Arcserve - Datenbänder aus der Datenbank bzw. System entfernen.

Hallo und Guten Tag,

ich möchte gerne wissen, wie man z.B. defekte Bänder aus dem Arcserve-System/Datenbank dauerhaft wieder entfernt.
Leider habe ich keinen Hinweis in irgendeiner Hilfeanleitung gefunden.

DANKE

Content-Key: 160026

Url: https://administrator.de/contentid/160026

Ausgedruckt am: 02.08.2021 um 20:08 Uhr

Mitglied: Equinox
Equinox 04.02.2011 um 07:23:02 Uhr
Goto Top
Guten Morgen,

je nachdem welche Version du hast sollte das ca. so aussehen:

Tape aus Media Pool entfernen:
Media Pool - je nachdem wo das Band liegt entweder im Save Set oder Scratch Set - Rechtsklick auf das Set und auf "Remove Media".

oder

DB Eintrag entfernen:
Database - Media Records - gewähltes Band mit Rechtsklick und "Deleted selected record".


Hoffe das ist das, was du meinst.

Equinox
Mitglied: smart-mike
smart-mike 04.02.2011 um 08:44:55 Uhr
Goto Top
Moin,

der Ansatz ist schon gar nicht so schlecht.
Nur:

Egal in welchem Satz Du gerade stehst - wenn Du mit Rechtsklick "Datenträger zuweisen" auswählst, ist das Band dann dort enthalten.

Was nützt es mir aber das ich das Band eigentlich jeder Zeit wieder einem Satz zuweisen könnte, wenn es überhaupt nicht mehr existiert (z.B. bei defekt).
Es muss doch einen Weg geben Datenträger ganz aus dem "Gedächtnis" der Software/Datenbank zu entfernen...?!

Beste Grüsse aus Hannover

Smart-Mike
Mitglied: Equinox
Equinox 04.02.2011 um 11:20:38 Uhr
Goto Top
Probier es mal mit dem Datenträgerbestands Manager:

Datenträger aus dem Datenträgerbestand entfernen

http://download.iomega.com/qsg/arcserve115_adminguide_de.pdf
Auf Seite 230


Equinox
Mitglied: smart-mike
smart-mike 04.02.2011 um 11:35:25 Uhr
Goto Top
Du bist ja lustig...in welchem Programmteil machst Du denn den Step, den Du mir als erstes vorgeschlagen hast?
(siehe Equinox schreibt am 04.02.2011, 07:23:02 Uhr)

Das ist doch ein und dasselbe...oder?

Smart-Mike
Heiß diskutierte Beiträge
question
USB Adapter wie PoE? gelöst HournenharmaVor 1 TagFrageHardware5 Kommentare

Ich habe einen Kunden, der will in seinem Ford mit SYNC2 sein RazerPhone 2 nutzen. Das Problem ist, dass die USB-A Anschlüsse max. 5W geben, ...

question
Hyper-V - verwaiste Snapshots löschenbasdschoVor 1 TagFrageHyper-V25 Kommentare

Hallo, mein Veeam machte bei einer installation Probleme und konnte plötzlich die Snapshots nicht mehr löschen. Kein Problem, Disks konsolidiert, alte Snapshot Dateien gelöscht. Nun ...

question
Fritzbox 6591 - cable gigabit - Fax einrichten wie lösbar ? gelöst daswinimramVor 1 TagFrageRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Community und Admins ! Folgende Hardware : FRITZBOX 6591 an Vodafone Gigabit Kabelanschluss. 1 Rufnummer (SIP) eingetragen, funktioniert seit Jahren. Hintergrundwissen : Bei YodasPhone ...

question
USB 3 beißt sich mit 2,4Ghz Funkperipherie gelöst O-Two06Vor 1 TagFragePeripheriegeräte3 Kommentare

Hiho, ich habe nun schon einige Artikel über das leidige Thema gelesen, komme aber zu keiner Lösung. Ich habe Mini-PCs, bei denen nun leider mal ...

question
Fritzbox 7590 ersetzten gegen Modem + Router oder Router mit Modemindignus-estVor 1 TagFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, nach langer Krankheit und Genesungszeit fasse ich jetzt mal wieder den Mut eine frage zustellen die mir schon seit längeren im Kopf herum ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 14 StundenFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 18 StundenFrageLinux Netzwerk17 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
ProLiant DL380p G8 findet HP SAS-Festplatten MB3000FBUCN nicht ?IT-DAUVor 1 TagFrageServer-Hardware5 Kommentare

Hallo liebe Community! Kurz vorweg: ich bin Quereinsteiger in der IT-Branche und möchte nun als Vorbereitung zu meinem Ausbildungskurs bzw. für zu Hause ein bisschen ...