Default User Profil in einer Domäne - auf Terminalserver - auf Clients

Mitglied: Excaliburx

Excaliburx (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2011, aktualisiert 20:13 Uhr, 2782 Aufrufe

Hallo zusammen,

im Einsatz ist eine Domäne (auf Win 2008 DC).

In der Domäne sind zwei Win 2008 R2 Remotedesktophosts, sowie einige Win XP und einige Win 7 Clients.

Ziel:
Wenn man sich mit einem neuen User das erste Mal auf einem der Remotedesktophosts anmeldet und somit das Userprofil erzeugt wird, soll dieses Userprofil aus einem speziell vorbereiteten "Defaul User"-Profil erzeugt werden (sodass es nicht mehr erforderlich immer bei jedem neuen User alle Standardanpassungen des Profils manuell machen zu müssen).


Es geht nun darum, welches "Defaul User"-Profil zur Erstellung eines neuen Userprofils von den Windows-Betriebssystemen verwendet wird:

Was passiert, wenn:

- die erste Anmeldung an einem der Clients erfolgt. Wird das neue Userprofil aus dem "Defaul User"-Profil des jeweiligen Clients erzeugt?

- die erste Anmeldung an einem der beiden Remotedesktophosts erfolgt. Wird das neue Userprofil aus dem "Defaul User"-Profil des Remotedesktophosts erzeugt?


Es gibt doch wohl die Möglichkeit, dass man in die Sysvol-Freigabe des Domänencontrollers ein "Defaul User"-Profil speichern kann und dieses somit bei der Erzeugung neuer Userprofile verwendet wird.

- Wie kann man das lösen wenn man verschiedene Betriebssysteme hat, sodass bei Neuerstellung eines Userprofils das Userprofil immer aus dem speziell vorbereiteten "Defaul User"-Profil erzeugt wird?

- Wird dieses "Defaul User"-Profil in der Sysvol-Freigabe dann nur von Clients oder auch von den Remotedesktophosts verwendet?

- Muss ich die "Defaul User"-Profile auf den beiden Remotedesktophosts anpassen, sodass diese bei der Erzeugung von Userprofilen bei der Erstanmeldung an den Remotedesktophosts verwendet werden?


Danke für Eure Unterstützung!

Gruß
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit51 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office14 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Viren und Trojaner
Ryuk Ransomware Warnzeichen
SchlemihlVor 1 TagFrageViren und Trojaner8 Kommentare

Guten Abend, nachdem ich hier und hier erfahren habe, wie sich die Ransomware Ryuk verhält, musste ich feststellen, dass unser kleines Netzwerk für eine ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 14 StundenAllgemeinHyper-V12 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Firewall
Firewall Regeln Ping
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageFirewall9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgende firewallregel erstellt aber irgendwie kann ich aus dem Roten Netz keine Pings ins Grüne Netz schicken ist dort etwas ...