Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Win XP Home Edition Benutzerverwaltung

Mitglied: FreedomFighter
Ich habe mir ein neues Notebook zugelegt und war schon Win XP Home draufgespielt.Alles schön und gut aber mir ist die Benutzerverwaltung ein bisschen zu winzig.Habe mal in nem Buch gelesen das man da in ausführen was eingeben muss.Weiß jemand wie sich das ändern lässt.Besten dank im vorraus

Content-Key: 3944

Url: https://administrator.de/contentid/3944

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 18:09 Uhr

Mitglied: linkit
linkit 14.11.2004 um 09:07:22 Uhr
Goto Top
Manchmal habe ich echt das Gefühl, die Leute habe keine Lust zu suchen, das sollen andere für Sie machen oder sind einfach nicht in der Lage dazu. Sorry, wenn ich das an dieser Stelle mal knallhart so ausdrücken muß.


Ist hier im Forum schon ein paar Mal durchgekaut worden oder wenn du in Google eingibst: xp home sicherheit und Seiten auf Deutsch findest du beispielsweise als vierten Eintrag: http://home.arcor.de/lord_nelson/faq/sicherheit.html. Unter Punkt 7.3 findest du Individuelle Benutzerrechte mit der Kommandozeile auf Dateien und Ordner.

Der Ausschnitt folgt darunter.


Tut mir leid, wenn es jetzt dich erwischt. Man ist hier gerne bereit zu helfen. Aber etwas eigeninitiative kann man wohl erwarten.




Im Gegensatz zu XP Pro und Win 2000 bietet XP Home zunächst keine Möglichkeit, Benutzern bestimmte Rechte auf Dateien und Verzeichnisse zuzuweisen oder zu entziehen, da das Register "Sicherheit" im Eigenschaftsdialog von Dateien oder Verzeichnissen nicht angezeigt wird.

Abhilfe:
Einfach im Abgesicherten Modus starten und als Benutzer mit Administratorrechten anmelden. Die Registerkarte "Sicherheit" wird in dieser Betriebsart angezeigt, so dass individuelle Zugriffsrechte vergeben werden können.

Man kann die Benutzerrechte auch ohne Neustart in den abgesicherten Modus ändern. Dazu öffnet man die Eingabeaufforderung (Start - Ausführen: cmd) und benutzt den Befehl CACLS.

Hier die Syntax:
CACLS Dateiname [/T] [/E] [/C] [/G Benutzer:Zugriff] [/R Benutzer [...]]
[/P Benutzer:Zugriff [...]] [/D Benutzer [...]]
Dateiname ACLs für angegebene Datei anzeigen.
/T ACLs der angegebenen Datei im aktuellen Verzeichnis
und allen Unterverzeichnissen ändern.
/E ACL bearbeiten anstatt sie zu ersetzen.
/C Ändern der ACLs bei Zugriffsverletzung fortsetzen.
/G Benutzer:Zugriff Angegebene Zugriffsarten zulassen.
Zugriff kann sein: R Lesen
W Schreiben
C Ändern (Schreiben)
F Vollzugriff
/R Benutzer Zugriffsrechte des Benutzers aufheben (gültig mit /E).
/P Benutzer:Zugriff Zugriffsrechte des Benutzers ersetzen.
Zugriff kann sein: N Kein
R Lesen
W Schreiben
C Ändern (Schreiben)
F Vollzugriff
/D Benutzer Zugriff für Benutzer verweigern.
Platzhalterzeichen (Wildcards) werden für "Dateiname" unterstützt.
Mehrere Benutzer können in einem Befehl angegeben werden.

Abkürzungen:
CI - Containervererbung.
Der ACE-Eintrag wird von Verzeichnissen geerbt.
OI - Objektvererbung.
Der ACE-Eintrag wird von Dateien geerbt.
IO - Nur vererben.
Der ACE-Eintrag bezieht sich nicht auf die aktuelle Datei/das aktuelle Verzeichnis.
Mitglied: v.peiler
v.peiler 18.11.2004 um 14:57:19 Uhr
Goto Top
kauf dir die aktuelle c´t (24/2004).

da ist ein kommandozeilen-tool zur benutzerverw. auf der CD.

....oder schmeiß den dreck runter und mach XP prof drauf....:-) face-smile
Mitglied: RolandSchmitz
RolandSchmitz 31.01.2005 um 22:00:18 Uhr
Goto Top
Ja Hallo erstmal.... Ich weiß ja nicht, ob Sie's wussten....

aber XP Home bringt da ja schon was mit, was man sicherlich gut nutzen kann.
Mach' Dir mal 'ne Verküpfung auf "C:\WINDOWS\system32\shrpubw.exe" und dann
starte das Programm mal.
Dahinter versteckt sich prinzipiell die selbe Benutzerverwaltung wie bei XP Prof, nur
der EIngangsbildschirm ist ein wenig anders.

MfG


ROland
Mitglied: FreedomFighter
FreedomFighter 06.03.2005 um 10:45:00 Uhr
Goto Top
Danke.Das meinte ich auch.Wenigstens einer der mich versteht.
Gruß
Sven
Mitglied: kuroto
kuroto 18.12.2005 um 14:06:42 Uhr
Goto Top
Habe folgendes Problem.

Habe meinen Rechner in zwei Oberflächen unterteilt. Eine zum Arbeiten und Internet und so und die andere als Admin mit Adminrechten.

Nun bekomme ich leider so ein zwei Programme auf der Arbeitsoberfläche (Konto mit eingeschränkten Rechten) nicht zum laufen.

Habe auch schon im Reiter Sicherheit (über das Programm fajo) die entsprechenden Ordner für mein Arbeitskonto freigegeben, aber es tut sich nix.

Was stell ich falsch ein. Geht das überhaupt? oder sind einige exe Dateien einfach nicht zum laufen zu bringen?

BItte helft mir.

PS: Sorry, sollt mich erst mal vorstellen. Bin ein neuer User. Habe zwar schon ein zwei Erfahrungen gesammelt, im Umgang mit einem PC, aber stehe halt noch relativ am Anfang:

Danke im Vorraus für eure Hilfe !
Heiß diskutierte Beiträge
question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 1 TagFrageVirtualisierung16 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler?BirdyBVor 22 StundenFrageNetzwerke34 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS23 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 22 StundenAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Infos zu VOIP bzw. SIP gesucht gelöst lcer00Vor 1 TagFrageVoice over IP15 Kommentare

Hallo, kennt jemand vernünftige Einstiegslektüre (digital oder als Buch) zu VoIP, SIP & Co? Das Prinzip ist mir zwar eigentlich klar, aber gerade bei den ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server18 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...