Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Raid 1 Kein Rebuild mit Adaptec 1210SA

Mitglied: Vitamalz
Hallo,

folgendes Problem:

An einem Adaptec 1210SA Controller hängen 2 250GB Festplatten im RAID 1. Eine Festplatte fällt aus und wurde getauscht.

Der Controller zeigt jedoch beim Booten die neue Platte als Sata-JBOD an!

Im Controller-Menü unter "Arrays" zeigt er einen "Missing Member". Er erkennt die Platte jedoch. Es gibt eben nur keinen Menüpunkt sie zu dem bereits bestehenden RAID 1 (degraded) hinzuzufügen.
Auch läßt sich hier im spärlichen Controller-Menü das gebrochene RAID nicht manuell rebuilden.
Die neue Festplatte ist fabrikneu, baugleich und wurde natürlich im Controller initialisiert.

Unter Windows im Adaptec Storage Manager zeigt er ebenfalls das logische RAID 1 als degraded an. Er erkennt jedoch auch hier die beiden Platte als "optimal" und "ready", nur startet er weder von selbst ein rebuild, noch kann man es manuell starten. Die neue Platte läßt sich im Manager nur als Hotspare einrichten.

Meiner Meinung nach ist liegt es daran, dass die neue Platte als JBOD angezeigt wird und so nicht für einen rebuild zur Verfügung steht... Wie kann man ihr das nur austreiben? Wie gesagt, im Menü des Controllers gibt es keine Option die Festplatte dem gebrochenen RAID als Ersatz zur Verfügung zu stellen.

Freue mich über Ideen!

Gruß

Vita

Content-Key: 101980

Url: https://administrator.de/contentid/101980

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: simsons
simsons 17.11.2008 um 12:26:48 Uhr
Goto Top
Hi,

ich hatte vor Jahren mal das gleiche Problem.
Das Problem war damals das keine Rückmeldung über das gestartet rebuild kam.

Erst nachdem das rebuild fertig war wurde man darüber informiert das überhaupt eins gestartet wurde.

Fazit:
1) Rebuild starten
Den Weg kann ich die Mangels eines Conntroller nicht sagen

2) Einen Tag warten

3) Nachsehen ob das RAID1 wieder steht
Mitglied: Vitamalz
Vitamalz 17.11.2008 um 13:00:49 Uhr
Goto Top
Hi,
das ist ein guter Tip,Danke, mittlerweile ist mir nämlich auch noch folgendes aufgefallen:

Nachdem ich eben im Storage Manager die neue Platte als "Hot spare" eingerichtet und danach neu gestartet habe, zeigt er beim Booten die neue Platte nicht mehr als JBOD an sonder als Raid 1 + irgendwelche Hieroglyphen... das ist zumindest schon mal ne Veränderung.

Habe danach jetzt die neue Platte noch mal frisch initialisiert und im Manager wieder als "Hot Spare" eingerichtet um einen sauberen Ablauf zu haben. Jetzt heißt es warten.
Ich gebe noch mal Rückmeldung ob es geklappt hat.

Bis dahin dürfen aber gerne weiterhin Ideen gepostet werden :) face-smile

Gruß
Vita
Mitglied: Vitamalz
Vitamalz 17.11.2008 um 16:31:58 Uhr
Goto Top
Die Lösung ist gefunden.

Es lag eine falsche Version des Adaptec Storage Managers vor. Wie es aussieht, wird der 1210SA Controller nur bis zu einer bestimmten Version vom Storage Manager unterstützt.

Mit der Version 4.30.16042 funktioniert alles einwandfrei - zu finden unter den Adaptec-Downloads für den 1210SA.

Die neueste Version der Storage Manager Software (bis Dato 5.30.xxx) funktioniert hingegen NICHT!

Danke für die Hilfe!

Vita
Mitglied: RycoDePsyco
RycoDePsyco 01.08.2009 um 21:08:45 Uhr
Goto Top
Hallo, ich habe seit heute ein ähnliches Problem und habe den einzigsten Beitrag hier über Google gefunden.

Ich habe ein Raid 0 und nach einem Neustart ist plötztlich das Raid weg.

In der einstellung "Manage Arrays" steht jetzt bei der ersten Festplatte "missing member" die zweite Festplatte wird angezeigt.

Wenn ich weiter im Bios von der "Adaptec 1210SA" Karte nach Möglichkeiten suche wie "Verifiying", dann ist die Festplatte vorhanden und man kann auch auf Sie zugreifen und Überprüfen.

Jetzt ist meine Frage, was kann das sein und was müsste ich tun?

Leider bin ich Laie in diesen Dingen und habe kaum ein Wort verstanden was oberhalb von hier steht.

(Ich komme auch im Augenblick daher nicht mehr auf meinem Rechner)
Mitglied: simsons
simsons 03.08.2009 um 15:51:03 Uhr
Goto Top
RAID 0 bedeutet in diesen Fall:
Wenn eine der Platten kaputt geht sind die Daten weg.

Wiederherstellen nur über eine Datensicherung möglich :-( face-sad

mfg
Heiß diskutierte Beiträge
question
235 Prozent gelöscht! Panik!erikroVor 1 TagFrageHumor (lol)9 Kommentare

Moin, der Moment, in dem das Herz stehen bleibt, wenn man auf dem Server ein altes Profil löscht und diese Anzeige sieht: NEIN! HÖR AUF! ...

info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
CIS Härtung Server 2019BloodyRulzVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wie fange ich an?! So viele Fragen. Wir haben verschiedene WinServer2019 Maschinen. Diese sind alle stand-alone. Der Auftrag von unserem Kunden lautet, diese ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 17 StundenFrageVirtualisierung15 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 20 StundenFrageLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...