Abgleich zweier Tabellen in Access

jochem
Goto Top
Moin zusammen,

ich seh wahrscheinlich den Wald vor lauter Bäumen nicht, denn seit zwei Tagen kämpfe ich mit folgendem Problem:
Es gibt zwei Excel-Tabellen. Tabelle NEU enthält eine Spalte, in der Seriennummern alter und neuer Art gemischt stehen. Tabelle ALT enthält eine Spalte mit alten Seriennummern und eine Spalte mit neuen Seriennummern. Pro Tabelle existieren ca. 1.500 Einträge. Ich möchte nun einen Abgleich beider Tabellen fahren, um herauszufinden, welche Seriennummern eine Entsprechung in der jeweils anderen Tabelle haben und welche nicht.

Dazu habe ich beide Excel-Tabellen in Access eingelesen und mit SQL-Abfragen belegt.

SELECT *
FROM Leuchtstellen_alt, Leuchtstellen_neu
WHERE (((Leuchtstellen_alt.[alte LST-Nr])=[Leuchtstellen_neu].[Nummer]))
OR (((Leuchtstellen_alt.[LuxBase-LST-Nr])=[Leuchtstellen_neu].[Nummer]));

Das liefert mir die Datensätze, die in beiden Tabellen vorhanden sind, isgesamt 1005 Datensätze. Fehlen also noch run 500 Datensätze, die keine Entsprechung in der jeweils anderen Tabelle haben.

Verändere ich die Selection jetzt einfach von = auf <>

SELECT *
FROM Leuchtstellen_alt, Leuchtstellen_neu
WHERE (((Leuchtstellen_alt.[alte LST-Nr])<>[Leuchtstellen_neu].[Nummer]))
OR (((Leuchtstellen_alt.[LuxBase-LST-Nr])<>[Leuchtstellen_neu].[Nummer]));

liefert sie ca. 2 Mio. Datensätze, egal, ob ich das OR durch AND ersetze oder nicht. Ist irgendwie auch klar, da ja jede Zeile aus ALT mit jeder Zeile in NEU verknüpft wird. Also ist der Ansatz schon mal für die Tonne.

Wie bekomme ich eine Auswertung hin, die mir alle Datensätze ausgibt, welche weder in NEU noch in ALT eine Entsprechung haben?

Gruß J face-smile chem

Content-Key: 223072

Url: https://administrator.de/contentid/223072

Ausgedruckt am: 17.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: it-frosch
it-frosch 27.11.2013 aktualisiert um 11:47:39 Uhr
Goto Top
Hallo Jochem,

zuerst solltest du für dich mal klären, welche der beiden Tabellen die meisten Datensätze enthält, sprich vollständiger als die andere ist. face-wink
Dann verwendest du die Funktion SVERWEIS und hast 3 min später dein Ergebnis wenn du die Ergebnisse der SVERWEISE ausgewertet hast.

SVERWEIS ist in der Excel Hilfe gut erklärt.

grüße vom it-frosch