NTBACKUP unter Windows Server 2003

Mitglied: MichaelSemmler

MichaelSemmler (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2004, aktualisiert 28.09.2004, 25989 Aufrufe, 4 Kommentare

Befehle in Batch-Datei

Hallo erstmal,
ich habe ein Problem mit der Medienverwaltung mit NTBACKUP unter Windows Serer 2003. Wie kann ich es erreichen, dass auf alle Medien gesichert wird, ohne das dieses in irgendeinem Pool ist sondern nur im Laufwerk steckt. Unter Windows Server 2000 NTBACKUP gab es einen schalter für die Batchdatei /um, der scheint abeer unter 2003 nicht mehr zu funktionieren.

Meine bisherige Batch:

C:\WINNT\system32\NTBACKUP.EXE backup "@C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows NT\NTBackup\data\Tagessicherung.bks" /n "Tagessicherung" /d "Tagessicherung" /v:yes /r:yes /rs:no /hc:on /m normal /j "Tagessicherung.job" /l:s /p "4mm DDS" /um

Vielen Dank für Eure Hilfe
Mitglied: linkit
09.08.2004 um 17:28 Uhr
Laß /p weg und verwende /t "hatkeins" beispielsweise... damit kannst du jedes Band bespielen.... ich habe das bei einem kunden so gemacht, daß mit dem Skript das Tagesdatum ausgelesen wird und dann hitner /t gesetzt wird, damit erhielt das Band immer den Namen des aktuellen Tagesdatums....
Bitte warten ..
Mitglied: MichaelSemmler
10.08.2004 um 08:26 Uhr
Vielen Dank erstmal,

muß ich hinter /t trotzdem noch /um schreiben?
Bitte warten ..
Mitglied: Borg
17.08.2004 um 11:00 Uhr
Hallo,

ich habe mal ausprobiert:

C:\WINNT\system32\NTBACKUP.EXE backup "c:\Testdaten-Backup" /n "Testsicherung" /d "Testsicherung" /v:yes /r:yes /rs:no /hc:on /m normal /j "Testsicherung.job" /l:s /t "Testsicherung" /um

Wenn ich dass über eine Batch starte, dann startet NTBACKUP sucht nach Bandlaufwerken und beendet sich direkt wieder.
--> es funktioniert aus irgend einem Grund noch nicht.

Starte ich das Programm selber und arbeite über den Assistenten, dann sichert mir das System sauber auf meinem Bandlaufwerk die Daten.

Hat jemand von Euch eine Ahnung, was ich ändern muss, dass geht.
Bitte warten ..
Mitglied: Sebi1
28.09.2004 um 20:45 Uhr
Für ntbackup im Server 2003 gibt es den Parameter /um nicht mehr.

Versuch es mal mit

- einer detailierten Bezeichnung Deiner Sicherungsauwahldatei z.B. "@C:\Testdaten-Backup.bks"
- ohne den Parameter /um.

Wenn die Parameter fehlerhaft sind, passiert genau Dein erlebtes Starten und Beenden von Backup.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaQuestionUbuntu27 Comments

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

Multimedia
Fernseher im Empfang GEMA-pflichtig?
CaptainDuskyQuestionMultimedia26 Comments

Guten Tag, wenn ich in einer Firma einen Fernseher im Empfang betreibe, dort aber nur Nachrichten laufen lasse, ist ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
solved klausk94QuestionWindows Server20 Comments

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

LAN, WAN, Wireless
RJ45 Buchsen Verbindung
solved DennisAdm1nQuestionLAN, WAN, Wireless19 Comments

Ich habe als Aufgabe bekommen die LAN-Verbindung in einem Haus zu fixen, dabei ist mir aufgefallen, dass der RJ45-Stecker ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
solved CubeHDQuestionWindows 1018 Comments

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

Batch & Shell
Frage zu batch (cmd ) - Drag und Drop - Bearbeitung bei nicht geschlossenem DOS Fenster
solved AN34MemQuestionBatch & Shell17 Comments

Hallo. Vielleicht mag meine Frage etwas seltsam sein, jedoch möchte ich gerne wissen wie das umzusetzen ist: Angenommen man ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Firebird-Server Windows 2003
gelöst supertuxFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo, jadie Zeiten von Server 2003 sind längst vorbei und man sollte ihn nicht mehr einsetzen, nur habe ich ...

Windows Server

Windows 2003 leht Remptedektopverbindung ab

schmidtjFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo Kollegen! Ich habe ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter komme! Es ist die Remotedesktop Verbindung nicht ...

Windows Server

Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016

gelöst MiMuellerFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo in die Runde der Admins, ich betreue in einem mittelständigen Unternehmen seit vielen Jahren einen Windows Server SBS ...

Windows Server

Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO

gelöst Herbrich19FrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, Ich brauche dringend die ISO von Windows Server 2003 (am besten mit SP2 drinnen). Wollte gerade meinen Server ...

Windows Server

Windows 2003 SBS User Profile Verschieben

gelöst MultiStormFrageWindows Server2 Kommentare

Hallo, ich habe aktuell noch einen alten SBS Server am laufen, auf diesem liegen per Netzwerk Freigabe die UserProfile, ...

Windows Server

Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen

CenionFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, bei uns ist aktuell ein Windows Server 2003 R2 (Primär) und ein 2008 als DC (Backup) im Einsatz. ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT