Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst DECT-Telefone an Fritzbox und mehrere Leitungen, SIP-Konten

Mitglied: darkness08

darkness08 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.04.2020, aktualisiert 20:18 Uhr, 414 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich möchte gerne meine Fritzbox ersetzen.
Die Fritzbox ist im Clientmodus im Netzwerk (IP 172.16.99.100/24). Daran sind zwei Siemens Gigaset S810

Jetzt möchte ich gerne neben meinen Anschluss von der T-Com auch noch ein Sipgate-Konto nutzen. Habe ich eingerichtet, klappt auch alles.
Aber auf den Telefonen möchte ich gerne sehen, auf welcher Leitung angerufen wird. Das Zeigen die S810 nicht an.

Aussderm möchte ich vom PC mittel Phonesoftware mich ebenfalls mit der Fritzbox verbinden. Das scheitert aber daran, dass die Fritzbox beim einrichten eines entsprechenden Telefons immer behauptet, ich müsse mich mit einer 192.168.178.? IP verbinden (quasi die alte IP).

Kann die FB überhaupt das alles oder macht es Sinn eine andere Lösung zu versuchen (z.B. Gigaset 570 IP Pro).


EDIT:

Oder eine eigene "Telefonanlage" auf einen RasPi und damit die Schnurlosen Geräte ansteuern (was brauche ich dann als Verbindung?)
Mitglied: Visucius
LÖSUNG 02.04.2020, aktualisiert um 08:12 Uhr
Nachdem sich hier niemand erbarmt, antworte ich mal aus meinem bescheidenen Wissensstand:

a) Zeigen der anrufenden Leitung:
Ruf mal bei AVM an (030-390 04 390). Die sagen Dir problemlos ob das klappt oder nicht. MMn. kann man das beim Anlegen der Leitung definieren, kann aber sein, dass ich das mit den Weiterleitungen verwechsle. Grundsätzlich wäre natürlich auch eine Option sich nen Fritzfon zuzulegen.

b) Fritzphone-Software und IP-Adressraum: Ebenso AVM. Würde mich wundern wenn das nicht funktioniert. Wobei Du bei den SipGate-Nummern eh unabhängig bist. Die kannste mit jeder VOIP-SW parallel betreiben. Die Telekoms lassen bei Privatanschlüssen m.W. nur eine(!) parallele Anmeldung zu ... und die ist ja schon in der Fritze.

c) Gigaset: Habe bisher mit den IP-GO und N510 gearbeitet und ehrlich gesagt bin ich ziemlich enttäuscht von den Fähigkeiten.

Was Du bekommst: Mehr Reichweite, flexiblere Aufstellung der "Sendestation"
Was Du nicht bekommst: Ne Voicemail, Wartemusik, Weiterleitungsoptionen, Parallelruf, Adressbuch usw. (da "verlinken" die Geräte nur auf externe Quellen)

D.h. Du landest am Ende mit den Gigaset IPs ebenso bei der eingebauten "Telefonanlage" der Fritzbox und hast nur mehr Geld ausgegeben für die IP-Sendestation.

d) Du kannst FreePBX auf nen Raspi packen (oder Syno ...) - dann benötigst Du aber natürlich die Gigasets, wegen der DECT-Umwandlung. Ist kein Hexenwerk - aber auch nicht so bequem wie Fritze und Konsorten. Dafür hast Du natürlich ganz andere Möglichkeiten der Konfiguration
Bitte warten ..
Mitglied: darkness08
02.04.2020 um 08:42 Uhr
Hallo,

danke für die Antowrten. Werde es dann mal testen


d) Du kannst FreePBX auf nen Raspi packen (oder Syno ...) - dann benötigst Du aber natürlich die Gigasets, wegen der DECT-Umwandlung. Ist kein Hexenwerk - aber auch nicht so bequem wie Fritze und Konsorten. Dafür hast Du natürlich ganz andere Möglichkeiten der Konfiguration

Das konfigurieren ist nicht so das Problem. Bequem steht nicht im Vordergrund. Die Fritzbox ist auch nur noch "über". Nachdem das ich das Netzwerk auf VLAN/OPNSense usw umstellt habe.

FreePBX mit Raspi wollte ich gerade mal testen. Reicht dann das RasPBX wo alles zusammen ist oder sollte ich das getrennt einrichten?
Wie melde ich dann die Handgeräte daran an. Über die Fritzbox oder brauche ich die IP GO 100 dafür?
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
LÖSUNG 02.04.2020 um 08:56 Uhr
Ach ja, RasPBX gibts ja auch noch. Das würde ich dann auch wählen. Gibt ja Anleitungen im Netz dazu. Und (zumindest) Sipgate ist da ein ziemlich dankbarer Peer.

Und ja, das ist genau der Punkt. Du umgehst mit dem Raspi NICHT ein IP-Telefon. Die PBX meldet sich beim Telefonprovider an (auf IP-Ebene) und Du musst überlegen wie Du die Telefone mit der PBX verbindest.

Und das geht beim Raspi - ohne evtl. Erweiterungskarten(?) - nicht mit DECT und nicht mit Klingeldraht. IP bietet sich an, weil ja schon alles auf IP umgestellt wurde und so auch in der PBX verarbeitet wird.

Zudem sind die DECT-Sendestationen vom Gigaset ziemlich reichweitenstark. Vor allem im Vergleich zu den Router-Teilen - von irgendwelchen Platinenerweiterungen des Raspi will ich da gar nicht reden.

