Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

openSUSE 11.0 deinstallieren, Windows soll noch da sein

Mitglied: derElefant

Kurze Info: Hab openSUSE und Windows XP Prof. parallel laufen!

Hey, wie ich schon oben beschrieben habe habe ich beide OS parallel zueinander laufen, ich möchte jetzt aber wieder openSUSE runter werfen, sprich deinstallieren aber mit der Voraussetzung das Windows noch erhalöten bleibt, sprich ich will nicht die ganze Festplatte formatieren.
Jetzt hab ich schon google.de benutze und nichts gefunden :( face-sad keine Ahnung warum?!
Deshalb poste ich jetzt hier rein.
Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.,...

ei Fragen schreibt mich einfach an!!!!!

Kurze Zusammenfassung: openSUSE/Windows parallel installiert -> möchte openSUSE deinstallieren -> Windows soll noch erhalten bleiben(Keine Formatieren der Festplatte erwünscht!)

MFG

derElefant

Content-Key: 101011

Url: https://administrator.de/contentid/101011

Ausgedruckt am: 23.09.2021 um 21:09 Uhr

Mitglied: Arch-Stanton
Arch-Stanton 04.11.2008 um 17:28:44 Uhr
Goto Top
einfach die Suse-Partition löschen und initialisieren. Anschlißend muß der MBR neu geschrieben werden. dafür entweder per Windows-CD / Bart PE oder DOS starten und fix/mbr ausführen, nachzulesen hier.

Gruß,
Arch Stanton
Mitglied: 36831
36831 04.11.2008 um 20:11:45 Uhr
Goto Top
Moin,

ich kenne das aus openSUSE 10 so, dass man auch im Yast in der BootLoader-Konfiguration den vorherigen MBR zurückschreiben kann. Danach wird GRUB nicht mehr geladen, sondern direkt Windows gestartet. In openSUSE dürfte es ähnlich sein, habe ich mir aber noch nie angeguckt.

MfG,
VW
Mitglied: derElefant
derElefant 05.11.2008 um 17:51:14 Uhr
Goto Top
Also ihr sagt, ich muss einfach die Partition "Linux" löschen?!
Okay sehr grob es von mir genannt aber im Ganzen eigentlich schon richtig. :D
Ich hoffe ich schhieß mein PC nicht ab :D
Ich glaub ich nehm mal meinen PC lieber mit ins Geschäft^^
Mitglied: FrY
FrY 03.01.2009 um 01:38:33 Uhr
Goto Top
Linux-Partitionen löschen, anschließend ist das Win-System aber nicht bootbar.

XP CD einlegen, 'Rettungsconsole' starten und fixboot C: eingeben oder alternativ vorher fixmbr.

Gruß
FrY
Heiß diskutierte Beiträge
question
Unternehmensnetzwerk aufbauenbluelightVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Moin zusammen, erstmal vielen Dank an der Stelle, dass mir beim letzten mal so super geholfen wurde! Aktuelle Situation: -> 5 VMs bei Netcup -> ...

question
Netzwerkdosen verbindenR3nN1979Vor 1 TagFrageInternet7 Kommentare

Hallo, Ich ziehe bald um, und benötige dabei Hilfe, wie ich Netzwerkdosen miteinander verbinden kann. Habe überhaupt keine Ahnung davon, aber mir kann jemand von ...

general
Endpoint AV für FirmenumgebungKauzigVor 1 TagAllgemeinErkennung und -Abwehr18 Kommentare

Hallo, aktuell bin ich am Suchen einer Endpoint AV für meine Firmenumgebung wichtig wäre mir ein zentrales Management sowie ggf. sogar ein Patch System. Aktuell ...

question
Ein Domänenbenutzer für alle MitarbeiterMarabuntaVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung6 Kommentare

Hi, ist es möglich/sinnvoll bzw. wie ist es lizenztechnisch, wenn es einen Domänen-Benutzer für alle Mitarbeiter(10) gibt, diese Benutzen eine Branchensoftware in der jeder eigene ...

question
Hardware Empfehlung für Selbstbau Firewall mit pfSense bzw. OPNsensePete55Vor 18 StundenFrageFirewall12 Kommentare

Hallo Zusammen, an meinem Anschluss von Vodafone (Red Business Internet & Phone 500 Cable) habe ich als Firewall immer noch ein APU1D4 auf dem IPfire ...

question
Powershell Logon Script Problematikjoe2017Vor 1 TagFrageBatch & Shell19 Kommentare

Schönen guten Morgen, ich habe eine Frage an die Spezialisten hier. Denn ich bin gerade ratlos und am verzweifeln. Ich habe in meinem Domain Controler ...

question
Was ist die beste Lösung für servergespeicherte Profile für 10 Rechner?Yan2021Vor 20 StundenFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo liebe Admin-User, in einem anderen Thread ging es um die Sicherung von Dienst-PCs per Image. Daraus entstand dann eine Diskussion über servergespeicherte Profile. Da ...

question
Bewertung von Rechnern (Gewichtung von CPU, RAM und Festspeicher)SarekHLVor 1 TagFrageBenchmarks11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier eine Aufstellung verschiedener Rechner mit - Leistungsbewertung der CPU mit CPUMark (Quelle: - Größe Arbeitsspeicher - SSD oder HDD Wie ...