Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

In zwei unterschiedliche Netze routen

Mitglied: Dreamcaster

Umgebung: Windows 2003 Server mit Terminal Services, 15 Clients, davon 10 ThinClients über Terminalservices und 5 Desktop, bzw. Laptop PC´s über RAS.

Hallo Administratoren!

Ich habe hier ein kleines Problem mit dem routing in unterschiedliche Netze.

Vorab noch etwas ausführlicher die Konfiguration des Netzwerkes:

Subnetz 1:

1 Win 2k3 Server mit Terminal Services installiert, daran 10 ThinClients mit Windows CE.NET, sowie 5 zusätzliche PC´s bzw. Laptops als Mitglieder der Arbeitsgruppe, die einfach nur auf das freigegebene Datenlaufwerk des Servers zugreifen dürfen und ansonsten das Netzwerk für den Internetzugang nutzen, bzw. fürs fileshareing.
Im Netz sind einige Etagen Switche Layer 2 und am Server hängt noch ein zusätzlicher Switch zur Leitungsbündelung auf eine NIC und an dem Switch ist dann noch der Router und das DSL Modem angeschlossen. Die IP Vergabe im Netz läuft über DHCP Server auf dem Server mit statischen Reservierungen für z.B. Netzwerkdrucker. Gateway für die Clients im Netz ist die NIC des Servers und diese verwendet die statische IP des Routers um ins Internet zu gelangen.

Subnetz 2:

1 Server Win2k, ein Switch und an dem hängen 10 Clients mit Win 2k Pro oder Win XP Home oder Pro. Am Switch ist dann noch der Router für den Zugang ins Internet. Der Router verfügt auch noch über eine wireless Funktion mit der ein Laptop ans Netz angeschlossen wird der keine physische LAN Verbindug über Kabel hat.

Also: Es existieren im Moment zwei Netze mit unterschiedlichen IP Adressen. Das eine Netz läuft in der Range z.B. 192.168.1.x und das andere Netz läuft in der Range z.B. 192.168.100.x, beide mit der Subnetzmaske 255.255.255.0.

Die Herausforderung besteht jetzt darin einem User des 192.168.1.x Netzes einen Zugang in das 192.168.100.x Netz zu schaffen, da dieser auf Daten dieses Netzes zugreifen muss.
Hierzu sollte der Wireless AccessPoint (wireless Verbindung zum Router besteht, da dieses Netz nur eine Etage höher ist und der AP am Switch des Subnetz 1 angeschlossen werden kann der dem oberen Router am Subnetz 2 am nächsten ist) verwendet werden um sich mit dem Wireless Router des Netzes 192.168.100.x zu verbinden. (Der Laptop dieses User war vorher Mitglied dieses Netzes und hatte über diesen AP Zugriff auf das Netz. Jetzt ist er mit diesem Laptop Mitglied des 192.168.1.x Netzes und sollte aber nachwievor Zugriff auf das andere Netz haben.

Für Eure Unterstützung in dieser Sache wäre ich sehr dankbar.

Gruss
Jo

Content-Key: 1406

Url: https://administrator.de/contentid/1406

Ausgedruckt am: 18.10.2021 um 04:10 Uhr

Mitglied: kermit-elmo
kermit-elmo 18.06.2007 um 19:58:34 Uhr
Goto Top
Oh ha, habe erst jetzt gesehen wie alt der Theard ist.

________________________________________

Hallo,

ich würde versuchen, über DHCP den Client immer eine Feste IP zugeben, wo ich die Subnetzmaske auf 255.255.0.0 einstellen würde.

Dann sollte der Client auch auf das andere Netz kommen.

Habe es nicht testen können.

Sag mir ob es funktioniert hat.

bis dann

Andreas
Heiß diskutierte Beiträge
question
Wie entferne ich leere Kacheln aus StartmenüsupertuxVor 1 TagFrageWindows 1115 Kommentare

Hallo, aus der Install.wim habe ich vorinstallierte Apps entfernt und das Problem, dass sich nach der Installation im Startmenü leere Kacheln befinden. Gibt es eine ...

question
Server mit zwei Interfaces und Standardgateways am selben Switch gelöst incisor2kVor 19 StundenFrageNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Guten Morgen. Ich brauche bitte ein bisschen Hirnschmalz von euch, um ggf. Auswirkungen nachfolgendes Szenarios zu verstehen. Gestern ist mir etwas seltsames untergekommen. Kurz umrissen: ...

question
Netzwerk Struktur und Sicherheit - KonzeptUeba3baVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo liebes Forum. Seit nunmehr als 3 Monaten arbeite ich endlich in einem Berufsumfeld, in dem ich schon immer Arbeiten wollte. In der IT. Warum ...

tip
Windows 11 - Startmenü Layout anpassencolinardoVor 1 TagTippWindows 11

In Windows 11 wurden die Möglichkeiten zur Anpassung für Administratoren weiter beschnitten. Die vorherige Möglichkeit mit der Anpassung über die LayoutModification.xml wurde durch eine JSON ...

question
Automatisches DSL-Fallback über LTErobert84Vor 1 TagFrageDSL, VDSL9 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor folgender Problematik. Ich soll bei uns im Betrieb eine zuverlässige Fallback-Lösung über LTE einrichten, für den Fall dass das Internet ...

question
MS Teams als SIP Client für externe Telefonieistike2Vor 1 TagFrageCloud-Dienste1 Kommentar

Hallo, in einem neuen Projekt für 2022 geht es um die Umstellung der abteilungsinterne Telefonie vollständig für MS Teams. Meine Aufgabe wäre dabei die notwendigen ...

question
Langsamer Neustart DELL Inspiron 3501 - überarbeitet gelöst markaurelVor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab einen Dell Inspiron (3501) vor mir, welcher mit einem Intel i5, 16 GB RAM und einer ...

question
SFP+ auf RJ45 AdapterHasahirnVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, bin neu hier und hoffe das richtige Unterforum mit meiner Frage erwischt zu haben. Falls das nicht der Fall sein sollte bitte entsprechend verschieben, ...