mayho33
Goto Top

Apps for Enterprise Update-Channels

Hallo Community,

mir fällt gerade auf, dass MS immer mehr gleichnamige Update-Cannels für o365, aka Apps for Enterprise und Business anlegt. Nur das Release-Date ist unterschiedlich:
update

Kann mir jemand erklären was der Dummfug soll? Ich werde aus Microsofts Geschwafel einfach nicht schlau.

Danke für eure Unterstützung!

Mayho

Content-Key: 8178042480

Url: https://administrator.de/contentid/8178042480

Printed on: April 21, 2024 at 01:04 o'clock

Member: kontext
kontext Aug 17, 2023 updated at 11:50:46 (UTC)
Goto Top
Hi @mayho33,

Evtl. handelt es sich hierbei um die unterschiedlichen Update-Typen (Security, Non-Security und Feature)? Aber genau wird es die nur Winzigweich sagen können - wobei aktuell schwirren so viele Tabellen und Einträge herum (die Channels wurden ja auch umbenannt bzw. umgebaut), da gibt es nicht viele die den Überblick haben (glaube ich).

Edit:
Beim Monthly Enterprise Kanal ist aktuell glaube ich die Version 2306 bzw. jetzt evtl. mittlerweile die 2307.

Schöne Grüße
@kontext
Member: Cleanairs
Cleanairs Aug 17, 2023 updated at 11:50:01 (UTC)
Goto Top
Hi.

Microsoft hat vor kurzem die Release-Zyklen für Office 365 geändert. Es gibt nun drei verschiedene Kanäle: Current Channel und Semi-Annual Channel (SAC).

  • Current Channel ist der aktuelle Release-Kanal für Office 365. Es werden hier die neuesten Updates und Funktionen veröffentlicht. Diese Updates werden alle sechs Monate veröffentlicht.
  • Monthly: Stellen Sie Ihren Benutzern neue Office-Features nur einmal im Monat und nach einem vorhersagbaren Zeitplan zur Verfügung.
  • Semi-Annual Channel ist ein halbjährlicher Release-Kanal für Office 365. Es werden hier die neuesten Updates und Funktionen veröffentlicht, aber nicht so schnell wie im Current Channel. Diese Updates werden alle 18 Monate veröffentlicht.
Die verschiedenen Update-Kanäle sind für verschiedene Unternehmen und Organisationen gedacht. Unternehmen, die die neuesten Updates und Funktionen benötigen, sollten den Current Channel verwenden. Unternehmen, die nicht so schnell auf Updates aktualisiert werden müssen, können den Semi-Annual Channel verwenden.

Mehr Infos dazu: https://learn.microsoft.com/de-de/deployoffice/updates/overview-update-c ...
Member: kontext
kontext Aug 17, 2023 updated at 12:05:07 (UTC)
Goto Top

Hallo @Cleanairs,

Ich glaube das weiß @mayho33 bereits - denn dein Link hat er ja bereits in der Frage gepostet (nur in der Englischen Version). Dein Link zeigt auf die „ältere“ deutsche Version.

Ich glaube der TO will gerne wissen, warum mehrere identische Update-Channels mit unterschiedlichen Versionen in seinem Link aufgelistet werden.

Grüße
@kontext
Member: mayho33
mayho33 Aug 17, 2023 at 12:12:06 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kontext:

Hi @mayho33,

Evtl. handelt es sich hierbei um die unterschiedlichen Update-Typen (Security, Non-Security und Feature)?
Möglich. Eine Doku wäre halt super. MS schreibt dazu nichts und nada.

Beim Monthly Enterprise Kanal ist aktuell glaube ich die Version 2306 bzw. jetzt evtl. mittlerweile die 2307.
Ja eben! 2 gleichnamige Channels. Nur das Release-Date ist unterschiedlich. Blöd halt, dass man das in der Config für Office nicht auswählen kann. Darum ist das Target via SCCM auch jede belilige Version in jeweiligen Channel. Was hat MS sich dabei gedacht?

@Cleanairs
Mir geht es eher darum, dass Winzigweich 2x den "Montly Enterprise Channel" und gleich 3x den "Semi Annual Channel" angibt ohne irgendwelche Unterschiede.

Monthly, Current, Semi... eh ein alter Hut. Nur dass WSUS aka MECM auf die Config des Office-Setup losgeht und da kann man nur 3 Channels angeben.
Im Result bedeutet das, dass das Update aus Montly Enterprise Channel A und Montly Enterprise Channel B gleichzeitig targeted ist.

Leicht doof. Aber danke für die Erklärung.
Member: mayho33
mayho33 Aug 17, 2023 at 12:43:44 (UTC)
Goto Top
Vielleicht noch als Erklärung war das aktuell wichtig ist:

Update 2306 im Monthly E Channel hat einen Fehler. Wenn Excel-Files vom Sharepoint aus geöffnet werden der über ein Netzlaufwerk eingebunden ist, dann wirdt Office einen Fehler. Bei 2305 ist das nicht der Fall. MS eiert hslt gerne mit den Channels rum ...immer wieder.

Ich habe das Update mal ausgenommen in der ADR, aber natürlich sind schon über 50% ausgerollt 🤦‍♂️
Member: kontext
kontext Aug 17, 2023 at 13:00:57 (UTC)
Goto Top
Zitat von @mayho33:
Update 2306 im Monthly E Channel hat einen Fehler. Wenn Excel-Files vom Sharepoint aus geöffnet werden der über ein Netzlaufwerk eingebunden ist, dann wirdt Office einen Fehler.

