mos6581
Goto Top

Zertifizierung zum Dienstleister vor Ort (DVO) durch die CGM

Moin Kollegen,

ich spiele mit dem Gedanken, mich zum Dienstleister vor Ort (DVO) für die Telematikinfrastruktur durch die CGM zertifizieren zu lassen. Hat das jemand schon hinter sich gebracht und kann mir grob sagen, was auf einen zukommt?

Danke und lG,
MOS

Content-Key: 384589

Url: https://administrator.de/contentid/384589

Printed on: May 22, 2024 at 14:05 o'clock

Member: Pjordorf
Pjordorf Aug 27, 2018 updated at 09:43:08 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @MOS6581:
ich spiele mit dem Gedanken, mich zum Dienstleister vor Ort (DVO) für die Telematikinfrastruktur durch die CGM zertifizieren zu lassen.
Die CGM hat DVO? Wird das nicht ein wenig teuer? Oder war es diese hier CGM?

Gruß,
Peter
Member: MOS6581
MOS6581 Aug 27, 2018 at 09:46:39 (UTC)
Goto Top
Die CGM face-smile

lG MOS
Member: nepixl
nepixl Aug 27, 2018 at 11:03:56 (UTC)
Goto Top
Hi,

will man sich sowas freiwillig antun?
Musste 3 Jahre das verbuggte M1 / TurboMed von CGM Supporten. Machte den Techniker und die Kunden(Ärzte) fertig.. - niemehr ein (unfertiges + sauteures) Produkt von denen!

Wünsche es wird Dir besser ergehen.

Gruß
Member: MOS6581
MOS6581 Aug 27, 2018 at 11:26:56 (UTC)
Goto Top
Moin,

direkt deren Software supporten möchte ich wirklich nicht, da bin ich ganz bei dir face-smile
Telematikinfrastruktur-Installation wäre aber trotzdem interessant - denke CGM wäre da ein geeigneter Partner.

lG MOS