Besitzer und Rechte auf USB Platte neu setzen

kreuzberger
Goto Top
Mahlzeit,

folgendes Problem ist entstanden:

Von einem alten Windows Fileserver (2008 Standard, ohne Active Directory) ist von allen Daten eine Kopie auf eine USB Platte (NTFS) gemacht worden. Dabei steckte der Admin die Platte direkt an den Server und kopierte als lokaler Server-Admin die Daten so wie sie sind/waren auf die USB Platte.

Nun sollten die Daten wieder verfügbar gemacht werden auf einem neuen Server. Den alten gibt es nicht mehr.
Man kann zwar am Windows 10 Client sehen, dass die USB Platte wohl Daten enthält (Füllstandanzeige als Balken), da sie als Teilweise belegt angezeigt wird. Einen Ordner kann man aber nicht auf der USB Platte im Explorer sehen.

Besitzer und Rechteinhaber der Daten ist also der ehemalige Admin.

Ich will also nun erreichen, dass ich als USER am Windows 10 Client mit lokalen Adminrechten Besitzer werde und Rechte auf die Daten bekomme.

Den Besitzer konnte ich zwar über die Grafische Oberfläche ändern (Authentifizierte Benutzer), es werden mir aber nach wie vor auf der Platte im Explorer keine Ordner/Daten angezeigt.

Wie kann ich also am besten per PowerShell mit vermutlich zwei Befehlszeilen das Problem lösen.
Also Besitzerwechsel (Authentifizierte Benutzer) und Rechteinhaber (Jeder) ändern.

Wenn da jemand eine zündende Idee hat, her damit!
Danke im Voraus

Kreuzberger

Content-Key: 2342209092

Url: https://administrator.de/contentid/2342209092

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 19:05 Uhr

Mitglied: 1915348599
1915348599 30.03.2022 aktualisiert um 12:49:21 Uhr
Goto Top
Den Besitzer konnte ich zwar über die Grafische Oberfläche ändern (Authentifizierte Benutzer), es werden mir aber nach wie vor auf der Platte im Explorer keine Ordner/Daten angezeigt.
Besitzer reicht nicht du musst auch eine ACL hinzufügen die dich dazu berechtigt ... takeown gefolgt von einem icacls
https://administrator.de/forum/ordnerfreigaben-einzelner-ordner-komplett ...

Mitglied: kreuzberger
kreuzberger 30.03.2022 um 12:46:07 Uhr
Goto Top
Hallo Pretty,

der Hinweis ist schon mal klasse.

Ber der Eingabe von


erhalte ich die Fehlermeldung:
FEHLER: Der derzeit angemeldet Benutzer besitzt keine Administrationsrechte.

Sehe ich in der Userverwaltung des Lokalen Win10 Clients nach hat der Angemeldete Benutzer Administrationsrechte.

Was läuft da schief?

Kreuzberger
Mitglied: 1915348599
1915348599 30.03.2022 aktualisiert um 12:48:45 Uhr
Goto Top
Was läuft da schief?
Du musst die Shell(cmd) natürlich elevated starten! Also rechtsklick auf die cmd > "Als Administrator starten" oder beim Starten STRG+SHIFT gedrückt halten und die UAC bestätigen!
Mitglied: kreuzberger
kreuzberger 30.03.2022 um 12:48:00 Uhr
Goto Top
HA!

ohne Parameter /A geht es erstmal.