Konnte eigentlich mit 2306 keine Probleme feststellen. Hast du schon mal versucht die temporären Dateien zu löschen? Ich glaube mich zu Erinnern dass es bei einem ähnlichen Fall an denen gelegen hat.

Gruß
@kontext
Member: mayho33
mayho33 Aug 17, 2023 at 20:12:39 (UTC)
Goto Top
Es hängt damit zusammen:
https://answers.microsoft.com/en-us/msoffice/forum/all/2307-2306-breaks- ...

Betrifft gefühlt jeden 2. 2306-Nutzer mit Sharepoint.

Browser-Cache leeren, %tmp% leeren, ...alles schon durch.

Sagte ich schon, dass MS echt nervt 🤣🤣

Grüße!
Mayho
Member: kontext
kontext Aug 18, 2023 at 06:12:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @mayho33:
Betrifft gefühlt jeden 2. 2306-Nutzer mit Sharepoint.

Alles klar - danke für die Info.
In diesem Fall glück gehabt bzw. Nicht die Konstellation am Laufen wo es zu Problemen kommt (ich weiß, das hilft dir jetzt nicht gerade weiter 😉)

Gruß
@kontext
Member: mayho33
mayho33 Aug 18, 2023 updated at 07:18:57 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kontext:

Zitat von @mayho33:
Betrifft gefühlt jeden 2. 2306-Nutzer mit Sharepoint.

Alles klar - danke für die Info.
In diesem Fall glück gehabt bzw. Nicht die Konstellation am Laufen wo es zu Problemen kommt (ich weiß, das hilft dir jetzt nicht gerade weiter 😉)
🤣🤣🤣 Naja! Einen herzhaften Lacher hast du mir schon entlockt. Also hast du zumindest zu meiner seelischen Gesundheit beigetragen. Das ist ja auch was wert 😉🤷‍♂️

Die Lösung ist aktuell eine neue MECM (man darf es ja nicht mehr SCCM nennen)-Application mit der 2305, Ausnahme der Updstes am WSUS und Neuinstallation, wenn jemand betroffen ist.
Das trifft mich also gerade nicht besonders.

Die eigentliche Frage bleibt leider offen.

EDIT:
Weil ich mich gerade Orange färbe mit Microsoft... Im "Bereistellungshandbuch" für Apps for Enterprise steht genau das was ich eh seit Jahren weiß und sich auch nicht geändert hat im Wesentlichen. Der Ärger entsteht, weil MS es immer wieder schafft sich im gleichen Atemzug mindestens 1x selbst zu widersprechen oder zu widerlegen:

https://learn.microsoft.com/de-de/deployoffice/updates/overview-update-c ...
datum
Äh.. Was??
hinweis

Ja danke 🤦‍♂️
kanäle1

und dazu das:
https://learn.microsoft.com/en-us/officeupdates/update-history-microsoft ...
date2
ver
Schönen Freitag und somit schönes Wochenende!
Member: kontext
Solution kontext Aug 30, 2023 at 08:10:49 (UTC)
Goto Top
Hallo @mayho33,

kurzer Nachtrag bzgl. den Update-Channels weil ich gerade darüber gestolpert bin. Microsoft hat die Update-Channels umbenannt beim Wechsel von der Namensgebung Office 365 ProPlus zu Microsoft 365 Apps for enterprise. Vielleicht hängt es ja damit zusammen ...

manage microsoft 365 apps updates

https://learn.microsoft.com/en-us/mem/configmgr/sum/deploy-use/manage-of ...

Schöne Grüße
@kontext
Member: mayho33
mayho33 Aug 30, 2023 at 14:50:11 (UTC)
Goto Top
Zitat von @kontext:

Hallo @mayho33,

kurzer Nachtrag bzgl. den Update-Channels weil ich gerade darüber gestolpert bin. Microsoft hat die Update-Channels umbenannt beim Wechsel von der Namensgebung Office 365 ProPlus zu Microsoft 365 Apps for enterprise. Vielleicht hängt es ja damit zusammen ...

Hey,
Dank! Aber leider! Was soll ich sagen zu: (siehe)
Auszug:
screenshot_20230830_163856_chrome

Und im Gegensatz: siehe
Auszug:
screenshot_20230830_164213_chrome

Und das Beste zum Schluss Online ODT:
screenshot_20230830_164435_chrome

Wie ich schon geschrieben habe: MS widerspricht sich mehrmals in ein paar Sätzen... 🤷‍♂️🤷‍♂️

Trotzdem Danke fürs dran bleiben! Das schätze ich sehr! 😁☝️😊
Member: mayho33
Solution mayho33 Aug 31, 2023 at 04:50:35 (UTC)
Goto Top
Sorry wegen Doppelpost! Ist wegen der besseren Erkennbarkeit:

Ich setze mal als Gelöst obwohl keine Lösung in Sicht ist. Eine Anfrage an MS ist raus. Mal sehen was sie zu sagen haben. Vielleicht kommt auch irgendwo nochmal eine Korrektur.

Danke für die Unterstützung @kontext
Member: kontext
kontext Aug 31, 2023 at 05:47:36 (UTC)
Goto Top
Ist ja kein "richtiger" Doppelpost - von daher alles cool.
Bin gespannt ob sich MS rührt und ob bzw. was rauskommt ...

Schöne Grüße
@kontext