Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Windows 7 und Rechte von Domainbenutzer

Mitglied: superbike

superbike (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2010, aktualisiert 17:52 Uhr, 9230 Aufrufe, 9 Kommentare

Benutzer vom Active Directory haben unter w7 keine Rechte mehr um Drucker, Systemsteuerung usw. zu öffnen.
Serverprofile wird nicht angelegt.
Vorher unter Vista Ultimate / XP Prof aber schon ...

Hallo Leute,
meine Benutzer sind im Active Directory als Domainenbenutzer definiert und haben ihr Profile servergespeichert. Stelle die Client-PC's von XP Prof / Vista ultimate auf w7 Prof um, lokal gibts nur den Administrator, keine Benutzer.
Meldet sich nun ein AD-Benutzer an, hat er seine ganze Umgebung, kann aber wegen fehlender Rechte weder Systemsteuerung noch Drucker usw. öffnen. Andere Anwendungen wie Adobereader oder Firefox gehen, obschon diese vom Administratror lokal installiert wurden und nicht vom Domainenbenutzer selber.
Meine Frage:
warum fehlen plötzlich Rechte bzw. was muss ich wo einstellen, dass ein Benutzer lokal Administratoren Rechte erhält?
Danke für Eure Hilfe.
Mitglied: holanet
26.04.2010 um 09:04 Uhr
Nehme einfach das Domänenkonto und füge es der lokalen Administratorgruppe auf dem Client hinzu.

So ging das immer bei XP.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2010 um 10:06 Uhr
Hi.
Beschreib Dein Problem genauer und ausführlicher.
...Systemsteuerung usw...
reicht nicht.

Als normaler Benutzer (egal ob domänenzugehörig oder nicht) kann man zwar keine Drucker installieren, die Systemsteuerung sollte aber "auf gehen", wenn Du damit meinst, dass sie aufrufbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 45455
26.04.2010 um 10:23 Uhr
warum fehlen plötzlich Rechte bzw. was muss ich wo einstellen, dass ein Benutzer lokal Administratoren Rechte erhält?
Das fänd ich grenzwertig, aber grundsätzlich muss man IMHO, wenn ähnliche Funktionalität wie unter XP erwünscht ist, auch unter W7 die Domänen-Benutzer in die Gruppe "Hauptbenutzer" lokal übernehmen.
Um lokaler Administrator zu sein, muss der jeweilige Benutzer bzw. seine Gruppe in der lokalen Administratoren-Gruppe sein (siehe Benutzerverwaltung)

Eine GPO diesbezüglich funktioniert uU. nicht an dem W7-Client, aber vorher bei Vista?

Gruß
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2010 um 11:04 Uhr
@45455
Die Hauptbenutzer gibt es unter Win7 (und Vista) nicht mehr. Die noch vorhandene Gruppe besteht aus Kompatibilitätsgründen - eine Mitgleidschaft darin erweitert jedoch nicht die Benutzerprivilegien.
Bitte warten ..
Mitglied: superbike
26.04.2010 um 11:35 Uhr
Hallo,
--> nichts "geht auf", es kommt sofort nur die Fehlermeldung von fehlenden Rechten, Kontakt mit Admin usw....
Verhalten bei:
- Windows Start Benutzer (öffnet den persönlichen Ordner)
- Windows Start Dokumente / Computer / Systemsteuerung und allen andern Einträgen hier
- rechte Maustaste Windows Start Windows-Explorer
- Netzwerk- und Freigabezenter

Habe als Admin unter Benutzerverwaltung die "Domainenbenutzer" in die Administratorengruppe genommen, stehe aber noch genau gleich am Problem an.
Wie weiter? Dankbar für Eure Hilfe LG superbike
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2010 um 17:09 Uhr
Der installation muss etwas ziemlich Merkwürdiges zugestoßen sein, in keinem Fall ist das Verhalten erklärbar.
Icvh würde ein Weiteres Win7 installieren und vergleichen.
Bitte warten ..
Mitglied: superbike
26.04.2010 um 17:51 Uhr
Hallo,
das Problem scheint auch mit dem alten Vista-Profile zusammen zu hängen,
also habe ich das Profile auf dem Server gelöscht, lokal hat er keines namens "Benutzername".

Nun kann ich mich am w7 Client als Domain\Benutzer anmelden, fehlerfrei und alles bedienbar (Systemsteuerung, eigen Dateien usw.) --> Vortschritt.

