Zweiter Monitor nur eine Auflösung von 1920

ben1300
Goto Top
Hi!

ich habe hier ein Dell Latitude 5420 welches via USB C an einer Dell Docking Station angeschlossen ist.
An dieser Dockingstation habe ich 2 x 32" Monitore angeschlossen.

Einen Monitor via HDMI Kabel, welcher mit voller Auflösungen an den Start geht.
Der andere Monitor via Thunderbolt zu HDMI, bzw Thunderbold zu Displayport (habe beide Kabelwege getestet).

Bekomme in beiden Fällen immer nur eine Auflösung von 1920x... hin.
Via Dell Command Update habe ich alle Updates installieren lassen.

Keine Chance - Problem bleibt bestehen.
Habt ihr noch eine Idee? Danke!

Content-Key: 2162328240

Url: https://administrator.de/contentid/2162328240

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 16:07 Uhr

Mitglied: chgorges
chgorges 14.03.2022 um 15:34:12 Uhr
Goto Top
Moin,

dann checke doch bitte die Specs deiner (uns unbekannten) Dockingstation, ob die auch beide (uns unbekannten) 32" Monitore mit deren (uns unbekannten) maximalen Auflösung im Dual-Monitoring unterstützt.

VG
Mitglied: ArnoNymous
ArnoNymous 14.03.2022 um 16:04:37 Uhr
Goto Top
Moin,

würde auch sagen, dass die Dockingstation das nicht leisten kann.

Gruß
Mitglied: manuel-r
manuel-r 14.03.2022 um 16:32:01 Uhr
Goto Top
welches via USB C an einer Dell Docking Station angeschlossen ist

Meistens können diese USB-C Docks entweder an einem Ausgang 4k oder an zwei Ausgängen FullHD. Genaueres steht in der Anleitung zum Dock.

Manuel
Mitglied: JoeToe
JoeToe 14.03.2022 aktualisiert um 17:04:58 Uhr
Goto Top
Moin.

Lösen beide Monitore voll auf, wenn du sie direkt am Notebook über Displayport anschließt? Das Dell Latitude 5420 sollte 2x DP haben.

Gruß
JoeToe
Mitglied: ben1300
ben1300 14.03.2022 um 18:11:13 Uhr
Goto Top
Das Gerät hat nur einen HDMI Anschluss
Mitglied: em-pie
em-pie 14.03.2022 um 18:32:49 Uhr
Goto Top
Zitat von @ben1300:

Das Gerät hat nur einen HDMI Anschluss

und beantwortest du auch die übrigen Fragen?
Also welche Bildschirme und welche DockingStation im Details zum Einsatz kommt...
Wir wollen also Hersteller UND Modell wissen.

Danke

Gruß
em-pie
Mitglied: ben1300
ben1300 14.03.2022 um 18:34:55 Uhr
Goto Top
Monitore: iiyama prolite xb3270qs
DockingStation auch von Dell. Modell müsste ich morgen nachschauen
Mitglied: ben1300
ben1300 14.03.2022 um 19:41:06 Uhr
Goto Top
ich vermute mal das es stark an der Docking Station liegt.
die aktuellen Modell haben bereits 2x DP und 1x HDMI Anschluss:

https://www.dell.com/de-de/work/shop/dell-dockingstation-wd19s-130-w/apd ...

Hier steht auch:
Details zur max. Auflösung
3840 x 2160 - 60 Hz

Aber kann ich damit dann auch 2 Monitore mit dieser Auflösung betreiben?
Oder auch wieder nur einen?
Mitglied: chgorges
chgorges 14.03.2022 um 22:04:13 Uhr
Goto Top
Naja, du musst schon richtig im Handbuch schauen

https://www.dell.com/support/manuals/de-de/dell-wd19s-130w-dock/wd19s_us ...

Anscheinend entscheidet dein per Displayport angeschlossener Monitor anhand der Spezifikation, wie hoch die jeweilige Auflösung bei 2 angeschlossenen Monitoren ist.
Mitglied: ben1300
ben1300 15.03.2022 um 06:47:03 Uhr
Goto Top
Und woran erkenne ich denn, ob Displayport HBR2 oder HBR3 genutzt wird?
Lt. Handbuch benötige ich ja HBR3 damit beide Monitore eine entsprechende Auflösungen haben
Mitglied: Visucius
Visucius 15.03.2022 aktualisiert um 06:54:10 Uhr
Goto Top
Das hier?!
https://www.notebookcheck.com/Dell-Latitude-14-5420-im-Test-Laptop-verfe ...

Das hat doch mehr Anschlüsse?!

Wenns ein älteres Modell ist wäre die Kombi 1x4k und 1xhd zzgl intern doch nicht unüblich. Evtl. das interne Display zuklappen?
Mitglied: ben1300
ben1300 15.03.2022 um 06:57:08 Uhr
Goto Top
Zugeklappt ist es.
Ändert leider nichts an der Situation :/