Mit 2 Rechnern Domäne und Backupcontroller für Exchange realisieren. Aber wie?

Mitglied: woopinwolfman

woopinwolfman (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2006, aktualisiert 10.06.2006, 3632 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich möchte auf einem Rechner eine Domäne mit Exchange 2003 realisieren. Dann möchte ich einen zweiten Rechner als Backupdomänencontroller hinzufügen auf dem auch Exchange läuft. Aber eben so das wenn einer der beiden Rechner ausfällt der andere Rechner Userverwaltung und Email weiter garantiert. Ich das möglich? Kann mir jemand ein paar Tipps geben? Derzeit habe ich einen DC mit Exchange laufen. Eben aber nur mit Backup über Ghost.

Danke Wolfgang Utz
Mitglied: prob
06.06.2006 um 15:02 Uhr
Wie groß soll es denn werden?
Exchange unterstützt ein zweistufiges Konzept. Mehrere Server können als Frontendserver arbeiten, die auf einen Backend-Server (speichert die Postfächer in der Datenbank) zugreifen.

Dann gibt es die Möglichkeit eines Clusters.

Die Nutzerverwaltung erfolgt im AD. Das kannst du immer auf mehrere Server replizieren.
Bitte warten ..
Mitglied: woopinwolfman
06.06.2006 um 16:18 Uhr
Anzahl der User sind ca. 30. Also eine kleine Firma. In dem Conzept wäre ja der Backend Server der Schwachpunkt. Gibt es die Möglichkeit zwei gleiche Domänen nebeneinander mit Exchange aufzusetzten die die Postfächer und Userverwaltung abgleichen? So in der Art jewals eine Netzwerkkarte zum Switch von wo die User auf die Server zugreifen und eine zweite Netzwerkarte in jeder Domäne über die sich die Server abgleichen? Oder aber etwa einen eine Domäne mit Exchange aufsetzten. Dann den zweiten Domänenkontroller untergeordnet mit Exchange in die erste Domäne reinhängen.

mfg. Wolle
Bitte warten ..
Mitglied: prob
07.06.2006 um 07:44 Uhr
Gucke dir einfach mal das Clusterkonzept vom Exchange an. Technisch ist das einfach, du brauchst nur leider die großen Lizenzen.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
10.06.2006 um 01:35 Uhr
Hallo Wolle,
in so einem Fall ist ein Cluster mit Kanonen auf Spatzen geschossen!!

Eine einfache Variante wäre ein System als Notfall-System aufzubewahren und dies bei
Bedarf mit dem gleichen Namen des Orginal-Exchange in die Domäne aufzunehmen, Exchange-Setup mit /disasterrecovery durchführen und die DB-Dateien des Orginalsystems unterzuschieben. Wenn du das ordentlich planst und dokumentierst hast du deinen Exchange in einer Stunde wieder am laufen.

Frontend/Backend ist in dieser Konstellation ebenfalls nicht sinvoll, da das auf andere Konzepte abzielt.

Die Abgleicherei mit 2 Domänen usw. funktioniert auch nicht so wie du dir das vorstellst.

Grundsätzlich solltest du für Ausfallsicherheit 2 DCs haben und im besten Fall eben eine Lösung für den Exchange (siehe oben). Wenn möglich würde ich dir empfehlen den Exchange nicht auch noch als DC einzusetzen - macht alles ein wenig einfacher.
Hängt aber natürlich letztendlich vom Budget ab.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Wie sieht eine korrekte IT-Organisation aus?
imebroVor 1 TagFrageOff Topic20 Kommentare

Hallo, da unser IT-Verantwortlicher ja vor einem Jahr gehen musste, stelle ich mir die Frage, wie denn eine korrekte IT-Organisation überhaupt aussehen muss. Zur ...

Server-Hardware
Mini-PC oder Server für Dauerbetrieb
Surfer12Vor 1 TagFrageServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, wir projektieren gerade eine neue Zutrittslösung für ein kleines Hotel mit ca. 20 Zimmern. Die Gäste sollen in Zukunft einen SelfCheckIn machen ...

Firewall
Windows Defender dauerhaft deaktivieren
Frankie222Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo, ich wollte mal fragen ob jemand weiss wie man bei Windows 10 Home den kompletten Schutz deaktiviert. Den Defender und alles! Ich habe ...

Notebook & Zubehör
Funktionieren keine USB-DVD-RW an Surfaces?
StefanKittelVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör14 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir hat ein Surface Pro. Wenn er ein USB-DVD-RW-Laufwerk an die Dockingstation anschliesst funktioniert es nicht. - Es bekommt Strom ...

Windows 10
Windows 10 20HS SCCM
stoepsu77Vor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen Ich hoffe, dass jemand von euch mir eine weitere Idee geben kann. Ich habe keine Ideen mehr. Folgendes: Wir haben eine Tasksequenz ...

Suche Projektpartner
Suche Projektpartner
irinaterletska12Vor 1 TagFrageSuche Projektpartner1 Kommentar

Hallo alle zusammen . Wir sind eine ukrainische Firma, die nach dem Projektpartner sucht. Wir können für deutsche Firmen Support geben. Wir können Fernwartung ...

SAN, NAS, DAS
NAS mit Backup Funktion gesucht
YellowcakeVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS8 Kommentare

Hallo zusammen ich bin total unerfahren was diese NAS Systeme angeht die man sich zuhause hinstellen kann. Aktuell habe ich einen kleinen Server hier ...

Windows Server
Wie konvertiere ich NTFS zu GPT
itnirvanaVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo, auf einem Server ist die Platte 2048 GB per NTFS mit vollem Platz erreicht. Wie kann ich nun diese Platte zu GPT konvertieren. ...