Büroware Problem beim beenden des Programms

Mitglied: avduser

avduser (Level 1) - Jetzt verbinden

25.03.2010 um 15:41 Uhr, 4540 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

auf meinem System mit Terminalserver 2008 der auf einer VM aufgesetzt ist habe ich folgendes Problem mit Büroware:

beim beenden des Programms BWWIN32.EXE lastet der Prozess die CPU auf 25% aus (einen der 4 kerne)
das ganze kann dann bis zu 6-10 minuten in Anspruch nehmen. Den Prozess zu killen ist nicht möglich, da er nicht reagiert.
Wenn sich in dieser Zeit ein Benutzer abmeldet, dann hängt sich der Server komplett auf und muss größtenteils komlett neu gestartet werden.

Zur Konfiguration: Ich habe das büroware Programmverzeichniss auf dem Terminalserver und greife übers Netzwerk auf eine Freigabe auf einem
anderem Server auf die Mandanten zu. Soweit funktioniert das ganz gut. NUr bei beenden des Programm ergibt sich der oben beschriebeneFehler.


Hat jemand ähnliche Erfahrung und weiss wie das lösbar ist?

Ich kann mir nicht erklären warum der Prozess dermaßen stark beim beenden die CPU auslastet.

RAM: 12GB
Prozessor: 4 x Xeon E5540
Windows 2008
Ca. 15 TS- User
Mitglied: mrtux
25.03.2010 um 18:41 Uhr
Hi !

Zitat von avduser:
Hat jemand ähnliche Erfahrung und weiss wie das lösbar ist?

Vielleicht der Hersteller? ;-) face-wink

Geht es nur um die eine Exe und läuft der TS ansonsten stabil? Hat die Software in der Konstellation schon mal funktioniert oder hast Du das in der Kombination erst jetzt neu aufgesetzt? Ich würde mich mit dem Hersteller der Software in Verbindung setzen und fragen, ob die eingerichtete Umgebung bzw. Konstellation (TS08 in einer VM) überhaupt vom Softwarehersteller supportet wird...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: avduser
26.03.2010 um 08:39 Uhr
Ja, es geht nur um eine Exe. der Server läuft sonst stabil.
Die Software hat schon mal ohne den Fehler funktioniert-der Fehler tritt erst seit dem Jahreswechsel auf.
Allerdings wurde zwischenzeitlich auch ein Update aufgespielt um den Fehler zu beheben, was jedoch nichts gebracht hat.
Der Hersteller kennt das Problem leider nicht deshalb hoffe ich, dass vielleicht jemand ähnliches Problem hat und evntl bereits gelöst hat.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
DHCP-Server vom ausgeschalteten PC?
pow3rlock3Vor 19 StundenFrageNetzwerkprotokolle46 Kommentare

Guten Tag in die Runde, kurz zu mir: IT-Administrator und seit über 20 Jahren im PC-Bereich unterwegs. habe zu Hause jetzt ein Problem: grober ...

Server
Argumente für Serverumstellung
Stivi1989Vor 1 TagFrageServer15 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige einmal unterstützung eine Serverumstellung zu begründen. Problem ist wie folgt: Ein Unternehmen setzt aktuell noch einen SBS2011 ein. Da dieses ...

Server-Hardware
Intel(R) 82576 Gigabit-Netzwerkarte macht nur 10MBit
fdk007Vor 1 TagFrageServer-Hardware18 Kommentare

Hallo Leute, das Problem bleibt, (s. Bild): Egal welcher Treiber…die Intel Karten machen 10 Mbit. Egal was ich einstelle. Die 3. Netzwerkarte des Cisco ...

Microsoft
Software zur Archivierung von Rechnungen
gelöst MazenauerVor 1 TagFrageMicrosoft12 Kommentare

Guten Tag zusammen Leider habe ich keine passende Rubrik gefunden, deshalb probiere ich es hier. Als ich letzthin die ersten bezahlten Rechnungen des Jahres ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox mit Switch verbinden und Vlan einrichten
Forrest57Vor 17 StundenFrageLAN, WAN, Wireless35 Kommentare

Hallo zusammen. Möchte meine Geräte über VLAN trennen. Anhand der Zeichung sieht man wie das Netz aufgebaut sein soll es ist ein 24 Port ...

Windows Server
Änderung des Standard-Browsers Server 2019
EmptymanVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde. Ich schlage mich mit einem kleinen Problem rum, dessen Lösung ich aber leider nicht auf die Schliche komme. Auf meiner Terminalserver-Umgebung, ...

Netzwerkmanagement
TIA568A oder B - Leistungsunterschiede oder egal?
gelöst alboshiroVor 14 StundenFrageNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell im Hausbau und habe in jedem Zimmer ein RJ45 CAT7 Ethernetkabel für jeden Raum verlegt. Jetzt müsste ich die ...

Firewall
PfSense direkt an Glasfasermodem der Telekom über PPPoE
gelöst snah0815Vor 10 StundenFrageFirewall22 Kommentare

Hallo Zusammen, nachdem ich die pfSense nun eine Zeit lang in einer Kaskade mit einer Fritzbox 7590 betrieben habe, möchte ich nun gerne die ...