Benutzerauthentifizierung für Netzwerkressource

Mitglied: emse0722

emse0722 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2011, aktualisiert 12:45 Uhr, 7655 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
beim Zugriff auf eine Netzwerkressource muss ein Benutzer und ein Passwort eingegeben werden (Windows-Standard-Kennwortabfrage). I
ch habe das Häckchen gesetzt zum Speichern des Kennwortes, habe aber den falschen Benutzer angegeben.
Nun kann ich nicht mehr auf diese Netzwerkressource zugreifen, da ich nicht mehr nach Benutzername und Kennwort gefragt werde.
Es handelt sich um eine komplette Neuinstallation von Windows XP, ohne ServicePack oder sonstiger Software.
Danke schonmal!!
Wie kann ich das nun ändern?
Mitglied: borste
14.09.2011 um 13:15 Uhr
Hallo,
Wenn Du die Netzwerkressource als Freigabe in Deinem Explorer (Datei Manager) als nicht verbundenes LW erkennst, Verbindung trennen (Bei Start nicht wieer Verbinden) und mit richtigem Benutzernamen wieder verbinden. Sollte da nichts angezeigt werden, unter Extras/Netzlaufwerk trennen nachschauen.
Wenn da auch nichts angezeigt wird, durchsuche deine lokale Registrierung nach dem Freigabenamen.
B.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
99045 (Level 2)
14.09.2011 um 13:19 Uhr
Zitat von @emse0722:
Wie kann ich das nun ändern?

Installiere das SP3 und alle Sicherheitspatches, bevor du mit dem Rechner auf die Menschheit losgehst.
.
Bitte warten ..
Mitglied: Schnuffo
14.09.2011 um 13:29 Uhr
Hallöchen!


Geb mal bei [Start] -> [Ausführen] folgenden Befehl: control userpasswords2

In der Benutzerkontensteuerung gehst du auf den Reiter [Erweitert] und dann auf das Feld [Kennwörter verwalten]

dort kannst du zu jeder Netzwerkanmeldung Anmeldedaten löschen, ändern oder hinzufügen.

Gruß!

Chris
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 18 StundenFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

LAN, WAN, Wireless
"Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration"
gelöst archITVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Jedes mal, wenn ich meinen PC an mache, muss ich die Problembehandlung auf der Ethernet schnittstelle ausführen, dass ich Internet habe. ...

Microsoft
PDF editor mit spezieller exportfunktion
FlorianHeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hi leute. Ich habe eine Frage. Bei uns in der Instandhaltung kommt es oft vor das wir änderungen an den Elektrischen Anlagen oder Mechanichen ...

TK-Netze & Geräte
Umstellung von ISDN auf VoIP, 4 Sprachkanäle über 2 DSL-Anschlüsse
Gohla2019Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte14 Kommentare

Hallo, ich brauche einmal etwas Hilfestellung bei einer geplanten Umstellung einer Telefon-Installation von ISDN-Technik auf VoIP. Vor Ort gibt es zurzeit 2 ISDN-Leitungen, so ...

Backup
Ich suche ein cloudbasiertes Backup für Linux-Web-Server mit zentraler Verwaltung und Deduplizierung
EDVMan27Vor 1 TagFrageBackup4 Kommentare

Hallo, ich suche für eine handvoll Web-Server eine 2. Datensicherung. Die Server sind gemischt, meist aber Ubuntu. Ich habe über Vollzugriff per SSH als ...

Exchange Server
Exchange-Server als Cloud-Lösung sinnvoll?
imebroVor 1 TagFrageExchange Server9 Kommentare

Hallo an Alle. Unser IT-Dienstleister hat uns vorgeschlagen, den gesamten Emailserver in die Cloud zu verlegen, sodass die Administration des Exchange-Servers wegfällt. Unsere Zertifikatsverwaltung ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 5 StundenFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Sicherheit
Passwort Safe (Cloud) mit Siegel Funktion
CriemoVor 1 TagFrageSicherheit3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe da mal eine Frage an Euch. Ich benötige einen Cloud based Passwort Safe der die Möglichkeit hat gewisse Passwörter nur ...