Surface pro 3 oder aktueller

Mitglied: devazubi

devazubi (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2020, aktualisiert 13:47 Uhr, 931 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin moin zusammen,
ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten.

Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde mir gerne ein Surface Pro anschaffen für die handschriftlichen Notizen, vllt. Präsentationen und auch ab und zu lokal entwickeln. Am Wichtigsten ist mir aber die eine ordentliche Schrifterkennung, weil ich damit meine Notizen über das gesamte Studium digital anfertigen will.

Ich tendiere hier klar zum Surface Pro, statt zum Ipad, weil ich finde, dass ich damit generell besser arbeiten kann und auch preislich (Zubehör) der Vorteil beim Surface liegt.

Bzgl. Ausstattung hatte ich mir i5/i7 mit 8GB Ram und max 512 ssd vorgestellt.

Ich war kürzlich bei einem gewissen Elektronikmarkt und habe mir das Surface Pro 7 angesehen und ein wenig getestet. Das hat mir nochmal bestätigt, dass ich ein Surface nehmen werde.
Handling und Schrifterkennung top und mit i5 und 8GB Ram schon gut performant.

Leider übersteigt das Surface Pro 7 bei Weitem mein Budget, auch gebraucht. Ich muss nicht unbedingt ein neues Gerät kaufen, das wird für mein Budget auch nicht möglich sein. Zwischen 300-450 wäre möglich.

Ich habe mich bei einem anderen Portal umgesehen und beim Surface Pro 3 angefangen, das mit etwas Glück für ab 280 zu haben ist.

Leider habe ich nicht die Möglichkeit, die verschiedenen Ausführungen beim Surface Pro 3,4,5,6,7 vergleichen zu können. Das es Unterschiede geben wird ist natürlich klar.

Jetzt die Frage an Euch, wie sind Eure Erfahrungen bei der Geräterange, Surface Pro 3-7 mit Ausstattung i5/i7, 8GB Ram, bis 512 ssd?

- Schrifterkennung und generelle Praktikabilität für digitale Notizen
- Performance um ab und zu zu entwickeln und zu präsentieren
- die Haptik und Gewicht wird sich sicherlich nicht gross unterscheiden.

Lohnt sich das Surface Pro 3?

Freue mich auf Euer Feedback.

Viele Grüsse und Danke im Voraus.
Kommentar vom Moderator tomolpi am 29.11.2020 um 13:47:42 Uhr
Typ des Beitrags in "Frage" geändert.
Mitglied: altmetaller
29.11.2020 um 11:35 Uhr
Hallo,

spätestens, wenn Du das nach 2 Jahren entsorgst weil es keine Updates mehr gibt weißt Du, worauf es in der *Wirtschafts*informatik wirklich ankommt ;-) face-wink

Mit etwas Glück bekommst Du deine Notizen dann aber auf ein neues Gerät migriert. Zumindest Screenshots mit der Handykamera gehen ja immer... ;-) face-wink

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
29.11.2020 um 12:54 Uhr
Zitat von altmetaller:
spätestens, wenn Du das nach 2 Jahren entsorgst weil es keine Updates mehr gibt weißt Du, worauf es in der *Wirtschafts*informatik wirklich ankommt ;-) face-wink
Warum sollte es für Windows 10 nach 2 Jahren keine Updates mehr geben?

Ich würde nach nem Surface Pro 4 gucken, die haben gebraucht mMn das beste Preis / Lestungsverhältnis.

/Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
29.11.2020 um 13:07 Uhr
Zitat von altmetaller:
spätestens, wenn Du das nach 2 Jahren entsorgst weil es keine Updates mehr gibt weißt Du, worauf es in der *Wirtschafts*informatik wirklich ankommt ;-) face-wink


Servas, Windows 10 wird eingestellt? Ich habe einige über 12 Jahre alte Notebooks, zwar keine Rennmaschinen, laufen aber. Was treibt Dich zu dieser Annahme? Quellen?



