Windows XP Administrator

Mitglied: endere

endere (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2006, aktualisiert 01.08.2006, 7614 Aufrufe, 18 Kommentare

Windows XP Administrator

ich habe hier 3 Computer und bei 2 sind Win2000 installiert bei denen ich als
Administrator die Zugang habe und die Passworde weiss ( einer ist als Server taetig )
und bei dem dritten hatten wir Windows XP installiert aber der eingegebene
Administrator Passwort ist inzwischen trotz mehrfachen versuchen nicht zu erinnern , und weiss gott warum irgendwie auch in meinen notizen kann ich auch nicht ien notiz darüber finden.

Wie kann ich zu dieser XP Administrator wieder zugang bekommen ? über meine Admin-kontos im anderen PC 's der Server oder gibt es dafür vielleicht enschlüsselungssoftware ? schaetze wenn ich auch ein teil sehen kann mich vielleicht daran erinnern kann .

mit Gruessen ,
Mitglied: Zitruslimmonade
31.07.2006 um 10:42 Uhr
tjaja.. also ich gehe nich davon aus das du nen richtigen server installiert hast, ist auch mit normalem Wink pro nicht zu machen, daher hast auch keinen Zugriff auf fremde Benutzerkonten. das einzige was du machen kannst, hast du ein Konto mit admin rechten auf dem XP ? dann kannst das PW zurück setzen.. ansonsten kenn ich nix legales :-) face-smile

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: endere
31.07.2006 um 10:46 Uhr
ich habe auf xp zugang als gast eingerichet aber das hilft nur dort stardartgemaess zuarbeiten, nur um auch etwas einfaches installerien brauche ich die zugangsrehte. da brauchte etwas wass mir den chiffre wieder einffallen laesst oder aehliches.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
31.07.2006 um 10:46 Uhr
Das gibt es meines Wissens nicht, und das ist auch gut so - denn sonst könnte man das Paßwort auch gleich weglassen. Was es aber gibt sind Tools, um das Paßwort zurückzusetzen, zum Beispiel der ERD-Commander von SysInternals. Im ersten Augenblick denkt man vielleicht, daß das ja auch nicht besser ist, denn auch so könnte man sich ja unberechtigt Zugriff zu fremden PCs verschaffen. Aber der Vorteil liegt darin, daß man das mit der Rücksetz-Methode zumindest nicht unbemerkt kann, denn wenn der rechtmäßige Admin mit seinem Password nicht mehr reinkommt, merkt er natürlich, daß da was faul ist.

Also Fazit: Kauf Dir den ERD-Commander. Der ist zwar recht teuer, aber sehr leistungsfähig. Oder mach den PC platt und installier Windows neu ...
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
31.07.2006 um 10:50 Uhr
sorry... ist das veröffnetlichen von keinen Tools, die das AdminPwd zurücksetzen illigal?
Ich habe sowas schon mal aus einer KioskCD bekommen - darf das hier nicht veröffentlicht werden?

???
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
31.07.2006 um 10:55 Uhr
sorry... ist das veröffnetlichen von keinen Tools, die das AdminPwd zurücksetzen illigal?

Wie gesagt: Tool zum zurücksetzen des Kennwortes halte ich nicht für illegal, solche zum "knacken" des alten Paßwortes schon.
Bitte warten ..
Mitglied: endere
31.07.2006 um 11:03 Uhr
dank fürs tip , werde schauen obs wir bekommen können ? teuer ist gut aber muss schauen wie teuer ? 150 - 550 -1550 € ? ansonsten ist die neuinstallion umungaenglich.

