Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Automatische Signatur unter Exchange 5.5????

Mitglied: BoeserWest
Hallo,

gibt es eine möglichkeit, für alle Postfächer eines Exchange 5.5 Servers eine automatische Signatur an alle Emails zu hängen?

ansonsten müsste ich nämlich folgende Signatur in jedes Outlook einbinden

Diese E-Mail enthält vertrauliche und/oder rechtlich geschützte Informationen.

Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben,

informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail.

Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail ist nicht gestattet.


wenn es noch andere möglichkeiten geben sollte, ich bin für alles offen :) face-smile

danke west

Content-Key: 5885

Url: https://administrator.de/contentid/5885

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 14:06 Uhr

3 Kommentare
Mitglied: linkit
Das Ding findet man derzeit in jeder dritten E-Mail und ist genauso beliebt wie der Disclaimer auf dubiousen Websites und keines sinnlos. Rechtlich bietet es keine zusätzliche Absicherung, denn das Post/Briefgeheimnis bietet hier den größtmöglichen Schutz. Darüberhinausgehenden Forderungen in einem solchen offen Mail sind zwecklos, müßten diese ja erst von der Gegenseite bestätigt werden. Ein einseitiges Rechtsgeschäft ist hier so nicht möglich.

Andest sähe es aus, wenn die Mail verschlüsselt wäre und die Verschlüsselung gewaltsam geöffnet werden würde. Dies würde dem öffnen eines Briefes gleichkommen.


**


Um deine Frage zu beantworten, ja das geht und zwar wie folgt:

Auch zu finden unter: http://www.purenetworking.net/HintsTips/Exchange_Disclaimer.htm


Ever wanted to add a company wide disclaimer to all your external emails? Well now you can with this handy little IMS extension that allows you to attach a message to every e-mail your company sends or receives.
PRE-REQUISITES: Exchange 5.5 Service Pack 1


OVERVIEW

1. Copy the IMSEXT.DLL to Exchange
2. Register the DLL
3. Configure Exchange
4. Configure the Server
5. Stop and restart Exchange

1. Copy IMSEXT.DLL to your Exchange server

Press the link below to download the IMSEXT.DLL

Save the DLL in EXCHANGE\CONNECT\MSEXCIMC\BIN directory on your service.
DOWNLOAD IMSEXT.DLL

2. Register the DLL

START, PROGRAMS, COMMAND PROMPT

Change to the directory where you copied the file and type REGSVR32 IMSEXT.DLL

(Sample screen is shown below)



You should get a confirmation screen, press OK

3. Configure Exchange

START, PROGRAMS, MICROSOFT EXCHANGE, EXCHANGE ADMINISTRATOR and double click Internet Mail Service.



Select the routing tab and tick the box and use browse to locate the file you copied as below.



Press OK , and press OK to the confirmation screen. From the menu choose FILE, EXIT to close the Administrator.

Save the following registry file and run it on the server. This contains a generic disclaimer and additional settings to ensure routing works.

SAVE THIS FILE AND RUN ON THE SERVER

You can alter the message by editing the saved copy of your file and the re-running the file on the server.


4. Stop and Restart the Exchange Mail Connector

START, SETTINGS, CONTROL PANEL, SERVICES

Highlight Microsoft Exchange Internet Mail Service and press STOP then press START.

Send some test emails and you should find that all external emails should now include a disclaimer!
Mitglied: BoeserWest
danke das war genau das was ich gesucht habe

bzgl der rechtlichen seite bin ich mir bewusst, dass dieser disclaimer überhaupt keinen sinn macht.
aber ich bin nur der dumme admin, der nix zu sagen hat.... solche wünsche kommen generell nur von oben :-/ face-confused
Mitglied: BoeserWest
Ich habe das jetzt alles so hinbekommen wie es soll ... jedoch arbeiten die hier mit einem Text der in der registry hinterlegt ist ...

das ist an und für sich auch kein problem aber ich muss den text wie folgt gestaltet

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

wie bekomm ich jetzt da eine leerzeile rein?
enter drücken hab ich auch schon versucht, jedoch bestätigt das nur die änderung des schlüssels *g*

thx
west
Heiß diskutierte Beiträge
Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör12 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 21 StundenFrageFirewall20 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 1 TagFrageWindows 108 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Windows Server
AD Replikation zwischen Standorten schlägt fehl nach Level auf 2008R2
diematrix125Vor 22 StundenFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein (mittelschweres?) Problem mit dem AD. Ausgangssituation: Standort A: 3 DCs unter Win 2008R2 Standort B: 1 DC unter Win 2008R2 ...

Windows 10
Win 10 Fehler 0xc000000e und bootmbr fehlt
dressaVor 1 TagFrageWindows 1010 Kommentare

Hallo miteinander. Ein guter Kollege von mir kam auf mich zu weil sein PC mit wichtigen Daten nicht mehr läuft. Er hatte laut seinen Aussagen ...

Backup
Copy Job auf mehrere Platten verteilen
elmexubiVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Hallo zusammen, Folgende Situation: Wir sichern unsere Systeme per Acronis und Veeam auf einen dedizierten NAS Server, dessen Inhalt ich zusätzlich am Wochenende auf externe ...