Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows und Exchange 2000 auf 2003 migrieren!

Mitglied: donhuan

donhuan (Level 1) - Jetzt verbinden

18.11.2004, aktualisiert 09.01.2005, 8227 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Zusammen.

Ich muss einen vorhandenen Win 2000 und Exchange 2000 Server auf 2003 migrieren.
Mein grundsätzlicher Gedankengang ist jener:

Windows upgrade
danach

Exchange upgrade.

Gibts irgendwelche Besonderheiten oder Infos zu beachten???

vielen Dank

Dominik



Kaum macht man's richtig, schon funktioniert's ----------------
Mitglied: garciam
19.11.2004 um 22:26 Uhr
Hallo

Allso ich bin ja kein Fan von Upgrades, deshalb würd ich alle Mailkonten, Adressbücher, usw. mit Exmerge sichern und dann den Server neu setzen. Das sollte eigentlich auch keine Probleme geben, Exmerge erstellt eine pst Datei wie man es von Outlook kennt und wenn der neu aufgesetzte Server läuft kannst du die pst einfach wieder Importieren und alle Postfächer usw. sind wieder da.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: donhuan
20.11.2004 um 11:31 Uhr
Hallo,

ja, den Gedanken hatte ich auch, werde ich wohl auch versuchen. Jedoch habe ich noch folgendes Problem:

Um die Ausgangssituation mal zu schildern. Der Exchange Server ist mittlerweile so weit, dass er weg muss. Daher steht ein neuer da. Gleichzeitig wollte ich auch auf Exchange 2003 umsteigen. Nach Rücksprache mit einigen Kollegen, die sich wohl besser mit Exchange auskennen als ich, wurde mir geraten, erst 2000 aufspielen dann anheben.
Hab mir auch aus der KB die passende Anleitung geholt.
Erst mal den alten Server sichern!
Dann raus aus dem Netz (Konto rücksetzen und die Standardsachen beschreibe ich nicht!)
Den neuen mit gleichem Namen und IP in die Domäne.
Daten aufspielen und Setup /disasterrecovery ausführen.
Hat auch funktioniert, Dienste sind alle gelaufen.
Er konnte jedoch nicht den Infomationstore zur Verfügung stellen und ich konnte ihn auch mit der Exchange Systemverwaltung nicht administrieren. Diese ist mit Fehler abgebrochen.
Eine Neuinstallation hat er nicht zugelassen, weil er meckerte, dass schon ein Exchange - Server- Objekt in der AD eingetragen sei unter diesem Namen!
Jetzt die Frage, passiert das auch mit der Neuinstalltion von Exchange 2003, oder aktualisiert er das Objekt???

viele Grüße und Dank

Dominik
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
21.11.2004 um 10:34 Uhr
Ich kann dir keine wirklich zuverlässigen Angaben geben, da ich dieses Szenario so noch nie gemacht habe.

Ich musste nur einen Exchange in einer zweiten Domäne aufsetzen und dann bestehende Postfächer von einer anderen Domäne importieren.

Ich denke, man muss die bestehenden Konten löschen und den Exchange dann aus der Domäne deinstallieren. Ob das wirklich so funktioniert, weiss ich nicht , aber Microsoft wird doch bestimmt eine Anleitung bereithalt und sonst schau mal auf http://www.msexchangefaq.de nach.

gruss
Bitte warten ..
Mitglied: flop
09.01.2005 um 02:15 Uhr
hallo leute ,

macht euch mal gedanken, ich muss einen cluster(aktiv-aktiv) auf eine neue hardware migriern,.
habe aber nur die beidne hba's (raidsystem) aus dem aktuellen system.

ich hab schon meine ideen, würd mich aber über euer vorgehen interessieren. danke

flop
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.01.2005 um 13:11 Uhr
Hmm, bin ja nicht der Cluster Spezialist, aber ich würds mir so vorstelllen.

Alle Gruppen auf Node A schalten.
Node B aus Cluster entfernen.
Einen neuen Node aufsetzen und im Cluster einfügen
das Ganze wieder aktiv aktiv setzen.

Um sicher zu gehen würde ich das mal unter VMWare oder VServer durchspielen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Bei Maileingang am Exchang einen externen DL per Mail informieren

Frage von Oneil-1989Exchange Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mal wieder so ne komische Aufgabe am Hals ;-). Vielleicht hat ja eine ne gute ...

Exchange Server

Exchange 2003 (Windows Server 2003)

gelöst Frage von ET-StudentExchange Server6 Kommentare

Hallo alle zusammen ich hab auf einem alten Server Microsoft Server 2003 und Exchange 2003 installiert und es läuft ...

Windows Server

Windows 2000 Server gespiegelte SCSI Festplatte ersetzen

Frage von facehookWindows Server14 Kommentare

Hallo Ihr Experten, wer kennt sich mit sowas noch aus. Das Netzteil hat sich verabschiedet. Nachdem ich ein neues ...

Windows Server

Probleme Netzlaufwerk von Windows 2000 zu WIndows 2008 R2 Server

Frage von Ruffy1984Windows Server6 Kommentare

Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Ich verbinde von meiner Windows 2000 VM aus ( VMware) ein Netzlaufwerk auf ...

Neue Wissensbeiträge
Firewall
PfSense 2.5.0 benötigt doch kein AES-NI
Tipp von ChriBo vor 19 StundenFirewall

Hallo, Wie sich einige hier erinnern werden hat Jim Thompson in diesem Aritkel beschrieben, daß ab Version 2.5.0 ein ...

Internet
Copyright-Reform: Upload-Filter
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Hallo, viele Menschen reden aktuell von Upload-Filtern. Sie reden darüber, als wären es eine Selbstverständlichkeit, das Upload-Filter den Seitenbetreibern ...

Google Android

Blokada: Tracking und Werbung unter Android unterbinden

Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android1 Kommentar

In Ergänzung zu meinem vorherigen Beitrag: Blokada efficiently blocks ads, tracking and malware. It saves your data plan, makes ...

Google Android
Facebooks unsichtbare Datensammlung
Information von AnkhMorpork vor 2 TagenGoogle Android2 Kommentare

Rund 30 Prozent aller Apps im Play-Store nehmen Kontakt zu Facebook auf, sobald man sie startet. So erfährt der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
LogIn Versuche beschränken auf EINEN Versuch
gelöst Frage von GarroshLinux Userverwaltung23 Kommentare

Folgendes Problem Ich habe einen dezidierten Server beim Hoster gemietet, installiert ist Ubuntu 18.04.2 LTS‬ und als Webinterface Plesk. ...

Backup
Wo installiert man Veeam bei SoHo?
Frage von EDVMan27Backup14 Kommentare

Hallo, nachdem ich die neue Veeam CE bei mir getestet habe, wollte ich es einmal bei einem Kunden testen. ...

Ubuntu
Exchange Alternative auf Ubuntu
Frage von TELLOUbuntu11 Kommentare

Hi NG, wir müssen für unsere Kleine Firma (5 User) das Email / Kalendersystem neu einrichten. Ich könnte jetzt ...

Batch & Shell
Tasklist überprüfen
Frage von IleiesBatch & Shell10 Kommentare

Hallo zusammen, Wie kann ich in Batch überprüfen, ob gerade der Prozess "Skype.exe" ausgeführt wird? Also nicht so dass ...