funktioniert. Keine Probleme mehr, Win2000 über Bootdisketten und CD-Rom zu starten. War guter Tip gewesen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen16 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 3 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 23 StundenFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...