tigerbaby
Goto Top

Datenbank SQL2005 exportieren für SQL2000-Access

Hallo!

Da ich nichts gefunden haben stelle ich hier mal mein Problem dar:

Ich habe SQL2005 express und SQL2000Server auf zwei verschiedene Server im Einsatz.

Nun sollte ich Daten aus SQL2005express nach SQL2000 exportieren.

Der SQL2000 hat diese Access-Datenbanken.


Wie exportiere ich nun die DB, damit ich sie im SQL2000 wieder importieren kann?

Oder wie kann ich diese beiden DB´s replizieren?

Ich hab gelesen, daß dieses Replikationstool in SQL2005express nicht verfügbar ist. Stimmt das wirklich?


Da ich leider nicht wirklich ein SQL-Guru bin, bin ich für Links, Tipps, etc. sehr dankbar!


Tom

PS:
Ich finde immer nur Beiträge wie man von sql2000 nach sql2005 importiert, aber nicht umgekehrt!

Content-Key: 93775

Url: https://administrator.de/contentid/93775

Printed on: May 23, 2024 at 17:05 o'clock

Member: Jochem
Jochem Aug 06, 2008 at 12:08:42 (UTC)
Goto Top
Moin,
bisher habe ich bei uns (W2K und SQL2K) die SQL-DB über den Enterprise-Manager gesichert (in eine bak-Datei) und auf einem anderen W2K-Server ebenfalls mit SQL2K dann wiederhergestellt. Sollte von SQL2K5 nach SQL2K auch funktionieren.

Gruß J face-smile chem

EDIT: Wieso hat SQL2K "diese Access Datenbank"? SQL2K arbeitet mit einer SQL-Datenbank, das Frontend, welches Du zur Bearbeitung/Ansicht der Daten nutzt, ist evtl. eine Access-Lösung über ODBC.
Mitglied: 32067
32067 Aug 06, 2008 at 13:13:47 (UTC)
Goto Top
Nein, von SQL2005 nach SQL2000 geht nicht. War mir nur 99% sicher, deshalb gerade nochmal ausprobiert: Der SQL2000 kann nichtmal den Inhalt einer 2005er-BAK-Datei überhaupt auslesen, es hat sich bei den internen Struturen doch "nen bischen" was getan. Wenn man ein 2000er Backup unter 2005 restored (das geht) wird mittendrin auch noch eine Konvertierung durchgeführt.

SQL Express hat kein DTS - heisst inzwischen auch "Integration Services" - aber du solltest auf dem SQL 2000 Server ein DTS basteln können, was dir vom SQL 2005 (als Quelle) die Tabellen auf den 2000er Server (als Ziel) umkopiert. Das sollte eigentlich gehen.
Member: Tigerbaby
Tigerbaby Aug 07, 2008 at 07:00:25 (UTC)
Goto Top
HI!

Das mit dem DTS hab ich schon probiert, hat aber nicht geklappt!

Das Problem hier ist, daß das SQL2005EXPRESS ja keine Replikation hat.
Somit schaff ich es nicht eine Verbindung für DTS aufzubauen.

Ist sicher nur ein Berechtigungsproblem am 2005er. Aber das enzieht sich meinen Kenntnissen.


Ich bin gerade am tüfteln mit "SQL Server MIgration Assistent for Access".
Mal sehen.
Ich berichte dann wenn ich was weiss!
Member: Tigerbaby
Tigerbaby Aug 07, 2008 at 07:20:35 (UTC)
Goto Top
OK, ich hab jetzt die Access-DB vom 2005er in eine export.mdb exportiert.

Dann mit dem "SQL Server MIgration Assistent for Access" diese ins 2005er importiert.

Wie kann ich nun die originale 2005er-DB nmit der importierten abgleichen?

Geht das auch ohne Replikationstool?