Zentrales Adressbuch für Smartphones

easyrider
Goto Top
Hallo zusammen,

wir haben einen Exchange Server 2016 on premise und möchten ein zentrales Adressbuch anlegen, in dem sowohl unsere internen als auch externen Kontakte, wie Kunden- und Lieferantenadressen gespeichert werden.

Es sitzen 5 User im Office, die über Outlook arbeiten. Knapp 10 User sind im Außendienst unterwegs und greifen nur über das Smartphone (ActiveSync) auf ihre Mailadresse zu.

So nun zur Frage: Wir wollen ein zentrales Adressbuch anlegen, welches bei jedem User im Outlook, als auch Smartphone verfügbar ist.
User im Innendienst dürfen die Adressliste auch bearbeiten, alle anderen sollen nur Leseberechtigung haben. Für die Outlook User ist das auch kein Problem, da es sich gut über die Berechtigungen steuern lässt. Bei den mobile Usern bekomme ich das aber nicht hin bzw. habe keine Lösung gefunden.
Habe versucht das über eine Shared Mailbox zu lösen, jedoch haben dann alle Handyuser auch Schreibberechtigungen und das soll eben nicht sein.
Gibt es überhaupt Möglichkeiten das mit Bordmitteln umzusetzen oder braucht es dafür eine Zusatzsoftware?

Bin für jeden Tipp dankbar!

Grüße
easyrider

Content-Key: 1540166154

Url: https://administrator.de/contentid/1540166154

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 06:08 Uhr

Mitglied: goscho
goscho 23.11.2021 um 08:20:40 Uhr
Goto Top
Moin easyrider,

ich habe das bei mehreren Kunden mit OLXMixedFolders gelöst.
Ein Kunde nutzt Exchange Online Postfächer und hat dabei einen zentralen Kontakte-Ordner (öffentlicher Ordner). Die Synchronisation erfolgt immer nur in eine Richtung (vom ÖO zu den Postfächern, dort ein Unterordner bei Kontakten).

Es gibt auch eine Exchange-Variante davon:
ExMixedFolders

Hierbei klappt das dann auch, ohne dass Outlook auf einem Client läuft.
Mitglied: 149569
149569 23.11.2021 aktualisiert um 08:40:04 Uhr
Goto Top
Mitglied: easyrider
easyrider 01.12.2021 um 17:38:41 Uhr
Goto Top
Vielen Dank für euren Input!
Ich habe mir das zwischenzeitlich mal angeschaut und sieht vielversprechend aus!

Wobei ich immer dachte, dass öffentliche Ordner seit 2010 nicht mehr genutzt werden sollen....so zumindest die Empfehlung von MS und auch immer mit "Androhung", dass die öffentlichen Ordner in der nächsten Version rausfliegen....
Aber dem ist wohl nicht so... face-smile

Grüße
Easyrider