Bei pW ich dachte eher fürs hilfe der passwort einen option mit der erinnerungsfrage wie name der Superheld, tier , geburtagsdatum der mutti usw ?

viellen Dank ,
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
31.07.2006 um 11:11 Uhr
Hallo

Nicht schon wieder so ein Beitrag. Warum Fragt immer einer im Monat wie komm ich ans Adminkonto ohne PW ran. Bitte sucht doch erst mal im Forum. Installiere das System neu und Merke dir das PW. Alternativ kann ich dir noch eToken von Alladien empfehlen da kannst du das PW für die Anmeldung hinterlegen und man muss sich nicht mehr so viel merken.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
31.07.2006 um 11:14 Uhr
aalso den weg der neuinstallation würde ich gehen, ansonsten gibts zum zurücksetzen auch kostenloses (google lässt grüssen) Naja und zu Frgae der legalität

Erst mal ist alles erlaubt.. knacken, zurücksetzen oder auch das erinnern :-) face-smile das was verboten ist, ist das beschaffen von unbefugtem Zugriff/Zugang das ist illegal und kann und wird in den meisten Fällen strafrechtlich verfolgt

PS: eine gute Dokumentation erspart das lästige neuinstallieren in vielen Fällen :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
31.07.2006 um 11:15 Uhr
Das benutzen von Illegalen Programme zum zurücksetzen des PW ist so eine Sachen. So lange man keine Daten verschlüsselt hat über XP sollte es teoretisch gehen wenn man EFS benutzt sind alle Daten verloren.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
31.07.2006 um 11:21 Uhr
dank fürs tip , werde schauen obs wir
bekommen können ? teuer ist gut aber
muss schauen wie teuer ? 150 - 550 -1550 €
? ansonsten ist die neuinstallion
umungaenglich.

Weiß ich nicht genau, da mußt Du mal bei sales@winternals.com (nicht Sysinternals, da habe ich mich vorhin geirrt) nachfragen.


Bei pW ich dachte eher fürs hilfe der
passwort einen option mit der
erinnerungsfrage wie name der Superheld,
tier , geburtagsdatum der mutti usw ?

Das bietet Windows XP ja durchaus an ... aber daran das einzurichten muß man VORHER denken, nicht wenn man das Paßwort schon vergessen hat ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
31.07.2006 um 11:34 Uhr
Also Geld dafür auszugeben ist nicht ratsam....

ich habe beim Moderator nachgefragt, ob ich hier einen Link/Programmnamen hineinschreiben darf. Wenn der "ja" sagt, sparst du dir ne menge Geld.

Es gibt dafür spezielle kostenfreie linux-BootCDs, die das AdminPwd zurücksetzen, ohne Kosten (Naja der CD-Rohling und die Arbeitszeit von Dir :) face-smile )

Warum kostenfrei(?):
Der "alte Krieg" Was ist besser Windows oder Linux. Da macht es doch spaß zu demonstrieren wie unsicher Windows ist :) face-smile

bis bald..
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
31.07.2006 um 11:44 Uhr
Hallo

Schaut auch mal die FAQ an https://www.administrator.de/index.php?mod=faq_detail&idx=9 vor allem die Regel 7. Und dann Denkt alle noch mal nach. Nichts gegen dich (Beitrag Schreiber) aber er kann euch alles mögliche erzählen warum er das PW geknackt haben will, genauso kann er eine Laptop gek... haben und jetzt will er an die Daten kommen um sie dann wieder meist bietend zu verkaufen. Wir hatten nicht erst ein mal die Diskussion wie man das Admin PW zurück setzt und immer war der Schluss das man den Rechner neu Installieren sollte. Sollte nur mal ein Hinweis sein.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
31.07.2006 um 11:47 Uhr
okay.. :( face-sad


ist ja auch richtig so.

Ich hatte halt auch schon mal das Kennwort verloren (Mein Palmakku war leer..%'*%&$..)
und dann war ich halt froh, dass ich das Kennwort zurücksetzen konnte...
Anderseits: Windows installieren macht auch Spaß :) face-smile -> Kopf hoch!

Loeneberger
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
31.07.2006 um 11:53 Uhr
wie ich schon mal weiter oben geschrieben hatte...
das benutzen derartiger Programme allein ist nicht strafbar, das beschaffen von unberechtigtem Zugang ist strafbar und das obligt nun mal dem anwender wofür er diese sache benutzt.. nur weil ein apotheker Tabletten verkauft, ist er noch lang nich schuld wenn sich jemand mit ner Überdosis umbringt.. nur mal ein anderer Hinweis, und mein Motto ist nun mal, ich geh vom guten im Menschen aus :-) face-smile

gruss
chris
Bitte warten ..
Mitglied: Timo20
01.08.2006 um 13:23 Uhr
Nichts gegen dich (Beitrag
Schreiber) aber er kann euch alles
mögliche erzählen warum er das PW
geknackt haben will, genauso kann er eine
Laptop gek... haben und jetzt will er an die
Daten kommen um sie dann wieder meist bietend
zu verkaufen.

