Adobe Flash Player Terminal Server 2008R2 Zugriffsprobleme

Mitglied: MiciR.

MiciR. (Level 1) - Jetzt verbinden

01.08.2011 um 16:03 Uhr, 13296 Aufrufe, 1 Kommentar

Servus zusammen,

Ich habe ein etwas nerviges Problem. Nachdem MS Updates gelaufen sind lassen sich bei den Usern in der Terminal Session die Flash Player nicht öffnen. Ich habe schon den halben Tag damit verbracht, Foren zu studieren. So richtig konnte ich aber nichts finden was mich weiter bringt. Das aktuellste Update wurde mit change user /install & /execute installiert. Hat leider auch nichts gebracht.
Der Admin kann alles öffnen.

Hier war mal ein Ansatz mit Registry Files: http://forums.adobe.com/message/650733#650733
Zum Teil sind manche Schlüssel jedoch nicht auffindbar, ich denke abhängig von Version. Die Vertrauenswürdigen Zonen habe ich auch schon einmal zurück gestellt. (Auf Standard)
Die Installation auch mal komplett lokal gestartet (ohne Netzlaufwerke). Ohne Erfolg.

Über jeden Tip, wäre ich sehr dankbar.

Gruß,
Micha
Mitglied: MiciR.
04.08.2011 um 17:22 Uhr
Servus,

Ich habe es Lösen können. Ich denke das manch andere auch diese Probleme hatten oder noch haben werden. Daher werd ich das ganze mal auflösen.

Bei mir lag es tatsächlich an der Gruppenrichtlinie die auf die Terminal User aktiviert war. Was ich noch machen musste war die Zoneneinstellungen anzupassen. Zu finden unter (SRV2008):
GPO > Benutzerrichtlinien > Richtlinien > Windows-Einstellungen > Internet Explorer-Wartung > Sicherheit > Sicherheitszonen und Inhaltsfilter

Dort "ActiveX-Steuerelemente und Plugins - ActiveX-Steuerelemente die für Skripting sicher sind...." Aktivieren.
Ausserdem kann man probieren die Seite zu den Sicheren Zonen hinzuzufügen.

Nach einigen Recherchen, Empfohlene Installation:
• Als lokaler Administrator installieren oder
• Ohne Netzlaufwerke installieren
• Auf TS vor Installation change user /install ausführen, dann change user /execute
• Sicherstellen das IE nicht in Verwendung ist


Grüße,
Micha
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

HTML
Ich brauche dringend Hilfe !
gelöst JulianpustVor 13 StundenFrageHTML16 Kommentare

Hallo erstmal, ich habe großen Mist gebaut in der Firma wo ich gerade mal 2 Tage arbeite. Was ist passiert: Ich sollte von Gmail ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Windows 10
Windows 10 schickt lokale Anfragen an das Gateway - was tun?
gelöst runthegaunzVor 1 TagFrageWindows 1015 Kommentare

Hallo! Ich bin vor ein paar Tagen wieder von Linux auf Windows umgestiegen. Ich hab die Windows 10 Version 20H2 installiert, wurde von Windows ...

Switche und Hubs
23 Cisco Switch einrichten - Wie am einfachsten?
gelöst Freak-On-SiliconVor 1 TagFrageSwitche und Hubs18 Kommentare

Hallo; Ich habe hier 4stk Cisco SX350X-24 9Stk Cisco SG350X-48P 10Stk Cisco SG350X-48 Diese werden aufgeteilt auf 9 Racks, und ersetzen alte HP Switches. ...

Exchange Server
Aktuelle Exchange Sicherheitslücke
jojo0411Vor 1 TagAllgemeinExchange Server11 Kommentare

Hallo Leute, Momentan gibt es da wieder einmal ein schönes neues Thema. Sehe ich das richtig das ich mit Exchange 2016 und CU 19 ...

Hardware
Fritzbox 7590 ändert selbständig die FTP-Adresse nach ca. 24h
Wicky1Vor 1 TagFrageHardware15 Kommentare

Hallöchen, ich habe da ein sehr kurioses Problemchen mit meiner Fritzbox. Doch erst mal eine kurze Beschreibung des Aufbaus: - Fritzbox 7590 (1&1 Edition) ...

Windows Server
Windows Firewall: Alle öffentliche IPs sperren bis auf eine
SabSchapVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo, wir haben einen Windows 2019 Server. Wir nutzen diesen als Webserver. Nun haben wir die Webadresse www.test.de und möchten diese für alle öffentlichen ...