dasbrot
Goto Top

Automapping Remove-MailboxPermission cmdlet nicht gefunden

Hallo.
Ich bin mir nicht sicher ob diese Frage in Exchange Server oder Outlook Mail gehört.

Wir haben auf Office 365 Business umgestellt, und nutzen Exchange 365.
So weit so gut, Wir haben freigegebene Postfächer erstellt wie zum Beispiel Info@ und Rechnungen@ Das funktioniert soweit auch.
Jedoch kann ich nicht das info Fach als Standardpostfach verwenden.

Ich möchte jedoch vermeiden für jedes freigegebene Postfach eine Office Lizenz buchen zu müssen.

Soweit ich herausgefunden habe, muss ich dafür das betreffende Postfach aus dem Automapping entfernen, und dann von Hand mit dem Passwort des Hauptbenutzers, und Lizenzinhabers einrichten.
Ich scheitere jedoch schon am deaktivieren vom Automapping.


Ich verbinde mich zunächst mit dem Exchange via powershell mit folgenen befehlen. :

$UserCredential = Get-Credential
$Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri https://outlook.office365.com/powershell-liveid/ -Credential $UserCredential -Authentication Basic -AllowRedirection

Import-PSSession $Session

Dann habe ich zuerste den Weg
Add-MailboxPermission “Name des freigegebenen postfachs” -User “der Alias Name des users” -AccessRights FullAccess -AutoMapping $False

Quittiert mit der Fehlermeldung das er mitAdd-MailboxPermission nichts anfangen kann, und dann

Remove-MailboxPermission -Identity Name der freigegebenen Mailbox -ClearAutoMapping

Auch dort kommt die Fehlermeldung

Remove-MailboxPermission : Die Benennung "Remove-MailboxPermission" wurde nicht als Name eines Cmdlet, einer Funktion,
einer Skriptdatei oder eines ausführbaren Programms erkannt. Überprüfen Sie die Schreibweise des Namens, oder ob der
Pfad korrekt ist (sofern enthalten), und wiederholen Sie den Vorgang.

Ich komme einfach nicht weiter. Welchen dummen Anfängerfehler mache ich ?


MfG
Bernd

Content-Key: 806189536

Url: https://administrator.de/contentid/806189536

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: colinardo
Solution colinardo Jun 25, 2021 updated at 11:53:46 (UTC)
Goto Top
Servus Bernd.
Ich komme einfach nicht weiter. Welchen dummen Anfängerfehler mache ich ?
Du verwendest offensichtlich die falschen Credentials, bzw. einen Account der nicht über die nötigen Mailbox-Änderungsrechte verfügt. Nur Exchange-Administratoren können diese CMDLets nutzen, oder wenn ihnen die entsprechende RBAC Rolle zugewiesen wurde.
Accounts die nicht die nötigen Rechte (Mailboxverwaltungsrolle) besitzen sehen per Default dann diese CMDLets nicht, bzw die Shell kennt diese dann nicht.
Ermitteln der erforderlichen Berechtigungen zum Ausführen von Exchange-Cmdlets

Zusätzlich würde ich inzwischen auf das EXO V2-Modul zum Verbinden wechseln und das "Connect-ExchangeOnline" CMDLet nutzen
https://docs.microsoft.com/de-de/powershell/exchange/connect-to-exchange ...

Grüße Uwe
Member: Daemmerung
Daemmerung Jun 27, 2021 at 09:52:44 (UTC)
Goto Top
Du kannst ja mal mit Get-Command *Mailbox* schauen, welche Befehle dir zur Verfügung stehen, nachdem du das Modul importiert hast.
Member: DasBrot
DasBrot Jun 28, 2021 at 09:29:13 (UTC)
Goto Top
@colinardo
@Daemmerung

Vielen Dank für die Antworten.
Ja das macht Sinn. Es fehlten natürlich die Berechtigungen. Danke.

Ich habe nun zum Connect das EXO V2 Modul genutzt.

