kirschi
Goto Top

Benutzeranmeldename nachträglich ändern

Hallo Leute,

ich möchte gerne den Benutzeranmeldename (W2K3 SBS) einiger User ändern. Das Feld ist in den Benutzereigenschaften auch editierbar, aber die Änderungen sind beim Verlassen und erneutem Aufrufen der Eigenschaften verschwunden. Nur der Anmeldename (Prä-Windows 2000) ließ sich dauerhaft ändern. Habt ihr einen Tipp für mich?

Gruß
Andreas

Content-Key: 39899

Url: https://administrator.de/contentid/39899

Printed on: June 22, 2024 at 22:06 o'clock

Member: Garfieldt
Garfieldt Sep 12, 2006 at 08:12:13 (UTC)
Goto Top
Wichtig ist, das die Benutzer wahrend der Umbenennung nicht angemeldet sind, ansonsten sollte es wie ueblich gehen, aendern, uebernehmen, dann ok und fertig. Gehst du ueber die SBS Verwaltung oder gehst du direkt ueber die Systemsteuerung, bei zweitem koennte es auch zu Problemen kommen.
Vielleicht solltest du nochmal ueberpruefen, ob die neuen Benutzernamen ueberhaupt gueltig sind. Nicht erlaubte Zeichen, doppelte Namen, etc.
Member: Kirschi
Kirschi Sep 12, 2006 at 10:23:01 (UTC)
Goto Top
Bin über die SBS-Verwaltung rein, komisch aus hmeier will einfach nicht HMeier werden...
Der Benutzer ist zu Zeit auch nicht angemeldet.

EDIT:
Die Lösung: Man muß den eingetragenen Namen ändern, indem man Buchstaben hinzufügt oder löscht; nicht nur aus "hmeier" mach "HMeier" sondern erst "hmei" > übernehmen, "HMeier" > übernehmen, dann funktioniert es!
Member: Garfieldt
Garfieldt Sep 13, 2006 at 02:47:41 (UTC)
Goto Top
Hast du dir schon einam Gedanken darueber gemacht, dass hmeier als Windows Anmeldename genau dasselbe ist wie HMeier??? Bei anmeldenamen wird keine Gross- und Kleinschreibung unterschieden. Dann ist es natuerlich auch klar, dass sich nichts aendert!
Member: Kirschi
Kirschi Sep 13, 2006 at 10:37:08 (UTC)
Goto Top
Hallöchen,

das ist mir schon bewußt, nur wollte ich ein einheitlich aussehendes System und da mein Vorgänger mit großen Buchstaben angefangen hat, wollte ich das so weiterführen. face-smile