juergwin
Goto Top

Windows Server 2012 Remotedesktop Lizenzserver installieren

Hallo,

wir haben eine Testsystem installiert basierend auf Server 2012.
1 x Domänencontroller
1 x Server Remotedesktopserver-Rolle

Der Testzeitraum für den Remotedesktopserver ist abgelaufen
Wir möchten nun einen Remotedesktop Lizenzserver installieren
und konfigurieren.
Wir haben uns entsprechende Client-Zugriffslizenzen gekauft.
Welcher der Server sollte diese Rolle übernehmen und wie wird
die Rolle installiert. ?


Gruß

Jürgen

Content-Key: 218109

Url: https://administrator.de/contentid/218109

Printed on: July 20, 2024 at 19:07 o'clock

Member: MasterBlaster88
MasterBlaster88 Oct 02, 2013 updated at 14:51:49 (UTC)
Goto Top
Ich hab bei diesem Thema lange herumgemacht.

Ich würde empfehlen den Lizenzserver nicht auf dem Terminalserver zu installieren. Der Grund:
Falls du irgendwann eine Terminalserverfarm hochziehen willst, würde bei Ausfall von dem, auf dem die Rolle installiert ist, nichts mehr funktionieren.
Ich habe es auf dem DC installiert... Auch nicht ganz so sicher ob das eine gute Idee war.

Zur Installation:
ich habe gleich bei Release von Windows Server 2012 einen Terminalserver installiert. Meine Vorgehensweise:
- Auf Terminalserver einfach die Remotedesktopdienste installieren
--> Verwalten --> Rollen und Features hinzufügen --> Weiter --> Remote Desktopdiensten.....weiter....weiter....fertigstellen face-smile
- Auf dem Terminalserver den zukünftigen Lizenzserver bei "alle Server" hinzufügen
- Dann auf Terminalserver -> Remotedesktopdienste --> Bei dem Fenster Bereitstellungsserver auf "Aufgaben" -> RD-Lizensierungsserver hinzufügen -> Dort den Lizenzserver auswählen
- Die Rolle installierte sich automatisch auf dem ausgewählten Server. Musste man glaube ich noch bestätigen... so genau weiß ich das nicht mehr

So hab ich das damals (vor nem dreiviertel Jahr gemacht) Funktioniert ganz gut bisher...
Umgebung ist aktiv im Einsatz
Member: crashy1984
crashy1984 Dec 29, 2014 at 12:51:10 (UTC)
Goto Top
Hallo MasterBlaster88,

deine Vorgehensweise macht so völlig Sinn, klappt aber nur wenn der Lizenzmanager-Server auch ein 2012er ist, oder?
Ich habe bis dato noch keine Infos dazu finden können, ob oder das ein 2008/2008 R2 die Lizenzen für einen 2012 Remotedesktop-Server bereitstellen kann.

Hast dazu weitere Infos?