firewall
Goto Top

2. Hostname wird nicht ordentlich aufgelöst

Über Alias-Namen kein Laufwerksmapping möglich!

Hallo Leute,

habe hier ein Problem mit der Hosts-Datei unter Windows.
Dort kann man nach der IP auch den Hostsnamen bzw. mehrere Aliase eines PCs eintragen.

Wie bei einigen anderen Servern hat mein eingerichteter PC in der HOSTS einen zweiten Namenseintrag, der wie folgt aussieht:

192.168.0.21 NAME1 NAME2 # Server xyz

Der 1. Name ist dabei der richtige Hostname des PCs. Der 2. Name ist ein Alias.
Das Auflösen beider Hostnamen über einen Ping klappt problemlos. Gehe ich dagegen über "Cumputer suchen" und gebe dort der 2. Hostnamen ein wird der PC nicht gefunden, über den 1. Hostnamen dagegen schon.

ABER: Das Gleiche bei anderen Servern funktioniert! Das heisst die haben auch 2 Einträge in der HOSTS, und über beide kann der Server auch gefunden werden.

Habt ihr vielleicht eine Idee was ich da machen kann? Es ist bei mir notwendig, dass ich auf den Server auch über den 2. Hostsnamen zugreifen kann (wg. Freigaben mappn etc.).


Danke + Gruß,
Bernd

Content-Key: 7178

Url: https://administrator.de/contentid/7178

Printed on: December 3, 2022 at 16:12 o'clock

Member: gummipolster
gummipolster Feb 21, 2005 at 17:07:19 (UTC)
Goto Top
Versuch es doch mal mit der LM-HOST datei
Member: FireWALL
FireWALL Feb 22, 2005 at 09:25:12 (UTC)
Goto Top
Was genau soll ich denn damit versuchen?
Habe bereits den Inhalt der HOSTS-Datei in die LMHOSTS kopiert, das brachte aber auch keine Lösung.

Noch eine andere Idee?

Gruß
Member: gummipolster
gummipolster Feb 28, 2005 at 11:04:35 (UTC)
Goto Top
Hast Du Sie auch umbenannt ?
Member: FireWALL
FireWALL Aug 29, 2005 at 12:05:02 (UTC)
Goto Top
Das Ganze beruht auf einem Bug in Windows 2003.
Im beigefügten Link ist ein Lösungsweg aufgezeichnet, so dass man Netzwerklaufwerke auch unter Nicknames verbinden kann!

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;281308