imkimkimk
Goto Top

Capture Card geht nur wenige Sekunden

Hallo,

ich hoffe jemand kann mir helfen, da ich nirgendwo dazu was gefunden habe.

Ich habe eine Capture Card. Eine kleine billige, da ich für mein Projekt kein großes Budget habe
https://www.amazon.de/gp/product/B088NWWSKN/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1


Ich verbinde über diese Karte und logischerweiße ein HDMI Kabel 2 Windows 10 Laptops miteinander.
Auf dem Sender-Laptop wird ein weiterer Monitor erkannt. ich kann da auch normal Fenster hinverschieben face-smile

Auf Empfängerseite, also da wo die Capture Card per USB Angesteckt ist wird ein Video device erkannt. Ich nutze OBS, erstelle eine neue Szene und für ein Videoaufnahmegerät hin zu. Für die ersten 3-5 Sekunden sehe ich dann auch das gewünschte Bild, also den Desktop des anderen Laptops. Jedoch wird das Bild nach wenigen Sekunden entweder Schwarz oder ich sehe Regenbogenfarbene Teststreifen.

Ich bin was dieses Thema angeht noch Anfänger und weiß nicht woran das überhaupt liegen kann. Laut Capture Card geht alles per Plug und Play und für die ersten Sekunden tuts das auch. Warum es dann aber plötzlich nicht mehr geht verstehe ich nicht.

jemand ne Idee?

Content-Key: 4197456524

Url: https://administrator.de/contentid/4197456524

Printed on: July 19, 2024 at 08:07 o'clock

Member: cykes
cykes Oct 09, 2022 at 12:35:33 (UTC)
Goto Top
Hi,

habe das Teil nicht selbst, mir aber gerade mal ein paar Rezensionen bei Amazon durchgelesen, würde auf einen klssichen Fall von you get what you paid for schließen. Einige schreiben, dass der Stöpsel extrem heiß wird, andere dass er nur leidlich gut funktioniert (Ton- und/oder Videosignalprobleme).

In Deinem Fall hört es sich so an, als würde er die gestreamte Auflösung nicht schaffen und auf das Testbild schalten.
Ob sich in dem Preisbereich noch was optimieren lässt, wage ich eher zu bezweifeln.

Auch halte ich die USB 2.0 Schnittstelle für eher ungeeignet, besser wäre USB 3.x/USB-C.

Gruß

cykes