Wenn ich den Benutzer abmelde, wird aber auf dem Server nur ein leeres Profile-Verzeichnis Benutzername.V2 erzeugt, lokal ist kein Profile namens "Benutzername" vorhanden.
Beim nächsten Anmelden sagt w7: "sie wurden mit temporärem Profile angemeldet, Änderungen werden nicht gespeichert".

Warum kann er kein Serverprofile anlegen bzw. lokal keines mit "Benutzername"?

Danke für Eure Unterstützung.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.04.2010 um 18:13 Uhr
Aahh, Du hattest die Profile übernommen - das muss einem gesagt werden.
Lies bei MS nach, wie man xp Profile auf win7 migriert. Auch zu servergesp. Profilen kann ich nichts sagen, den Spaß musste ich mir noch nie geben.
Bitte warten ..
Mitglied: superbike
26.04.2010 um 19:51 Uhr
... da oben schreib ich nichts von übernommenen XP Profile ...
und das mit dem servergespeichert was soll da geändert haben zu Vista?


==> Profile gelöscht, w7 auf Client neu installiert, nun ist alles ok.
Ursache: ??

Danke für Eure Tipps.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora

Einem besonderen Benutzer unter CentOS 7 shutdown Recht geben

gelöst Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOORedHat, CentOS, Fedora2 Kommentare

Moin, weiß jemand wie ich NUR EINEM Benutzer das Recht gebe ohne root Rechte eine Maschine herunter zu fahren? ...

Windows Server

Recht Administrator

gelöst Frage von rudeboyWindows Server8 Kommentare

Hi! Kann mir jemand sagen wie ich das deuten soll? NTFS-Berechtigung Vollzugriff für den Admin aber trotzdem rot ausgekreuzt? ...

Windows 10

FYI: Fristen beim Windows 10 Downgrade-Recht

Information von kgbornWindows 101 Kommentar

Möglicherweise ist das bei euch bekannt - ich habe es gerade aus einem Newsletter eines OEMs herausgefischt. Beim Downgrade-Recht ...

Windows Server

Recht - Ordner Löschen verweigern - wird ignoriert

Frage von Der-PhilWindows Server7 Kommentare

Hallo! Ich möchte gerade folgendes umsetzen: Ordner c:\TEST\Subfolder auf einem Windows 2016 Server soll nicht gelöscht werden können. > ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 - Jetzt in Deutsch verfügbar! (Windows 10 1903 Support)

Tipp von TrinXx vor 1 TagSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin! Nach wochenlangem Warten wird Trend Micro das SP1 für WFBS 10 voraussichtlich am 26.08.19 veröffentlichen. Ich habe das ...

Hyper-V
Setup VM W2016 startet nicht in Hyper-V 2016
Erfahrungsbericht von keine-ahnung vor 2 TagenHyper-V5 Kommentare

Moin, sitze gerade über meinem neuen Server und versuche, die VM auf den Host zu prügeln. Jetzt wollte ich ...

Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 2 TagenServer-Hardware1 Kommentar

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Information von Snowbird vor 4 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Ein Server ins Haus stellen. Was brauche ich dafür?
Frage von JoschiTomServer13 Kommentare

Hallo Community, ich spiele mit dem Gedanken eine Server mir zu holen. Was brauche ich dafür? Und wie sind ...

Backup
Veeam Backup Endpoint Free sichert nicht alle Dateien in AppData
gelöst Frage von speedy26gonzalesBackup12 Kommentare

Hallo, ich sollte ein paar Dateien in C:\Users\xyc\AppData\Local\Microsoft\Outlook wieder herstellen. Auf dem Benutzerkonto ist in Outlook ein IMAP Konto ...

Windows 10
Windows 10 Backup auf Netzwerk Storage
Frage von Futschel2608Windows 1010 Kommentare

Hallo geehrte Mitstreiter Innen, Wir wollen in unserer Windows 10 Domäne den Einzelnen Usern ermöglichen ihre Desktop PC's zusichern. ...

Windows Server
Ist es möglich, eine deutsche W2016 Installation mit einer UK-Lizenz zu aktivieren?
gelöst Frage von keine-ahnungWindows Server10 Kommentare

Moin at all, ist ja noch Freitag. Ich habe hier noch zwei UK OEM W2016 Standard Pakete rumfliegen Muss ...