Berechtigungsstufe Frei Gebucht Informationen

easyrider
Goto Top
Hallo,

wir haben einen Exchange 2003.
Erstellt ein User einen Termin in seinem Outlook 2003 und lädt Teilnehmer dazu ein, gibt es ja die Möglichkeit zu sehen, ob dieser Teilnehmer bereits einen Termin eingetragen hat. Sprich die Frei / Gebucht Informationen.
Nur werde ich nicht schlau daraus, welche Berechtigungslevel benötigt wird, damit das angezeigt wird.....Bzw. wie stelle ich es ein, dass jeder Mitarbeiter innerhalb der Firma diesen Status freigibt. Sprich alle Mitarbeiter können gegenseitig sehen, ob die Kollegen einen Termin eingetragen haben.

Danke schonmal
Easyrider

Content-Key: 114023

Url: https://administrator.de/contentid/114023

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 02:05 Uhr

Mitglied: filippg
filippg 16.04.2009 um 20:38:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

die Free&Busy-Times werde nicht direkt aus dem Postfach des jeweiligen Nutzers ausgelesen. Vielmehr kann man im Outlook einstellen, dass die Informationen publiziert werden sollen (frach nicht wo, irgendwo unter den Optionen halt). Daraufhin werden sie in einen öffentlichen Ordner gelegt und dort von den Clients ausgelesen. Das ist aber Standardmässig alles schon so eingestellt, dass es funktioniert, und wenn es das nicht tut würde ich nicht bei den Berechtigungen suchen. Eher mal schauen, ob öffentliche Ordner funktionieren. Und in den Eventlogs auf dem Server. Und im Internet gibt es ganze Bibliotheken zu dem Thema.
Und wichtige Information noch: die Free&Busy-Informationen eines Nutzers werden erst erstellt, wenn er mal einen Termin eingetragen hat.

Gruß

Filipp
Mitglied: easyrider
easyrider 17.04.2009 um 10:05:35 Uhr
Goto Top
Zitat von @filippg:

Und wichtige Information noch: die Free&Busy-Informationen eines
Nutzers werden erst erstellt, wenn er mal einen Termin eingetragen
hat.


Danke! Das hat mir schon sehr weitergeholfen