decker2022
Goto Top

Agfeo ES Pure IP20 OpenSense Fonial Auflegproblem

Hallo Ihr lieben.
Ich habe neuerdings ein Problem. Gespräche brechen einfach so ab (als wenn jemand auflegt), wenn sie länger geführt werden. Nicht immer aber oft und täglich.

Gemäß einer Anleitung habe ich priorisiert, hoffe ich habe das richtig gemacht.
Fonial hat geprüft, ihrerseits sieht der Audiostream i.O. aus.


Wer kann helfen ?
bildschirmfoto 2023-11-19 um 17.16.33
bildschirmfoto 2023-11-19 um 17.16.07

Content-Key: 82846804291

Url: https://administrator.de/contentid/82846804291

Printed on: July 24, 2024 at 01:07 o'clock

Member: LordGurke
LordGurke Nov 19, 2023 at 16:49:23 (UTC)
Goto Top
Brechen die immer nach der selben Dauer ab? Dann wollt ihr euch die Einstellungen der SIP-Timers ansehen und ggf. explizit einschalten und auf UAC-Refresh konfigurieren.
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 20, 2023 updated at 06:00:33 (UTC)
Goto Top
@LordGurke
Was meinst du damit ?
Ich kenne nur das mit den Pipes und Rules in OpenVPN und die Time in der Telefonanlage, da ist aber alles soweit drin.
Was die Zeit betrifft, ja ich würde sagen immer gleich lang (gefühlt)
Member: Mr-Gustav
Mr-Gustav Nov 20, 2023 at 06:05:30 (UTC)
Goto Top
Ist es immer die selbe Zeit ( z.B. wenn gerade alle Pause machen und fleißig im Internet surfen )?
Wie sind denn eure SIP Einstellungen ?
Rest siehe @LordGurke
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 20, 2023 updated at 06:12:44 (UTC)
Goto Top
bildschirmfoto 2023-11-20 um 07.10.40
Abgesehen von den Sipkonten die hier vorderfiniert sind gibt es in der TK nur diese relevanten Einstellungen
Es sei aber auch gesagt, die SIP Verbindung zum Server steht ohne Abbruch. Zumindestens was ich sehe und das was Fonial nach Auswertung des Mittschnittes der TK sagt.
Sie meinten ich solle im internen Netz suchen
Member: LordGurke
LordGurke Nov 20, 2023 updated at 09:03:41 (UTC)
Goto Top
Es gibt einen Timer der rückwärts zählt und erkennen soll, wenn eine SIP-Verbindung unterbrochen wurde.
Der gilt individuell für jeden Anruf und ist meistens zwischen 5 bis 15 Minuten lang.
Das funktioniert so, dass in einer SIP-Nachricht regelmäßig ein Refresh geschickt werden muss um den Timer bei der Gegenstelle wieder von vorne zu beginnen. Bleiben diese Refresh aus läuft der Timer ab und die laufende Sitzung (Anrufe) wird beendet.
Wenn also ein Anruf immer nach ziemlich exakt der selben Laufzeit abbricht ist das ein sicheres Indiz für ein Problem mit diesem Session-Timer.

Den gibt es in zwei Modi: Entweder als UAS oder UAC, wobei der letzte Buchstabe angibt oder Server oder der Client den Refresh schicken soll.
Üblicherweise erwartet immer der jeweilige Server, dass der Client den Refresh schickt — also euer Provider von der Telefonanlage, aber eure Telefonanlage vom Telefon/SIP-Client.

Diese Einstellung solltest du bei den Einstellungen zum SIP-Konto zu eurem Provider finden.
Wird meistens als "Session-Timer" oder "Session-Refresh" o.Ä. bezeichnet.

Um das Problem einzugrenzen könnte man mal SIP-Pakete loggen lassen um zu sehen, welche Seite auflegt.
Wenn euer Provider das BYE schickt wäre das ein weiteres Indiz für ein Session-Timer-Problem, wenn eure Telefonanlage auflegt liegt es intern.
Dann kann man vielleicht durch intensiveres Logging herausfinden was die Telefonanlage dazu veranlasst.
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 20, 2023 updated at 10:03:58 (UTC)
Goto Top
Dann meinst du das was ich hier als Screenshot meiner TK geschickt habe. Dort wird regelmäßig die SIP Verbindung zum Server überprüft.
Wie kann ich in der OpenSense genau, diese VOIP Pakete loggen ?
Member: LordGurke
LordGurke Nov 20, 2023 updated at 10:12:04 (UTC)
Goto Top
Nein, diese Einstellung ist es eben leider nicht.
Das ist der Registrierungs-Intervall, nicht der Session-Timer.

Die SIP-Pakete (oder SIP-Traces) solltest du möglichst in der Telefonanlage loggen können, wir wollen ja auf jeden Fall den Inhalt haben.
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 20, 2023 at 10:26:30 (UTC)
Goto Top
Ok, lass gerade einen Mitschnitt laufen. Muss warten bis zum Abbruch, dann kann ich dort eine Supporttaste auslösen, dann wird die Stelle in der cab Datei markiert.
Member: Mr-Gustav
Mr-Gustav Nov 21, 2023 at 07:31:26 (UTC)
Goto Top
Was die Einstellung angeht ist das Zwar Richtig aber es muss da noch mehr geben.
bei einer Unify hab ich ettliche Möglichkeiten. Würde mich wundern wenn das hier nicht der Fall wäre.
geht um so sachen wie den o.g. Refersh Timer
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 21, 2023 at 09:10:04 (UTC)
Goto Top
@Mr-Gustav
Sicherlich, aleine bei den einzelnen Sipkonten gibt es duzende Einstellungen
Nur hat es zuvor einwandfrei funkioniert. Da war die OpenSense aber noch nicht dazwischen
Im Moment teste ich noch. Bisher kein Abbruch.
Member: LordGurke
LordGurke Nov 21, 2023 at 10:43:45 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Decker2022:

@Mr-Gustav
Sicherlich, aleine bei den einzelnen Sipkonten gibt es duzende Einstellungen
Nur hat es zuvor einwandfrei funkioniert. Da war die OpenSense aber noch nicht dazwischen
Im Moment teste ich noch. Bisher kein Abbruch.

Dieses Detail ist die eigentlich interessante Info!
Hast du auf der OpnSense einen SIP-ALG aktiviert? Wenn ja, den auf jeden Fall ausschalten.
Ebenfalls sollte eine Outbound-NAT-Regel existieren die für die Telefonanlage gilt und "Static-Port" aktiviert hat.
Member: Decker2022
Decker2022 Nov 21, 2023 at 11:13:49 (UTC)
Goto Top
@LordGurke
Nu bin ich raus, was soll ich eingerichtet haben ? ALG was ?
Das mit Static Port habe ich gemacht