itnirvana
Goto Top

2 AD 2019 DC Controller bringen im Sync einen Fehler

Hallo

gestern änderte ich eine GPO heute fiel mir auf das diese Aenderung nicht auf dem anderen Server war

C:\Users\gugus>repadmin /syncall
RÜCKRUFMELDUNG: Die folgende Replikation wird ausgeführt:
Von: cf862be5-12a1-497d-9c6a-e01d642f2ed0._msdcs.corp.gugus.com
An : 00a05a17-f7be-4fb6-8f5a-02248ae65d0b._msdcs.corp.gugus.com
RÜCKRUFMELDUNG: Fehler beim Ausstellen der Replikation: 8453 (0x2105):
Der Replikationszugriff wurde verweigert.
Von: cf862be5-12a1-497d-9c6a-e01d642f2ed0._msdcs.corp.gugus.com
An : 00a05a17-f7be-4fb6-8f5a-02248ae65d0b._msdcs.corp.gugus.com
RÜCKRUFMELDUNG: SyncAll wurde abgeschlossen.

SyncAll hat folgenden Fehler ermittelt:
Fehler beim Ausstellen der Replikation: 8453 (0x2105):
Der Replikationszugriff wurde verweigert.
Von: cf862be5-12a1-497d-9c6a-e01d642f2ed0._msdcs.corp.gugus.com
An : 00a05a17-f7be-4fb6-8f5a-02248ae65d0b._msdcs.corp.gugus.com


PS [GUGUS-AD] C:\Windows\system32> ntfrsutl forcerepl GUGUS-ad2 /r "DOMAIN SYSTEM VOLUME (SYSVOL SHARE)" /p GUGUS
LocalComputerName = GUGUS
ReplicaSetGuid = (null)
CxtionGuid = (null)
ReplicaSetName = domain system volume (sysvol share)
PartnerDnsName = epr-gugus-ad
Failure to force replication. Zugriff verweigert

Hat wer ne Idee ?
Vorhin habe ich mal einen Server neu getruted. das Computerobject kam aber auf beide DCs wiederum an.

Gruss
Paul

Content-Key: 3959076654

Url: https://administrator.de/contentid/3959076654

Printed on: December 3, 2022 at 00:12 o'clock

Member: Coreknabe
Solution Coreknabe Sep 16, 2022 at 07:38:55 (UTC)
Goto Top
Moin,

Tante Google sagt als Erstes dies:
https://docs.microsoft.com/de-de/troubleshoot/windows-server/identity/re ...

Vorhin habe ich mal einen Server neu getruted. das Computerobject kam aber auf beide DCs wiederum an.
Wat hast Du gemacht? Truten hat bei mir noch nie geholfen face-wink

Gruß
Member: itnirvana
itnirvana Sep 16, 2022 at 08:13:12 (UTC)
Goto Top
Ja den habe ich nun mal gesetzt.

"READ" war nicht aktiv und die beiden
Domänenkennwort & Sperrrichtlinien lesen
Andere Domänenparameter lesen



Deaktivieren Sie im Dialogfeld Berechtigungen für Enterprise Read-Only Domänencontroller die automatisch aktivierten Kontrollkästchen "Zulassen":

Lesen
Domänenkennwort & Sperrrichtlinien lesen
Andere Domänenparameter lesen
Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Zulassen " neben dem Replizieren von Verzeichnisänderungen, und wählen Sie dann "OK" aus.

Bin mal gespannt. Habe bemerkt den Fehler bekomme ich nur wenn ich in DOS BOx starte. Starte ich Powershell gehen alle Sycbefehle durch und zeigen keine Fehler. Ich habe vorhin eine Aendeurng zum testen gemacht. Die kam nun trotzdem noch nicht an.

Gruss
pauil