Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

DATEV - (SQL-)Server neu installieren

Mitglied: RalfJJ
Hallo zusammen!

Ich hoffe, hier ist jemand, der sich mit DATEV in Verbindung mit der neuen MS SQL-Datenhaltung auskennt. Ich habe nämlich folgendes Problem:

Wegen der Anschaffung neuer Festplatten musste ich unseren DATEV-Server neu installieren. Der Servername und die UNC-Pfade sollten unverändert bleiben, so dass ich nicht den Serveranpassungsassistenten nutzen musste, sondern wie folgt vorgegangen bin:

1. Neue Festplatten eingebaut und Serverbetriebssystem (Win2000 Server) neu installiert.
2. Netzwerk entsprechend dem alten Server konfiguriert.
3. Systemplattform mit aktueller SupportDVD konfiguriert.
4. DATEV Server / Lizenzmanager installiert.
5. Alte Daten ausgehend von der täglichen Band-Sicherung zurückgespielt (inklusive ConfigDB-Verzeichnis).

Grundsätzlich hat auch alles funktioniert. Zum Beispiel konnte ich testweise von einem Client Kanzlei-Rechnungswesen öffnen und habe dort auch ohne Problem einen Mandanten öffnen können.

Wie ich dann aber das Programm ANLAG öffnen wollte, kam eine Fehlermeldung, die auf ein Problem mit dem SQL-Server hindeutet:
Fehlernummer: #AN30018 (leider dazu in der Informationsdatenbank keine weitere Erklärung)
"Es ist ein Problem bei der Verbindung zum Microsoft SQL Server aufgetreten:
Es ist ein sonstiger Fehler aufgetreten.
Error-Code: 615"

In den Deteils findet man dann noch drei Seiten an weiteren Informationen, die sich aber scheinbar immer um folgendes Kernproblem drehen:
"[Microsoft] [ODBC SQL Server Driver] [WQL Server] Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'D_PCDB_ADMIN'.
Attaching DVPIP failed!
DVPIP not accessible!"

Ich habe dann mal auf dem Server das Programm DATEV SQL-Manager gestartet, und siehe da: Keinerlei Datenbanken sind darin enthalten. Über Werkzeuge habe ich dann mal an [Servername]\DATEV_SV_SE1 die WINANLAG.MDF angehängt, das Problem blieb aber leider bestehen.

Kann mir jemand erklären oder hat Tips, was ich am Server machen muss, damit die Clients wieder Verbindung zu den Datenbanken bekommen?

Vielen Dank!

Gruß,
Ralf

P.S.: Habe mittlerweile im DATEV-Dokument 1012173 (Planen und Durchführung von Serverumzügen) gelesen, dass bei einem Umzug auf dem alten System der SQL-Server zu deinstallieren wäre, damit man eine "bereinigte" ConfigDB erhält, die dann übernommen werden soll. Das kann aber doch eigentlich nicht zwingend sein, oder? Ich denke mir mal, wenn ich im Ernstfall z.B. wegen einem Festplattendefekt, den Server komplett neu installieren müsste (das ist ja das, was ich jetzt versucht habe), dann müsste doch auch ausgehend von der täglichen Sicherung (die ja logischerweise keine solche "bereinigte" ConfigDB sichert) eine Wiederherstellung möglich sein? Sonst wäre die tägliche Sicherung ja ziemlich sinnlos...

Content-Key: 5122

Url: https://administrator.de/contentid/5122

Ausgedruckt am: 24.07.2021 um 06:07 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
RAM-Zugriff auf einem neuen High-Performance Server, teilweise um Welten langsamer als auf einer WorkstationMysticFoxDEVor 17 StundenFrageBenchmarks42 Kommentare

Moin Zusammen, mir ist gestern beim Optimieren eines neuen Servers eine Sonderheit aufgefallen, die ich mir so beim besten Willen, momentan absolut nicht erklären kann. ...

general
Kosten nicht gerechtfertigt? Dienstleister stellt Kosten für "Troubleshooting" bei Neuanschaffung von HCI + CoreSwitchDirty2186Vor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich interessiere mich für Eure Meinung zu dem Thema Leistungsnachweise von Systemhäusern und Dienstleistern und deren Berechnung von Leistungen. Da sich hier ja ...

info
Phishing Mail mit schädlichen Images in freier Wildbahn (.IMG Datei)wolfbleVor 1 TagInformationViren und Trojaner12 Kommentare

Moin Moin an alle Gestern bekam ich eine EMail mit irgendwelchen komischen Sepa Einzugsankündigungen die man angeblich der angehängten Datei entnehmen kann. Ging so um ...

question
Listet Microsoft Default ACLs von Windows?DerWoWussteVor 1 TagFrageSicherheit18 Kommentare

Moin Kollegen. Nach dem Sicherheits-GAU "Hivenightmare" stellt sich mir die Frage, wie ich in Zukunft sicherstellen kann, dass die ACLs der Systemdateien in Windows korrekt ...

question
Erfahrungen mit CodeTwo Exchange Migration von 2016-2019dlohnierVor 1 TagFrageExchange Server18 Kommentare

Hallo, ich möchte unseren Exchange Server 2016 der noch auf WIndows 2016 läuft auf einen Server 2019 mit Exchange 2019 migrieren. Habe das Tool "CodeTwo ...

question
Doppelte A-Records in DNSBPeterVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, unsere Windows Notebooks registrieren sich im DNS mit ihrer Lan- und Wlan Adresse. D.h. es gibt 2 gleiche Namen mit 2 unterschiedlichen IP-Adressen. Wie ...

question
AD-Domäne über VPN beitreten -Ist das möglich?EnrixkVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo, ich bräuchte mal einen Rat von einem Netzwerkprofi. Ich habe bei mir zuhause ein Heimnetzwerk mit AD-Domäne, entsprechenden Ordnerfreigaben, NAS und servergespeicherten Windows-Profilen. Wenn ...

question
Abschlussprojekt - FiSi gelöst VerbranntesHuhnVor 1 TagFrageWeiterbildung6 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem Abschlussprojekt (max. 35 Stunden) - Abgabe des Antrags - Stichtag 02.08.2021. Ich weiß jedoch nicht ...