Bluescreen bei Windowsinstallation

masterg
Goto Top
Leider ist die folgende Geschichte war!
Ich hab mir nen neuen Laptop gekauft und da war Vista drauf. Ich mag kein Vista deshalb wollte ich mir Windows Prof. SP2 draufgeben. Hab also meine CD herausgekrammt und bin dann draufgekommen während er schon alle Treiber geladen hatte das in der Kiste eine DowngradeCD ist. Ich denk mir ja auch egal. Zwei Minuten später komm ich zur Partitionsauswahl. Drück auf löschen der Partition was passiert? Richtig Bluescreen mit der Meldung:
Stellen Sie sicher das die nötigen Windows Updates installiert sind.
Ich greif mir nur noch mehr am Kopf und leg die DowngradeCD ein und denk mir: "Sowas ist halt VISTA!".

masterG

Content-Key: 88484

Url: https://administrator.de/contentid/88484

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 15:08 Uhr

Mitglied: Iwan
Iwan 26.05.2008 um 21:25:29 Uhr
Goto Top
ja, das ist ja toll... und was soll uns das jetzt sagen?
hat die Installation mit der Downgrade-CD wenigstens funktioniert?
benötigst Du vielleicht andere Hilfe oder wolltest Du uns das einfach mitteilen?



PS: sorry, aber meine Glaskugel ist mal wieder in der Reinigung...
Mitglied: Mitchell
Mitchell 26.05.2008 um 21:38:56 Uhr
Goto Top
Da es im Bereich Humor ist, will er uns das wohl nur mitteilen face-smile

Mfg

Mitchell

PS: Wieso wunderst du dich darüber @masterG? Das hätte dir wahrscheinlich jeder direkt sagen können ^^. Laptop einaml mit Vista ausgeliefert, soll halt immer Vista bleiben.
Mitglied: Iwan
Iwan 26.05.2008 um 21:45:59 Uhr
Goto Top
oh, sorry, ich sollte wohl mal häufiger auf den Bereich gucken face-wink

also, nix für ungut und noch einen schönen Abend...
Mitglied: masterG
masterG 27.05.2008 um 13:41:33 Uhr
Goto Top
Ja! Ich weiß! Das Downgraden hat dann Schlussendlich eh funktioniert!