Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Buffalo LinkStation LS220 6 TB (2x 3 TB) Sind 6 TB nutzbar?

Mitglied: 133808

133808 (Level 1)

20.07.2018 um 08:41 Uhr, 971 Aufrufe, 9 Kommentare

Liebe Community,
ich benötige ein NAS mit 6 TB Festplatte.

In diesem Model (siehe Screen), sind 2 x 3 GB verbaut.
Ist es möglich, die 6 TB zu nutzen (halt dann ohne Raid?).

Wie ist eure Erfahrung?

Im weiteren Screen sind noch andere Modelle. die in der Gesamtkapazität auf 6 TB kommen (diese aber in 2 * 3 TB Platten unterteilt ist).

Besten Dank für alle Tipps. Oder ist es besser ein System zu nehmen, welches gleich die 6 TB in einer Platte hat?
1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: AMD9558
20.07.2018 um 08:45 Uhr
Hi,

mit einem RAID 0 kannst du in diesem System 6TB nutzen. Allerdings sind dann alle Daten weg, wenn mal eine Platte ausfallen sollte. Sollte mehr Speicherplatz benötigt werden, würde ich an deiner Stelle direkt ein System mit zwei 6TB HDDS in dem NAS verbauen und diese im RAID 1 Verbund laufen lassen.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: Mikrofonpartner
20.07.2018 um 08:46 Uhr
Morgen

Mir fällt spontan kein NAS, was nicht JBOD unterstützt. Das LS 220 macht es auch.

http://www.buffalo-technology.de/de/produkte/speicherprodukte/nas-fuer- ...
Unterstützte RAID Modi JBOD, 0, 1

Viel entscheidender wäre die Frage, was du dir davon erhoffst. Was soll der Einsatzzweck des NAS werden?

Gruß
Mikro
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
20.07.2018 um 08:47 Uhr
Hi
Das System hat gesammt 6 TB diese sind jedoch in 2x 3 TB Unterteilt.
Du kannst mit Raid 0 die 6 TB haben jedoch wenn eine Platte ausfällt sind alle Daten weg.
Wenn du wirklich 6 TB willst auf einer Platte solltest du Systeme mit 12 TB Ansehen da diese dann 2x 6 TB haben.
Die 2 Platten sind halt eher für Raid 1 gedacht wenn eine mal Ausfällt das die Daten auf der anderen noch gespiegelt sind.

Da die Anforderung/Datenmenge/Sicherung bei jeden anders ist, kann man dies nicht Pauschal sagen welches System für dein Vorhaben Besser geeignet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
20.07.2018 um 09:02 Uhr
Moin,
wenn man die Daten nicht braucht, einfach ein RAID 0 aus den zwei Platten bilden. Und wenn man die Daten überhaupt nicht benötigt, kann man tatsächlich eine RAID 0 mit einem Buffalo-NAS kombinieren - das passt dann perfekt !

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: sabines
20.07.2018 um 09:17 Uhr
Zitat von 133808:
In diesem Model (siehe Screen), sind 2 x 3 GB verbaut.
Ist es möglich, die 6 TB zu nutzen (halt dann ohne Raid?).


Moin,

sofort bestellen, wo sonst bekommst Du 6 TB aus 2 * 3 GB?
Ist das der neue doppelseitige RAM?

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.07.2018 um 09:27 Uhr
Moin,

Und was spricht dagegen, (außer dem Budget ), einfach ein RAID-Gehäuse zu holen und da die benötigte Plattengröße und Anzahl reinzustecken?

lks

PS. Wie die Kollegen schon sagten: Wenn Du 6 TB "am Stück" brauchst, geht das mit dem o.g. Gerät nur mit RAID0. Aber dann kannst Du Deine Daten auch gleich auf /dev/null schreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
20.07.2018 um 10:00 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

Moin,

Und was spricht dagegen, (außer dem Budget ), einfach ein RAID-Gehäuse zu holen und da die benötigte Plattengröße und Anzahl reinzustecken?

lks

PS. Wie die Kollegen schon sagten: Wenn Du 6 TB "am Stück" brauchst, geht das mit dem o.g. Gerät nur mit RAID0. Aber dann kannst Du Deine Daten auch gleich auf /dev/null schreiben.
Noah, nicht ganz. Solange KEIN Defekt auftritt, kommt er an die Daten ran. Nur WENN ein Defekt auftritt sind die Daten in /dev/null.
Zumindest hat er dann die besten Zugriffszeiten
Und unendlich viel Speiicherkapazität

Achso: Datensicherung natürlich vorausgesetzt, bei RAIB0 / JBOD...

