xplosive
Goto Top

Cisco SG200-XX für Telekom Entertain

Hallo liebe Netzwerker,

ich suche einen neuen Switch für meine SOHO Umgebung.
Ich benötige VLAN Support und aktives Multicasting (IPTV) und es reichen 16 Gigabit Ports

Daher habe ich ein Blick auf den Cisco SG200-XX geworfen.
Dem Datenblatt entnehme ich, dass aber nur IGMP v1 und 2 unterstützt wird.

Was ist mit IGMP v3? Benötige ich das auch und dann lieber zur Serie SG300-XX greifen?

danke und grüsse

Content-Key: 370172

Url: https://administrator.de/contentid/370172

Printed on: April 25, 2024 at 10:04 o'clock

Member: aqui
Solution aqui Apr 05, 2018 updated at 09:47:49 (UTC)
Goto Top
Daher habe ich ein Blick auf den Cisco SG200-XX geworfen.
Funktioniert fehlerlos und damit machst du nix falsch ! Siehe hier:
Cisco IOS Entertain IP-TV Konfig ?
IGMP 2 und 3 sind kompatibel !
Aktuellste Firmware solltest du dem Switch immer flashen BEVOR du damit in Produktion gehst. Aber das macht man ja immer als Netzwerker. face-wink
Member: Xplosive
Xplosive Apr 05, 2018 at 10:06:08 (UTC)
Goto Top
Perfekt und mit dem SG200-XX hab ich dann auch ein intelligentes Broadcasting nur auf den angeforderten Ports oder trotzdem auf den ganzen LAN bzw. innerhalb des ganzen VLANs?
Member: aqui
aqui Apr 05, 2018 updated at 10:11:42 (UTC)
Goto Top
IGMP ist IGMP ! face-wink
Wenn du das aktivierst in der Konfig hast du nur auf den Ports den MC Stream wo auch ein oder mehr Clients ihn requesten.
Intelligentes Multicasting ist das. Mit Broadcasting hat das nichts zu tun !

Kannst du auch ganz einfach zuhause mal selber austesten mit ganz einfachen Bordmitteln (VLC):
Fehlersuche im lokalem Netzwerk (RSTP, MRP, Multicast)
Member: Xplosive
Xplosive Apr 05, 2018 at 10:18:00 (UTC)
Goto Top
ok alles klaro danke dir für den schnellen Eingriff ;)
Member: aqui
aqui Apr 05, 2018 at 10:20:37 (UTC)
Goto Top
Immer gerne wieder ! face-smile