Xiaomi MI 9 - maximale WLAN Passwort Länge

Hallo an alle,

ich hoffe ich habe das richtige Thema gewählt...

Unser Mitarbeiter WLAN (FritzBox 7330) hat ein WLAN Passwort mit 64 Zeichen, der Zugang über das Einscannen des QR-Codes hat bisher bei allen Kollegen funktioniert. Nun wurde ich heute mit einem Xiaomi Mi9 konfrontiert, dieses scannt den QR-Code ein, erkennt ihn als WLAN Zugangsdaten und meldet dann, das Passwort sei zu lang.

Kann das Teil tatsächlich keine 64 Zeichen im WLAN-Passwort oder passt irgendwas anderes nicht?

Vielen Dank für Tipps

Armin

Content-Key: 1379796384

Url: https://administrator.de/contentid/1379796384

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 08:10 Uhr

Mitglied: LordGurke
LordGurke 12.10.2021 um 10:50:53 Uhr
Goto Top
Die WPA-Standards in allen Verianten und Versionen sehen maximal 63 Zeichen vor — wenn ihr da wirklich 64 Zeichen habt, ist das definitiv zu lang.
Die anderen Geräte, FritzBox eingeschlossen, haben vermutlich einfach das letzte Zeichen hinten abgeschnitten und nicht geschimpft.
Mitglied: hacktor
hacktor 12.10.2021 aktualisiert um 10:53:17 Uhr
Goto Top
Tja das hast du ein Zeichen zu viel genutzt, der Standard sieht max 63 Zeichen vor ...
https://routersecurity.org/wpa2wpa3wpaenterprise.php#:~:text=WPA2%20pass ....

Mitglied: ArminWeinmann
ArminWeinmann 12.10.2021 um 11:12:03 Uhr
Goto Top
Asche auf mein Haupt...
es sind 63 Zeichen, aber der Cursor stand auf Position 64...

Und jetzt?
Mitglied: aqui
aqui 12.10.2021 aktualisiert um 11:19:55 Uhr
Goto Top
Auch 63 oder 64 Zeichen oder ein QR Foto kann jeder an jeden beliebig weitergeben. Eigentlich sinnfrei und dann kann man das WLAN auch gleich ganz offen betreiben. Würde die Fricklei ob 63 oder 64 obsolet machen.
Lange statische Passwörter machen ein WLAN nicht sicher vor Missbrauch.
Zumindestens ein Captive Portal mit Einmalpasswörtern oder Authorisierung gegen ein AD wäre aus juristischer- und Haftungssicht das Mindeste...aber egal.
https://administrator.de/tutorial/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mit- ...
https://administrator.de/tutorial/dynamische-vlan-zuweisung-fuer-wlan-u- ...
Mitglied: Visucius
Visucius 12.10.2021 um 11:22:34 Uhr
Goto Top
Fritzbox 7330 mit WPA 2 ohne Updates seit …? Aber diskutieren ob 63 oder 64 stelliges PW 😂
Mitglied: ArminWeinmann
ArminWeinmann 12.10.2021 um 11:33:19 Uhr
Goto Top
Über Sinn und Unsinn der Fritte und dem Passwort will/kann ich nicht diskutieren. Im neuen Firmengebäude (kommendes Frühjahr) wird alles anders und besser (hoffentlich) aber in der alten Bude wird halt nix mehr investiert.

Aber zurück zum Originalthema:

Weiss jemand ob das Mi9 da tatsächlich limitiert ist oder kommt da nur eine blödsinnige Fehlermeldung obwohl ein ganz anderes Problem aufgetreten ist
Mitglied: hacktor
hacktor 12.10.2021 aktualisiert um 11:55:25 Uhr
Goto Top
Zitat von @ArminWeinmann:
Weiss jemand ob das Mi9 da tatsächlich limitiert ist
Ching chang schong ... Mao Tse-tung weiße bescheid ...
Mitglied: jsysde
jsysde 12.10.2021 um 19:23:01 Uhr
Goto Top
N'Abend.

Habt ihr Sonderzeichen in der WLAN-SSID?
Ich hatte mit solchen China-Böllern schon mehrfach Probleme, wenn die WLAN-SSID z.B. guest@domain.tld lautete - die Fehlermeldungen, die dann kamen, waren allesamt Murks, u.a. war auch eine mit "Passwort zu lang" dabei.

Ggf. könnte auch schon ein Leerzeichen in der WLAN-SSID das Problem sein.

Die Gegenprobe wäre jetzt ganz einfach, das Passwort mal direkt am Xiaomi manuell einzugeben. Evtl. hat ja auch schlicht die QR-Reader App das Problem und gar nicht die Hardware selbst.

Cheers,
jsysde
Mitglied: ArminWeinmann
Lösung ArminWeinmann 19.10.2021 um 10:51:49 Uhr
Goto Top
So, nach erneutem Anlauf habe ich das Problem gefunden:

Die Fehlermeldung ist bescheuert. Es lag nicht am zu langen Passwort, sondern die Fritte lässt nur bekannte MAC-Adressen rein (Diskussion erübrigt sich). Deshalb wurde der Verbindungsaufbau abgelehnt und das doofe Handy bemängelte ein zu langes Passwort
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Netzwerktool mit IP-SettingsServer2503Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, ich meine aus meiner Schulzeit zu wissen, dass es ein Tool gibt, mit dem ich ein Netzwerkplan (Clients, Switches, Router etc.) samt IP-Einstellungen ...