Schnelles Sperren per Mausklick

duddits
Goto Top

Schnelles Sperren per Mausklick

Hi,

ein kurzes Tutorial zum Sperren des Systems.

In Arbeitspausen sollte das System gegen unbefugte Nutzung durch Dritte abgesichert werden. Dies könnte man einen Bildschirmschoner einrichten, der nach einer bestimmten Zeit aktiv wird und sich nur durch ein Kennwort abschalten lässt. Dazu wählt man die Registerkarte Bildschirmschoner (Symbol Anzeige in der Systemsteuerung) und setzt eine Markierung bei Willkommensseite bei Reaktivierung .
Besser ist es aber, wenn man ein Symbol für eine Kontosperre auf dem Desktop anlegt.
Hierzu erstellt man eine Verknüpfung zu einer beliebigen Datei auf dem Desktop. Dann wählt man die Eigenschaften der Verknüpfung durch anklicken der rechten Maustaste.
Auf der Registerkarte Allgemein ist der Befehl RunDll32.exe user32.dll,LockWorkstation im Feld Ziel einzugeben. Dabei ist auf Groß-/Kleinschreibung zu achten .
Bei korrekter Eingabe des Befehls gelangt man bei Benutzung der Verknüpfung zur Willkommensseite bzw. zum Anmeldedialog.

1536f2ae4be2bb5abf646dbe9ce4dcd0-lockpc
Befehl zum Sperren einer Arbeitsstation

Zum Sperren des Computers können Sie auch die Tastenkombination Windowstaste in
Kombination mit L benutzen.
Diese Befehl lässt sich natürlich auch in eine Batch-Datei reinschreiben, welcher über den Taskplaner automatisch zu einen bestimmten Zeitpunkt gestartet wird.

Freue mich auf eure Fragen und Feedback

mfg duddits

Content-Key: 21080

Url: https://administrator.de/contentid/21080

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 06:08 Uhr

Mitglied: 17243
17243 06.12.2005 um 20:03:49 Uhr
Goto Top
Hi duddits

Der Anfang ist gut.
Eine weitere Funktion zum Sperren der WS ist nach alter Tradition mit Ctrl+Alt+Del > Enter.
Da man fast auf jeder Tastatur mit leichter Fingerakrobatik Ctrl+Alt+Del mit einer Hand drücken kann, Ctrl+Alt Gr+Del, ist das mit einer Hand in 1sec. auch erledigt. (Bin halt einer, der noch viele Befehle via Tastatur eingibt...von meiner Arbeit als CAD-Layouter früher habe ich immer eine Hand an der Tastatur).

Einzig den Titel von deinem Tutorial solltest du noch ändern:
Du beschreibst, wie das System gesperrt wird...und nicht Abmelden!

gretz drop
Mitglied: duddits
duddits 06.12.2005 um 22:26:20 Uhr
Goto Top
Hi,

danke für den Tipp mit Ctrl+Alt+Del > Enter. Das wusste ich noch nicht.
Wieder was dazu gelernt face-smile
Das mit dem Sperren stimmt auch muss wohl irgenwie vertauscht haben

mfg duddits
Mitglied: fachinformatiker
fachinformatiker 08.12.2005 um 13:34:30 Uhr
Goto Top
Wie wäre es mit Windows-Taste und L gleichzeitig drücken ?
Mitglied: 17243
17243 08.12.2005 um 14:06:19 Uhr
Goto Top
Hi fachinformatiker

Schau dir den Text nochmals genau an. Ich lese dort folgendes:
" Zum Sperren des Computers können Sie auch die Tastenkombination Windowstaste in
Kombination mit L benutzen. "

gretz drop
Mitglied: schrecke
schrecke 16.01.2006 um 15:25:18 Uhr
Goto Top
so nebenbei nur, WindowsTaste+L geht erst ab Windows XP.

Aba sonst is ja Affengriff bzw AltGr-Affengriff> Enter am einfachsten. Geht doch auch schnell, gerade bei uns FIs ;)