Zum Thema kann ich (leider) nicht viel beitragen :-( face-sad
Ich habe ein 7er Pro, bin recht zufrieden damit, gut außerhalb Deines Preisrahmens. Ich würde aber sagen, daß ab einer SSD und 8GB RAM ein sinnvolles, brauchbares Arbeiten für die nächsten 4 oder 5 Jahre sicher möglich ist.
Bitte warten ..
Mitglied: 146707
146707 (Level 1)
29.11.2020, aktualisiert um 13:20 Uhr
brauchbares Arbeiten für die nächsten 4 oder 5 Jahre sicher möglich ist.
Ja, wenn die Teile denn überhaupt so lange halten würden. Ich kenne mittlerweile einige Kollegen bei dei denen die Teile schön regelmäßig nach zwei Jahren die Grätsche machen mit unterschiedlichsten Symptomen aller Art. Ich habe ebenfalls negative Erfahrungen diesbezüglich mit den Surfaces machen müssen. Von den alten 3er Mühlen kann ich auch nur abraten, wenn keine flackernde Bildschirme magst. Das Bekommen die irgendwie nie in den Griff in Redmond... Von MS Hardware lasse ich inzwischen die Finger.
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
29.11.2020 um 13:46 Uhr
Hallo,

Warum sollte es für Windows 10 nach 2 Jahren keine Updates mehr geben?

Warum sollte Dir Microsoft (Treiber-)Updates für ein System liefern, wenn Du dir genau so gut etwas Neues kaufen kannst?

Abgesehen davon können Windows 10 und Windows 10 vollkommen unterschiedliche Dinge sein.

Gerade bei Windows-Geräten sind regelmäßige Sicherheitsaktualisierungen das A und O. Erst recht, wenn man in fremden Netzen (WLAN) herumtobt.

Die 3er Surfaces werden übrigens in knapp zwei Jahren (2023) zum Elektroschrott umgewidmet. Es sei denn, die EU handelt endlich mal.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
29.11.2020 um 14:09 Uhr
Moin,

ich würde definitiv zum Pro 7 raten, auch wenn das Geld etwas knapp ist gerade.
Du weißt nicht wie alt der Akku im gebrauchten Pro 3 ist, austauschen lässt sich dieser nicht wirklich, da er komplett verklebt ist.
Auch sind Prozessor und SSD nicht mehr die schnellsten.

Bei Amazon gibts (heute noch) das Pro 7 mit 8gb Ram,128gb SSD und i5 für schlappe 769€. 128 GB sind wenig, aber das Teil hat noch einen MicroSD Slot. Die Windows User Ordner (Photos, Documents, Downloads ...) lassen sich problemlos auf die Micro-SD verschieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
29.11.2020 um 14:15 Uhr
Zitat von 146707:
Ja, wenn die Teile denn überhaupt so lange halten würden. Ich kenne mittlerweile einige Kollegen bei dei denen die Teile schön regelmäßig nach zwei Jahren die Grätsche machen .....

Gut meines habe ich voriges Jahr zu Weihnachten gekauft ;-) face-wink

Zitat von altmetaller:
Warum sollte Dir Microsoft (Treiber-)Updates für ein System liefern, wenn Du dir genau so gut etwas Neues kaufen kannst?

Warum sollte der jetzige Treiber nicht (mehr) funktionieren? Geht sogar mit 10 Jahre alten Acer-Dingern mit einem AMD-Prozessor. War schon damals nicht unbedingt der Schnellste, läufft aber auch heute (noch).

Zitat von altmetaller:
Die 3er Surfaces werden übrigens in knapp zwei Jahren (2023) zum Elektroschrott umgewidmet. Es sei denn, die EU handelt endlich mal.

Warum? Quelle?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
29.11.2020, aktualisiert um 14:55 Uhr
Habe mich gerade selber für die Surface-Linie interessiert und fand es etwas irritierend, dass die offenbar(?) überwiegend mit dieser Windowshome-Spielerei ausgeliefert wird.

Das wäre für mich ehrlich gesagt in der Preisklasse alleine schon maximalfrech. Was glauben die da in Redmond eigentlich, wer sich so nen Tablet-Bausatz mit ohne Tastatur für 1.500 EUR + X kauft? Und ne Lizenz nachkaufen für nen gebrauchten PC ist ja wohl auch keine Lösung.

