robinc
Goto Top

Windows 10 PS 2 Standardtastatur fehlt

Hallo @ all

Ich habe einen Windows 10 / 64 Bit PC, der bisher gut lief.
Nachdem wohl das Netzkabel einen Wackler hatte und der PC ein paar Mal an und aus ging,
funktioniert meine PS/2 Tastatur und Maus nicht mehr.
Ursprünglich kam ich noch nicht einmal ins BIOS. Erst nach einem CMOS Reset am Board
AsRock P45TS, bekomme ich wieder die Wahl F2 zu drücken, was auch mit PS/2 klappt.
BIOS Einstellungen über die PS/2 Tastatur gehen auch !!!

Neuboot in Windows 10 hinein und weder PS/2 Maus noch Tastatur funktionieren!

USB dran gesteckt klappt sofort. Im Geräte Manager sehe ich unter Tastaturen nur dir HID
Tastatur (USB), nix von Standard PS/2 zu sehen und nicht zu installieren.
Weder Suche nach geänderter Hardware noch manuelles Hinzufügen klappen.

Über einen Adapter 2xPS/2 auf USB hatte ich auch keinen Erfolg!?!?!
Ich brauche die PS/2 aber wegen einem KVM Umschalter.
Hatte jemand das schon mal, kann jemand einen Tip geben???

Oliver

Content-Key: 299652

Url: https://administrator.de/contentid/299652

Ausgedruckt am: 01.10.2022 um 07:10 Uhr

Mitglied: Henere
Henere 20.03.2016 um 19:24:52 Uhr
Goto Top
Nimm nen Adapter von USB auf 2x PS/2. Hab ich auch an meinem Server mit altem KVM-Switch. geht bestens.
Mitglied: Pjordorf
Pjordorf 20.03.2016 aktualisiert um 21:31:15 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @RobinC:
Ich habe einen Windows 10 / 64 Bit PC, der bisher gut lief.
Bedeutet mit PS/2 Tastatur sowie Maus - ohne USB Tastatur sowie Maus?

Nachdem wohl das Netzkabel einen Wackler hatte und der PC ein paar Mal an und aus ging, funktioniert meine PS/2 Tastatur und Maus nicht mehr.
Da hat dein OS dann wohl einige seiner Einstellungen verloren. Sehr unwahrscheinlich. Entweder ist das Dateisystem beschädigt worden (Strom weg problematik) oder nicht. Treiber und Registry Einträge verschwinden nicht einfach durch Atrom weg....

Tastatur (USB), nix von Standard PS/2 zu sehen und nicht zu installieren.
Diese müssen aber noch vorhanden sein wenn denn jemals welche (PS/2) dran waren und du diese in der registrierung noch nicht entfernt hast. (Ausgeblendete Eintragungen)

Weder Suche nach geänderter Hardware noch manuelles Hinzufügen klappen.
PS/2 Tastatur und Maus werden nur beim Einschalten deines Blechs erkannt. Die können kein Plug and Play und somit sind ein nachträgliches anstecken nach den hochfahren deines Rechners dies auch keine Geräte die dann doch erscheinen (kein Plug and Play). Du kannst aber die PS7" mit USB gleichzeitig am rechner haben, dann sollten die Geräte erkannt werden, sofern deine PS/2 Ports nicht durch dein Strom da - Strom weg gebraten wurden. Teste mal mit einen Live Linux und deine PS/2.

Gruß,
Peter
Mitglied: RobinC
RobinC 20.03.2016 um 19:56:47 Uhr
Goto Top
Hallo Henere,

danke für den Tip, hab ich aber schon probiert, geht auch nicht!
Komischerweise funktioniert die Maus wenn ich beide falsch einstecke,
also die Maus in die Tastatur und umgekehrt !!?!!?

Oli
Mitglied: Henere
Henere 20.03.2016 um 20:04:32 Uhr
Goto Top
Das kann nicht sein, Maus funktioniert nicht im Tastaturport und umgekehrt.
Mitglied: RobinC
RobinC 20.03.2016 um 20:39:39 Uhr
Goto Top
Hallo Pjodorf,

vielen Dank für deinen Kommentar!

"Bedeutet mit PS/2 Tastatur sowie Maus - ohne USM Tastatur sowie Maus?"
--Beides, PS/2 Tastatur und Maus gingen nicht.

"Da hat dein OS dann wohl einige seiner Einstellungen verloren. Sehr unwahrscheinlich. Entweder ist das Dateisystem beschädigt worden (Strom weg problematik) oder nicht. Treiber und Registry Einträge verschwinden nicht einfach durch Atrom weg...."
--Genau, dass es das OS ist, war mir klar, was genau daran passiert ist weiß ich auch nicht.

"Diese müssen aber noch vorhanden sein wenn denn jemals welche (PS/2) dran waren und du diese in der registrierung noch nicht entfernt hast. (Ausgeblendete Eintragungen)"
-- Genau, die müssten vorhanden sein! Waren sie aber nicht mehr!

"PS/2 Tastatur und Maus werden nur beim Einschalten deines Blechs erkannt. Die können kein Plug and Play und somit sind ein nachträgliches anstecken nach den hochfahren deines Rechners dies auch keine Geräte die dann doch erscheinen (kein Plug and Play). Du kannst aber die PS7" mit USB gleichzeitig am rechner haben, dann sollten die Geräte erkannt werden, sofern deine PS/2 Ports nicht durch dein Strom da - Strom weg gebraten wurden. Teste mal mit einen Live Linux und deine PS/2."
-- Das ist mir klar, nach Anstecken von PS/2 Geräten muss ich neu booten. Aber da die Treiber nicht mehr da waren half das nix.
Wenn ich USB Tastatur und Maus angesteckt habe, konnte ich den Rechner ja bedienen und sehen, dass die Treiber fehlten.
Wenn ich nur PS/2 angesteckt hatte, konnte ich ja gar kein Passwort eingeben und kam somit nicht weiter.

Aaaaber, dein Stichwort "Dateisystem beschädigt" brachte mich nun auf die Idee einmal chkdsk c: /F /R laufen zu lassen ....
nu geht wieder alles, er konnte es wohl reparieren und im Geräte Manager finde ich nun auch wieder zu dem HID Treiber den PS/2 Tastaturtreiber!!!

vielen Dank und alles Gute
Oliver
Mitglied: RobinC
RobinC 20.03.2016 um 20:43:41 Uhr
Goto Top
Hallo Henere,

eben, dass meinte ich bis dahin auch.

Da war was grundsätzlich durcheinander.
Ich hab nun chkdsk c: /F /R laufen lassen.
Er hat Fehler repariiert und jetzt klappt alles wieder, Treiber sind auch im Geräte Manager
wieder da und Keyboard und Maus funktionieren wieder.

danke für die Hilfe
Oliver