Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Terminal-Server 2003 Lizenzen im DATEV-Umfeld

Mitglied: knispel

Braucht man wenn man lediglich einen PC als TS-Client benutzen will Lizenzen (also 5 Stück)

Wie ist der Satz bei der Lizenzbeschreibung (http://www.microsoft.com/germany/ms/serverlizenzierung/ts03/default.htm ..) zu verstehen:

Sie benötigen keine TS-CAL, wenn Sie einen Anschluss mit der einzigen Konsolensitzung herstellen oder diese spiegeln. Die Konsolensitzung ist die Windows-Sitzung, die über die bezeichnete primäre Tastatur und das bezeichnete primäre Anzeigegerät (oder ähnliche Peripheriegeräte) durchgeführt wird.



Ich habe im DATEV-Umfeld einen PC für eine Buchhalterin, da war vorher DATEV als Arbeitsplatzinstallation drauf, da der Rechner aber ziemlich Rotte war, kam ich auf die glänzende Idee es auf dem W2K3-Server zu installieren. Leider musste dann der Arbeitsplatz-PC doch noch als Kommunikationsserver dienen. Nun läuft aber bald die temporäre Lizenz ab und ich will nicht für 750? TS-CAL kaufen. Geht es ohne (bei nur einem Arbeitsplatz) oder läuft die Sache evtl auch über eine Fernwartungssoftware (VNC) ??

Content-Key: 6103

Url: https://administrator.de/contentid/6103

Ausgedruckt am: 03.08.2021 um 19:08 Uhr

Mitglied: HedgeHog
HedgeHog 04.02.2005 um 11:43:38 Uhr
Goto Top
Die Lizentverinebarung bedeutet, benutzt du die TS-Dienste zur Remoteverwaltung dann brauchst du keine Lizenz.

Hast du allerdings den Server als Terminalserver mit Lizenzserver konfiguriert dann brauchst du auch Lizenzen.

Remoteverwaltung wäre einfach unter Eigenschaften -> Arbeitsplatz - Remote.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk21 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware12 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...