PS: Guck vielleicht mal bei den "xen" von Lenovo vorbei ;-) face-wink
Bitte warten ..
Mitglied: lcer00
29.11.2020 um 15:14 Uhr
Hallo,
Zitat von Visucius:

Habe mich gerade selber für die Surface-Linie interessiert und fand es etwas irritierend, dass die offenbar(?) überwiegend mit dieser Windowshome-Spielerei ausgeliefert wird.
Die Modelle mit Windows 10 Pro nennen sich Surface for Business.

Grüße

lcer
Bitte warten ..
Mitglied: 146707
146707 (Level 1)
29.11.2020 um 18:29 Uhr
Zitat von Franz-Josef-II:
Gut meines habe ich voriges Jahr zu Weihnachten gekauft ;-) face-wink
Na dann genieße das dir verbleibende Jahr 😁🙃
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
29.11.2020 um 18:52 Uhr
Hallo,

Zitat von Franz-Josef-II:
Die 3er Surfaces werden übrigens in knapp zwei Jahren (2023) zum Elektroschrott umgewidmet. Es sei denn, die EU handelt endlich mal.

Warum? Quelle?

Oberflächen Treiber und Firmware-Lebenszyklus für Windows-basierte Geräte

Spätestens, wenn die DBX-Datenbank im UEFI vollgelaufen ist, fliegt Dir das Ding um die Ohren. Hier ein paar Hintergründe zur der Designschwäche:

UEFI Secure Boot: Microsoft legt Signaturvergabe offenbar bis 2021 auf Eis

Bitte sei so nett und entsorge das Ding fachgerecht und hau' es nicht einfach in die schwarze Tonne.

Gruß,
Jörg

Übrigens: Wir haben hier bereits mehrere Geräte mit irreparablem Bootloop liegen. Kannst deins gerne dazupacken - sobald die Gitterbox voll ist, kommt der Schrotti.
Bitte warten ..
Mitglied: KathyStone
02.12.2020 um 09:51 Uhr
Hallo,

etwas OT, aber die Erfahrung kann dir evtl. etwas weiterhelfen.

Ich habe ein Surface GO 2 im Einsatz und bin damit hochzufrieden.
Folgende Funktionen waren wichtig:
- günstig im Einkauf
- Schrifterkennung, da es den Papier-Notizblock ersetzen sollte
- performant genug um Office-Programme und ein paar wenig rechenintensive Programme händeln zu können, ohne dass die Bedienung leidet

Die meistgenutzt Funktion ist die Schrifterkennung von OneNote mit dem PEN und das funktioniert einfach hervorragend, auch bei Kollegen deren Handschrift nicht unbedingt die schönste ist.
Für das Studium sollte es auch reichen, und es schont den Geldbeutel etwas.

Viele Grüße
Kathy
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 1 TagFrageInternet25 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...

Windows Server
GPO verschieben von Benutzern
gelöst AnGi1964Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe als Neuling hier gleich 2 Fragen und hoffe, das mir geholfen werden kann. 1. Ich habe bei einem ...

Outlook & Mail
Outlook 2019 stürzt bei Erhalt von Besprechungsanfrage ab
gelöst PhiltaerVor 1 TagFrageOutlook & Mail17 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz merkwürdiges Problem. Outlook 2019 stürzt beim Erhalt von Emails die Besprechungsanfragen enthält ab. Das Programm friert ein mit "Reagiert ...

Firewall
Kennt jemand Forcepoint Firewalls oder setzt diese sogar ein?
ZeroTrustVor 1 TagFrageFirewall2 Kommentare

Ich wäre interessiert an User Meinungen über diese Firewall Lösungen. Kenne ich absolut nicht und habe auch noch nie davon gehört, geschweige jemals damit ...

Router & Routing
Router Firewall gesucht
HamBamVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich schaue mich für die Firma aktuell nach neuen Routern für unsere Außenstellen um. Aktuell haben wir da diese silbernen, bei Administratoren ...

Windows Server
Server 2019 - VM (DC) hängt sporadisch
zer0g2224Vor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe mal wieder eine Frage zu einem Problem: Eine VM (DC) bleibt im Betrieb sporadisch "hängen". Das äußert ...

Server-Hardware
MacOS Netzwerk für Kreativagentur
phil2goldVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Grüße euch! Ich habe eine Kreativagentur, die überwiegend Social Media Content und Werbefilme produziert. In unserem neuen Büro möchte ich ein Netzwerk einrichten, in ...