Und Du hast mit dem getrennten Setup einen anderen Vorteil: DECT und Wifi können sich stören - vor allem dann, wenn im gleichen Gerät verbaut. D.h. die Gigaset Sendestation sollte möglichst entfernt vom Wifi-Router stehen. Das ist etwas, was die Fritzbox in Personalunion mit aktiviertem DECT naturgemäß nicht kann.
Bitte warten ..
Mitglied: darkness08
02.04.2020 um 09:05 Uhr
WLAN läuft extra über Unifi APs

Wie gesagt, die Fritzbox ist rein DECT und Verbindung zur T-COM.


PBX stellt dann die Verbindung zu Sipgate und T-COM her und mit der FB verbinde ich mich dann zu PBX, oder?

du umgehst mit dem Raspi NICHT ein IP-Telefon
Was meinst du damit?

Vom Gigaset gibt es ja noch die HX-Reihe. Die werden auch mit VoIP beworben. Aber die Handteile sind doch letzendlch auch "nur" DECT, oder?

Sorry für die vielen Fragen
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
LÖSUNG 02.04.2020 um 09:51 Uhr
Uii, stimmt, die Option "Telekom - Raspi - Fritzbox/DECT - bestehende DECT-Clients" wäre natürlich auch noch möglich.

Ich meinte eigentlich: "Telekom - Raspi - Go100 (oder N510) - DECT-Clients" Aber Deine Version müsste ja genauso gehen und Du benötigst keine zusätzliche IP-Basisstation.

du umgehst mit dem Raspi NICHT ein IP-Telefon
Was meinst du damit?

Damit meinte ich, dass Dein DECT-Client ja irgendwo angeschlossen muss. Aber wenn Du die Fritze an den Raspi anmeldest, könnte der Einwand natürlich hinfällig sein. Dann fungiert die Fritze weiterhin als DECT-Basis.

Das mit den Gigaset-Serien verstehe ich auch nicht, kann Dir aber sagen, dass Du an die IP-DECT-Basis (also Go100 oder N510) idealerweise auch die IP-Handsets nimmst. Anmelden kannst Du natürlich alle (DECT/GAP Mindeststandard), nur die Menüführung (Übergabe, Voicemail, usw.) und Interaktion mit den anderen Geräten im Netz ist reduziert. Wobei das Go mW. sowohl LAN als auch Klingeldraht zulässt, das N510 nur LAN zulässt.
Bitte warten ..
Mitglied: darkness08
02.04.2020 um 09:53 Uhr
Ok danke. Viel zu tun für mich.

Theoretisch müsste es ja auch reichen, mein Smartphone als VoiP-Cleint einzurichten. Dann brauche ich die DECT-Geräte überhaupt nicht mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
02.04.2020 um 10:03 Uhr
Ich drücke die Daumen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Voice over IP
DECT Telefon
gelöst Frage von nullacht15Voice over IP8 Kommentare

Moin, folgendes Problem: Ich verwende zu Hause eine FritzBox mit einem analog angeschlossenen Telefon und einem Fritz DECT Telefon ...

Voice over IP
SIP Telefon
gelöst Frage von sebastian2608Voice over IP6 Kommentare

Hallo Leute, habe mich nun etwas mit dem Thema VoIP beschäftigt. Es geht darum: Ein Bekannten wohnt in den ...

Voice over IP
SIP Telefon Server
gelöst Frage von M4x1m1l14nVoice over IP12 Kommentare

Hallo, Ich hätte einige Fragen zum Thema SIP Telefonie. Erstmal die Hardware die ich habe: Zum einsatz kommt ein ...

Google Android
Gigaset SL930H Android DECT Telefon
Information von mrtuxGoogle Android

Hallo Kollegen, hier nur eine Info zu dem o.g. Telefon: Wer dieses DECT Mobilteil einzeln gekauft hat, um es ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Mehrere Sicherheitslücken in QNAP-NAS-Systemen aufgetaucht

Information von transocean vor 11 StundenSicherheit

Moin, QNAP hat drei Sicherheitsprobleme publik gemacht und empfiehlt sofortiges Update. Gruß Uwe

DNS

"Quickie": Mozillas "DNS over HTTPS" in pfSense blockieren

Anleitung von FA-jka vor 13 StundenDNS2 Kommentare

Hallo, Mozilla macht jetzt wohl wirklich Ernst mit "DNS over HTTPS" (kurz: DoH). Damit werden sämtliche DNS-Anfragen zu entsprechenden ...

Sicherheit
Störung bei Telematikinfrasturktur GEMATIK
Information von lcer00 vor 22 StundenSicherheit

Am 27. Mai 2020 ist es offenbar zu einer Fehlkonfiguration in der Zentralen Telematikinfrastruktur gekommen. Nähreres dazu findet sich ...

Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste3 Kommentare

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager DGSVO (Deutscher Anbieter - Hoster)
Frage von SoccerdeluxSicherheits-Tools39 Kommentare

Hallo zuammen, ich arbeite für meine Kunden auf unterschiedlichen Geräten / Notebooks. Ich ärgere mich jedesmal, das ich mein ...

Batch & Shell
Ip-Adresse-Konfiguration speichern zur Wiederherstellung
gelöst Frage von alex1991Batch & Shell20 Kommentare

Hallo, ich bin eigentlich nicht in der IT-Abteilung, aber als Programmierer bin ich noch am nächsten dran. Deshalb wurde ...

Exchange Server
Automatische Antwort - Weiterleitung - zweite automatische Antwort - keine Weiterleitung?
Frage von dertowaExchange Server18 Kommentare

Hallo zusammen, da mich der Microsoftsupport ein wenig fassungslos machte versuche ich hier mal mein Glück und wenn es ...

Netzwerkgrundlagen
PF Sense - Keine Verbindung nach "außen"
gelöst Frage von mario89Netzwerkgrundlagen14 Kommentare

Hallo Leute, muss euch nochmalum Rat fragen. Weil irgendwie komme ich nicht weiter. Hintergrund ist, dass ich bei meiner ...