Cluster Dienst startet nicht sauber

meinereiner
Goto Top

bzw. erst im zweiten Anlauf

Hallochen *.*,

die hab ein ein kleines Problem mit einem 2000 Cluster. Wenn ich den einen Node boote will der Clusterdienst nicht sauber starten. Nach ca 10 min kommt die Fehlermeldung das der Dienst nicht gestartet werden kann. Daraufhin folgt sofort der zweite Versuch und der funktioniert dann.
Der Cluster scheint dann auch brav zu laufen und man kann eine Gruppe auf diesen Node schieben.

Was mir auffällt, ist dass auch der Dienst vom Backup (Omnibackup) das gleiche Problem macht. Beide Dienste laufen unter dem gleichen Account und haben Admin Rechte..

Bevor das Problem auftrat habe ich die aktuellen Hotfixes von MS installiert, MDAC 2.6 und Routing und RAS auf Routing zusammen gestutzt..

Vielleicht fällt euch ja dazu was ein..

Grüße an alle
meinereiner

Content-Key: 8161

Url: https://administrator.de/contentid/8161

Ausgedruckt am: 18.08.2022 um 22:08 Uhr

Mitglied: Kerberos_
Kerberos_ 15.03.2005 um 20:04:03 Uhr
Goto Top
Eventuell bestehen Probleme zum bzw. mit dem Domänencontroller.
So, daß nicht sofort die Daten für den Service-Account überprüft werden können.
Ist auch möglich, daß dann beim zweiten Versuch das lokal gecachte Passwort verwendet wird.

Ich würde mal das Eventlog genauer unter die Lupe nehmen.
Mitglied: meinereiner
meinereiner 15.03.2005 um 20:34:42 Uhr
Goto Top
dank dir für die Antwort...

Eventuell bestehen Probleme zum bzw. mit dem
Domänencontroller.

Die Anmeldung auf einem anderen Server mit dem Dienstekonto geht problemlos und ruckzuck. Ich selbst habe auch keine Probleme mich an dem Node anzumelden.


Ich würde mal das Eventlog genauer
unter die Lupe nehmen.

Tja, da steht nur drin das der Dienst nicht gestartet werden konnte und dann, das er startet. Der zweite Versuch geht dann razfaz..