Gruss Penny
Bitte warten ..
Mitglied: 133808
21.07.2018 um 18:26 Uhr
Wollen vom Band zurück sichern. Da braucht man als Rücksicherungsort doch mindestens die Kapazität des Bandes.

Die haben wir auf dem Server nicht mehr.

LAN Anschluss 1 Gbit weil nur USB 3

und

Bandsicherung sind Daten die weiter in der Vergangenheit liegen. Alle nicht so weit zurückliegen SIcherungen sind auf mehreren Platten verteilt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.07.2018, aktualisiert um 19:39 Uhr
Hallo,

Zitat von 133808:
Da braucht man als Rücksicherungsort doch mindestens die Kapazität des Bandes.
Nö. Nur Platz für die Dateien welche tatsächlich vom Band gelesen und auf den Datenträger(n) geschrieben werden soll. Da reicht auch eine USB Platte... Ausser ihr nutzt so eine Krude Datensicherungslösung welches nur alles oder nichts kann und auf Wechseldatenträger gar nicht erst zurückschreiben kann...

LAN Anschluss 1 Gbit weil nur USB 3
USB 3 kann aber mehr als ein GBit/s Port....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS

Buffalo Linkstation LS-WXL (2x 1TB) RAID 0 wiederherstellen

Frage von Woodstok79SAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Forum, ich verzweifle beim Versuch meine Daten von der Buffalo Linkstation LS-WXL mit 2x 1TB im RAID 0 ...

SAN, NAS, DAS

Buffalo LinkStation 220D wird nicht erkannt

gelöst Frage von 21243SAN, NAS, DAS6 Kommentare

Moin, moin. Eine neue LS 220D wurde ausgepackt und mit einer fabrikneuen WD 1TB HDD bestückt. Dann wurde die ...

SAN, NAS, DAS

Platte aus Buffalo-Linkstation ausgebaut, wie wiederherstellen inkl. Ordnerstruktur?

Frage von departure69SAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo. Heute mal ein privates Problem. Meine Buffalo-Linkstation (2-Platten-NAS, 2 x 3-TB-Seagate-Platten i. RAID1) meldete mir vor ein paar ...

Cloud-Dienste

Cloud-Lösung für 3 TB Daten gesucht

gelöst Frage von tsunamiCloud-Dienste32 Kommentare

Hallo, ich suche für eine Kunden eine Cloudlösung. Aktuell sind es 6 Clients und ein Synology NAS. Der Haken: ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Noch mehr was ich nicht brauche
Information von brammer vor 2 TagenOff Topic6 Kommentare

Hallo, WOFÜR? WARUM? brammer

Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 3 TagenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 3 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Batch - Datei über das Kontextmenü (Senden an) des Windows Explorer umbenennen
gelöst Frage von AlfornoBatch & Shell10 Kommentare

Hallo, ich möchte eine beliebige Word Datei mittels Batch umbenennen. Als Ergebnis soll der neue Dateiname das Änderungsdatum sowie ...

Router & Routing
Macht es schon Sinn IPv6 Adressen einzusetzen ?
Frage von mario89Router & Routing10 Kommentare

Hallo Leute, bitte entschuldigt die vielleicht blöde frage, aber ich wollte gerne mal hören, ob im Professionellen Umfeld IPv6 ...

Switche und Hubs
Zwei VLANs über Trunks über zwei Layer3-Switche per Glasfaser verbinden
Frage von FreundlicherSwitche und Hubs9 Kommentare

Hi, leider habe ich weder in der Berufsschule aufgepasst, noch in der Ausbildung das Thema praktisch behandelt (kleiner Betrieb). ...

Batch & Shell
Batch variable in nächste batch mitnehmen
Frage von BytexxBatch & Shell8 Kommentare

Hallo ich möchte ein kleines .bat programm schreiben und habe eine frage. wie kann ich ein installations pfad herrausfinden ...