Sorry aber wenn er das machen will hängt der die Platte einfach an ein anderes System und hat die Daten. Dazu braucht mein kein Admin pw und dafür muss ich auch kein Computer Geek sein ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
01.08.2006 um 13:36 Uhr
Sorry aber wenn er das machen will hängt der die Platte einfach an ein anderes System und hat die Daten. Dazu braucht mein kein Admin pw

Es sei denn, die Daten sind mit EFS verschlüsselt ...
Bitte warten ..
Mitglied: Loeneberger
01.08.2006 um 13:42 Uhr
EFS.... ich mach das nicht...

Ihr?

Ich hatte mal den Fall, dass kein Administrator-Login möglich war, so als ob das Kennwort nichtig war. Selbst Rücksetzungstools haben nix gebracht -> Aber echt nur das Adminkonto... echt Klasse...
Dann hab ich sicherheitshalber per Linux-Boot-CD alle Dateien auf eine andere Patition gesichert und das Windows einfach ´drüberinstalliert (nicht "Reperatur" auswählen!) und bei der Installation wurde ich wieder nach den Adminkennwort gefragt. Die installierten Programme funktionierten glücklicherweise auch noch...

Mal ehrlich: ein XP neu zu installieren, selbst wenn man alle Programme neu installieren muss ist auch nicht schlimm UND es hat den Vorteil, dass die Registry frisch ist und das System viiiiel schneller arbeitet :) face-smile
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Starlink im Unternehmen?
0xFFFFVor 21 StundenFrageLAN, WAN, Wireless40 Kommentare

Guten Morgen Admins, leider leiden wir darunter, dass wir uns hier in DE noch in einem Entwicklungsland was die Internetanbindung angeht, sehr. Nun kam ...

Off Topic
Klimaanlage im Serverraum
gelöst imebroVor 17 StundenFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, wir haben einen kleinen Serverraum (viell. 5 - 6 m²), in dem ein Serverschrank steht. Der Raum hat kein Fenster!!! Darin befinden sich ...

Microsoft
Datenkrake - Browser
DennisWeberVor 1 TagErfahrungsberichtMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich empfehle euch mal definitiv in "Temp" Verzeichnis eures Browsers zu schauen. Es war für mich erschreckend, wie viele wichtige Dokumente und ...

Netzwerkmanagement
Sicherheitsrisiken Synology DS Admin Konto
RitchtoolsVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe die Pflege von einem Firmen NAS übernommen (Synology) es sind mehrere Rechner im Netzwerk die auf Daten zugreifen. Leider hat ...

Windows 10
Windows 10 hängt bei Neustart immer bei "Bitte warten" über Stunden
gelöst Odde23Vor 18 StundenFrageWindows 1023 Kommentare

Ich habe seit längerem, um genau zu sein seit gut einem Jahr, da wurde der Rechner gekauft, das Problem, dass der Rechner bei einem ...

Windows 10
Windows 10 verliert die Druckertreiber
KMP1988Vor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Servus zusammen, wir haben bei einem Kunden folgende Konstellation: - Server2019 (AD, DNS, DHCP) - Server2019 (Print-Server-Rolle) - W10-Clients Die Drucker werden übers Logon-Scirpt ...

DNS
Opendns.com - Kosten?
cordialVor 1 TagFrageDNS2 Kommentare

Moin, Ich möchte gerne den OpenDNS Dienst mal verstehen. Hab da schon länger einen Account mit Filterung. Die "Free" Edition bei OpenDNS ist doch ...

Windows 10
Windows 10 System Recovery Ordner fast 60 GB - Wie löschen?
Looser27Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, bei einem unserer Clients funktioniert scheinbar das automatische Aufräumen nach Updates / Upgrades nicht. Wie kann ich dem Kollegen auf die Schnelle ...