WSUS Package Publisher

judgelg
Goto Top
Ich habe ein problem mit dem WPP. wenn ich Katalogabonnements verwalten will und dort Updates importieren, bekomme ich die Fehlermeldung: " CreateDirectoryfailed".

Zertifikate sind erstellt
Proxy ist eingerichtet
eigentlich alles so wie vorher.

Um den 15.02. diesen Jahres funktioniert alles noch. hat jemand den fehler schon mal gehabt und weiß wie man ihn beheben kann. Vieleicht kommen wir zusammen ja zu einem Lösungsvorschlag.

Wäre super.

Mfg

Content-Key: 297314

Url: https://administrator.de/contentid/297314

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 09:05 Uhr

Mitglied: Dani
Lösung Dani 25.02.2016 aktualisiert um 10:02:56 Uhr
Goto Top
Moin,
gibt es bei dir im WPP Programmverzeichnis das Unterverzeichnis mit dem Namen "Shared Catalogs"? Evtl. reichen die Rechte des Windows Benutzer nicht aus.


Gruß,
Dani
Mitglied: Judgelg
Judgelg 25.02.2016 aktualisiert um 13:45:03 Uhr
Goto Top
Benutzer hat alle rechte. Starte das Programm als Administrator, bin auch als Administrator angemeldet. Daran liegt es leider nicht. HAbe auch explziet noch mal die Rechte geprüft.
Ich will die Updates ja importieren.
Meine Vermutung ist, dass er nicht weiß wo er Sie hin importieren soll.

Grüße
Mitglied: Judgelg
Judgelg 26.02.2016 um 09:55:46 Uhr
Goto Top
Fehler gefunden. Problem war, dass der festplattenspeicher von der Startpartition zu gering war. Hatte bei 40 GB noch 5 GB frei. hat ihm anscheind nicht gereicht. Naja in dem Zuge habe ich die VM gleich auf ein anderes Blech verschoben Speicher auf 120 GB erhöht, nun läuft es wieder.

Hätte ja nicht gedacht, das der Publisher schon bei weniger als 6 GB mäkert. Naja wieder was dazu gelernt.