In der Microsoftbeschreibeung :
https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/profiles-and-accou ...

steht als Beispiel :
Remove-MailboxPermission -Identity johnsmith@contoso.onmicrosoft.com -User admin@contoso.onmicrosoft.com -AccessRights FullAccess

Dies beschreibt aber so wie ich das mit meinem beschränktem Wissen verstehe das Entfernen einer Berechtigung eines users auf die Mailbox eines anderen users.

In meinem Fall möchte ich jedoch die Berechtigung auf die freigegebenen Postfächer der Organisation löschen. (Laut Anleitung muss dies geschehen, bevor das Automapping deaktiviert werden kann)

ich habe dafür dies eingegeben:


Remove-MailboxPermission -Identity br@unsereFirma.de -User br@unsereFirma.de -AccessRights FullAccess

Confirm
Are you sure you want to perform this action?
Post fach Berechtigungs Identität "br@unsereFirma.de" für Benutzer "br@unsereFirma.de" mit Zugriffs rechten "'FullAccess'" wird
entfernt.
[Y] Yes [A] Yes to All [N] No [L] No to All [?] Hilfe (Standard ist "Y"): Y
WARNUNG: Der Zugriffssteuerungseintrag für das Objekt "CN=br,OU=unsereFirma.onmicrosoft.com,OU=Microsoft Exchange Hosted
Organizations,DC=EURPR04xxx0,DC=prod,DC=outlook,DC=com" für Konto "EURPxxxA010\$22AII0-RB0QxxxG6OQ2" kann nicht
entfernt werden, da er nicht vorhanden ist.

Das war also falsch.
Ich kann aus der Fehlermeldung leider nicht erkennen was genau falsch ist. Der Alias name mit der onmicrosoft Kennung ist existent.

Kann mir bitte jemand helfen das Ziel (Automapping für einzelne User entfernen, so das ich die freigegebenen Postfächer der Organisation von Hand einrichten kann, und dann diese als Strandardpostfach funktionieren) zu erreichen ?

Bernd
Member: colinardo
colinardo Jun 28, 2021 updated at 09:41:53 (UTC)
Goto Top
Remove-MailboxPermission -Identity br@unsereFirma.de -User br@unsereFirma.de -AccessRights FullAccess
Naja schau dir den Befehl doch mal genau an, du willst hier dem selben User an seiner eigenen Mailbox die Rechte entziehen, klar das das nicht geht da er der Owner der Mailbox ist face-smile.
Du musst da schon als Identity die freigegebene Mailbox angeben nicht die Mailbox des Users.
Member: DasBrot
DasBrot Jun 28, 2021 at 09:44:54 (UTC)
Goto Top
Ah ok. Es geht hier also garnicht um eine globale Aufhebung, sondern mit identity ist nicht der User gemeint welcher die geteilten Postfächer gemappt bekommt, sondern das einzelne geteilte Postfach wie zum Beispiel info@unsereFirma.de

Ich versuchs gleich mal.
Danke fürs nicht zerfleischen ;)
Member: colinardo
colinardo Jun 28, 2021 updated at 10:18:46 (UTC)
Goto Top
Es geht hier um ACLs auf der Shared Mailbox die man entfernt. Dabei wird zusätzlich im AD Account der Mailbox ein Attribut geändert MSExchDelegateListLink und beim User msExchDelegateListBL womit dann Outlook ermittelt ob es eine Mailbox per Automapping einbindet oder nicht.
Einfach die Doku dazu mal "inhalieren":
https://www.msxfaq.de/konzepte/sharedmailbox.htm
https://docs.microsoft.com/de-de/outlook/troubleshoot/profiles-and-accou ...

Zitat von @DasBrot:
Danke fürs nicht zerfleischen ;)
Ich bin doch kein Metzger face-smile.
Member: DasBrot
DasBrot Jul 06, 2021 at 14:38:41 (UTC)
Goto Top
Hat alles wie gewünscht funktioniert. Vielen Dank.