stefan007
Goto Top

Windows 10 vollständig herunterfahren?

Hi Leute,

es geht um Win 10 1903 und dem Prozess des Herunterfahrens. Immer wieder stelle ich fest, dass der Rechner nicht richtig heruntergefahren wird und dann teils eine Uptime von mehreren Tagen im Taskmanager aufweist.

Jetzt fahre ich den Rechner per %windir%\system32\shutdown.exe /s /t 0 als Verknüpfung herunter.

Meine Frage: Wo kann ich denn Windows 10 selbst sagen, dass er dauerhaft vollständig herunterfahren oder auch vollständig rebooten soll? Bleibt da nur die Variante mit gedrückter Shifttaste oder kann ich per Reg oder lok. GPO etwas ändern?


Gruß,

Stefan

Content-Key: 492388

Url: https://administrator.de/contentid/492388

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Sep 06, 2019 at 05:15:04 (UTC)
Goto Top
Hi.

Google: fast startup deaktivieren Windows 10
Member: it-fraggle
it-fraggle Sep 06, 2019 updated at 05:28:19 (UTC)
Goto Top
Computerkonfiguration -> Richtlinien -> Administrative Vorlagen -> System -> Herunterfahren -> Verwendung des Schnellstarts erforderlich
Member: sofifreak
sofifreak Sep 06, 2019 at 06:18:33 (UTC)
Goto Top
Hallo,

bricht vielleicht ein laufender Prozess das herunterfahren ab. Ich nutze bei solchen Befehlen immer noch das Argument -f bzw. /f
was für Erzwingen steht.

Schönes Wochenende

Gruß
Daniel
Member: departure69
departure69 Sep 06, 2019 at 06:32:40 (UTC)
Goto Top
@Stefan007:

Hallo.

Systemsteuerung - Energieoptionen:

Diesen Haken hier entfernen (darf also nicht gesetzt sein):

schnellstart

ist als zusätzliche Maßnahme anzuraten, die auch andere merkwürdige Probleme lösen kann.


Viele Grüße

von

departure69
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Sep 06, 2019 at 06:34:21 (UTC)
Goto Top
@it-fraggle: diese GPO kann nur benutzt werden, um fast startup zu erzwingen, nicht aber, um es zu deaktivieren (siehe Beschreibungstext der Policy).
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 06, 2019 updated at 06:43:11 (UTC)
Goto Top
Moin,

powercfg -h off in einer administrativen Shell eingeben, um den Fast-Start loszuwerden. Danach fahren Win 8 und 10 wieder normal herunter.

lks
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Sep 06, 2019 at 07:02:54 (UTC)
Goto Top
@lks Das wäre gegen Hibernation, nicht gegen fast startup.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 06, 2019 at 07:08:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

@lks Das wäre gegen Hibernation, nicht gegen fast startup.


Das schaltet den Fast-Start gleich mit ab und löst so gleich mehrere Probleme. face-smile

lks
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Sep 06, 2019 at 07:27:50 (UTC)
Goto Top
Hier tut es das nicht.
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 06, 2019 at 07:37:19 (UTC)
Goto Top
Zitat von @DerWoWusste:

Hier tut es das nicht.

Kann es sein, daß das dann in Domains anders funktoniert, da habe ich das noch nicht probiert. Zumindest bei den Einzelplatzkisten (ohne Domäne), bei denen ich das oft anwende, weil die User Probleme mit Hibernation und Faststart haben, wirkt das wie ein Holzhammer.

lks
Member: DerWoWusste
DerWoWusste Sep 06, 2019 updated at 07:46:29 (UTC)
Goto Top
Hier auch auf Standalone nicht (win10 1903). Solltest Du noch mal prüfen. Bedenke, bei non-Uefi-Installationen ist es eh aus.
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 06, 2019 at 09:53:25 (UTC)
Goto Top
HI,

das Stichwort heist: "Auswählen, was beim Zuklappen des Computers geschehen soll.

Gruß

Holli
Member: 7Gizmo7
Solution 7Gizmo7 Sep 06, 2019 at 11:27:23 (UTC)
Goto Top
Hi,

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Power\HiberbootEnabled

auf 0

MfG Heiko