Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Datenträgerumwandlung von dynamisch auf basis

Mitglied: italoed

SATA Festplatte 500GB ist bei der Installation in einen dynamischen Datenträger konvertiert worden. Ich möchte daraus wieder einen Basisdatenträger machen

Ich habe eine 500 GB SATA Festplatte die bei der Installation in einen dynamischen Datenträger konvertiert worden ist. Ich möchte daraus wieder einen Basisdatenträger machen.
Ich habe nichts gefunden womit das bewerkstelligt werden kann. Für einen Tip wäre ich sehr dankbar.
Gruß Dietmar.

Content-Key: 35255

Url: https://administrator.de/contentid/35255

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 00:12 Uhr

Mitglied: andyj
andyj 03.07.2006 um 09:38:15 Uhr
Goto Top
Hallo,
dafuer gibt es bis jetzt noch kein bekanntes Tool.
Die einzigste Moeglichkeit die es gibt, ist die Platte zu formatieren.
Mitglied: AlDente
AlDente 03.07.2006 um 09:42:22 Uhr
Goto Top
Hallo italoed,

kannst Du das Problem nicht über die Datenträgerverwaltung lösen. Rechtsklick auf die Datenträgerbeschreibung links (grau) "In einen Basisdatenträger konvertieren" ??


Gruß

AlDente
Mitglied: italoed
italoed 03.07.2006 um 09:51:17 Uhr
Goto Top
Das hatte ich bereits probiert. Die Auswahl ist mir leider nicht angeboten worden.
Danke für den Tip.

Dietmar.
Mitglied: italoed
italoed 03.07.2006 um 09:52:58 Uhr
Goto Top
Besten Dank. Ich habe die Formatierung angestoßen. Die Daten hatte ich schon gesichert. Ich hatte die Hoffnung es gäbe etwas ohne den Bestand irgendwo ablegen zu müssen.
Formatierung läuft als Basisdatenträger.

Dietmar.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 03.07.2006 um 10:07:28 Uhr
Goto Top
Hi,
lt. MS geht das einfach nicht, bzw. ist nicht vorgesehen, einmal dynamisch, immer dynamisch!!

Gruß - Toni

P.S.: Wer bewertet eigentlich einen Tip, der ungefähr so hilfreich ist wie ein Türschloßenteiser im Handschuhfach, mit 5 Sternen???
Mitglied: kafipause
kafipause 03.07.2006 um 10:08:20 Uhr
Goto Top
Soviel ich weiss kann man eine Konvertierung von Dynamisch auf Basis nicht machen - nur umgekehrt
Mitglied: AlDente
AlDente 03.07.2006 um 10:11:28 Uhr
Goto Top
Dann weiterhin viel Erfolg.

Gruß

Al Dente
Mitglied: italoed
italoed 03.07.2006 um 12:42:09 Uhr
Goto Top
Hi Toni,

ich habe in der Datenträgerverwaltung die Platte deinstalliert, über neue Hardware gesucht, wieder eingefügt und konnte in der Neuformatierung den Datenträger als Basisdatenträger als BASIS neu formatieren.

Also der Türschloßenteiser paßt an dieser Stelle nicht, wir haben ja auch Sommer.

Gruß
Dietmar.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 03.07.2006 um 12:56:07 Uhr
Goto Top
Wer so "aufmerksam" bewertet, rechnet auch im Sommer mit zugefrorenen Türen...
Mitglied: superboh
superboh 03.07.2006 um 14:16:19 Uhr
Goto Top
Es geht ja auch umständlich ....
Die Platte kann man in eine Basisfestplatte zurückkonvertieren, jedoch muss man vorher alle Partitionen darauf löschen.
Mitglied: italoed
italoed 03.07.2006 um 18:17:52 Uhr
Goto Top
Hallo, die Partitionen habe ich vorher in der Datenträgerverwaltung gelöscht. Die Auswahl zur Konvertierung ist jedoch nicht angeboten worden. Bei mir ging es nur über den Weg Datenträger entfernen - Hardware neu suchen - einbinden - Formatieren mit der Auswahl Basisdatenträger oder dynamischer Datenträger. Soviel nur zur Vollständigkeit.
Gruß Dietmar.
Mitglied: leknilk0815
leknilk0815 03.07.2006 um 19:03:52 Uhr
Goto Top
Prinzipiell auch egal, wichtig ist wohl, daß es ohne Datenverlust nicht zu machen ist.

Gruß - Toni
Mitglied: datapower
datapower 10.12.2008 um 15:27:17 Uhr
Goto Top
Dynamisch -> Basisdatenträger. Doch das geht. Wir bieten das sowohl als Diestleistung für ca. 350 Euro, als auch als Software( Abaclis Powercopy Firmenlizenz) ab 320 Euro netto an. google "Abaclis Powercopy"
Heiß diskutierte Beiträge
imho
Wir müssen über Corona und das Impfen redenFrankVor 4 StundenIMHOOff Topic44 Kommentare

Ich denke, dass geht uns alle an und daher will ich meinen Beitrag dazu leisten, um über Corona und das Impfen aufzuklären. Ich habe bereits ...

info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuell aber andersStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen7 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...

general
Neues Mitglied Vorstellung - Wir sind die Web+PhoneWebplusPhoneVor 1 TagAllgemeinZusammenarbeit2 Kommentare

Hallo liebe Community wir sind neu auf dieser Plattform und möchten mit euch Probleme lösen und diskutieren. Doch bevor wir mit unseren Beiträgen starten, gibt ...