Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dell Server: eigene HDDs?

Mitglied: Badger

Badger (Level 2) - Jetzt verbinden

22.10.2019 um 08:48 Uhr, 502 Aufrufe, 7 Kommentare, 4 Danke

Hallo Leute,

folgende Frage bzw. hoffe ich, dass da bereits wer Erfahrungen hat:

Kann man bei einem Dell Server (folgende Konfig ist geplant: PowerEdge R240, 3.5" Chassis with up to 4 Cabled Hard Drives, PERC H330 RAID Controller) auch eigene Festplatten verbauen? Oder funktionieren nur welche mit Dell Firmware?
Geplant wäre der Einbau von WD Red Pro, da wir davon noch jede Menge haben.

Das dies von Dell nicht supported wird, ist mir klar (kriege deshalb auch keine Bestätigung von Support, ob das geht).
Mir geht's eher darum, ob der Raid Controller die Festplatten erkennt oder nicht.

Besten Dank für eure Auskunft.

Patrick
Mitglied: Badger
22.10.2019 um 08:50 Uhr
Das dies schon ein paar Mal gefragt wurde, ist mir bewusst (z.b. hier).
Meine Frage bezieht sich jedoch konkret auf den R240 mit dem H330 Raid Controller.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
22.10.2019, aktualisiert um 09:05 Uhr
Moin,
grundsätzlich funktioniert das in den meisten Fällen. Eine Garantie bekommst Du von mir natürlich nicht
Nur die Storages sind wirklich zickig.

Aber hast Du auch HDD-Käfige?
Meist sind nur Blind-Rahmen dabei und für die Käfige allein kannst Du 20-150 Euro pro Stück rechnen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
22.10.2019 um 09:17 Uhr
Moin,

die 3rd-Party Platten liefen bei mir lange Zeit in nem DELL R3xx. Die einzigen Fehlermeldungen waren die falsch leuchtende Statuslampe vorne auf demm HDD-Käfig und im DELL-Server-Manager wurden die Platten als 3rd-Party-Platten gekennzeichnet.
Gelaufen sind die trotzdem jahrelang (bis der Server ausgemustert wurde).

Die HDD-Käfige bekommst Du im Übrigen auch gebraucht bei diversen Used-Server-Händlern.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
22.10.2019 um 09:21 Uhr
Hallo,

kann ich nur bestätigen! Server gehen (meistens), Storage geht nicht.

Ich habe mir die HD-Käfige günstig bei eBay geholt.

Jürgen

PS
konkret auf den R240 mit dem H330 Raid Controller

Versuch macht klug
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.10.2019, aktualisiert um 09:45 Uhr
Zitat von StefanKittel:
Eine Garantie bekommst Du von mir natürlich nicht
Das ist aber schade :D :D
Scherz beiseite: ist mir klar.


Aber hast Du auch HDD-Käfige?
Meist sind nur Blind-Rahmen dabei und für die Käfige allein kannst Du 20-150 Euro pro Stück rechnen.

Nein. Daher hätte ich auch die Variante mit den fix verkabelten HDDs genommen (also ohne Rahmen). Die gibts nämlich beim R240.


Grüße
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
22.10.2019 um 09:30 Uhr
Zitat von chiefteddy:
Ich habe mir die HD-Käfige günstig bei eBay geholt.
Hab schon gesehen, dass die dort günstig zu haben wären.
Diese sollten eh auch problemlos mit SATA gehen, oder?
Denn prinzipiell unterstützt ja der R240 bez. der Controller auch SATA Festplatten.

Versuch macht klug
Das stimmt. Aber wäre halt ein teurer Versuch
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
22.10.2019 um 10:51 Uhr
Hallo,

ich setzte fast ausschließlich Dell Server ein. Über die Jahre hinweg in den verschiedensten Generationen. Ich hatte noch nie Probleme mit "Nicht Dell"-Festplatten oder -SSDs.

Beim Storage dagegen immer. "Nicht Dell"-HDDs werden dort nicht akzeptiert!

Die Chancen sind also gut.

Jürgen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
HDD Kompatibilität Dell-Server
gelöst Frage von Alex29Festplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Hallo in die Runde, ich habe hier einen Dell PowerEdge T110 II - Server. In diesem laufen 4 Festplatten ...

Festplatten, SSD, Raid

Dell Poweredge R710 HDD (SATA) bekommt keinen Strom

gelöst Frage von ketanest112Festplatten, SSD, Raid19 Kommentare

Hallo zusammen, hab leider nicht passendes diesbezüglich gefunden, daher die Frage: SAS ist ja eigentlich "abwärtskompatibel" zu SATA. Hab ...

Festplatten, SSD, Raid

Windows SBS 2011 auf Dell PowerEDGE T320 mit PERC H310 - nach HDD Tausch vom Dell Service grottenlangsam

gelöst Frage von tobitobsnFestplatten, SSD, Raid14 Kommentare

Ich habe einen Dell PowerEdge T320, Intel XEON Quadcore CPU, 32GB RAM mit einem Perc H310 und zwei 7.2K ...

Server-Hardware

Dell Serverkonfiguration

Frage von underclocker2k9Server-Hardware18 Kommentare

Moin Stelle gerade unseren Server zusammen, auf welchem folgende Dienste laufen sollten: -Kleine Software unseres KMUs (1-2 User), Ressourcen ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Das IoT wird schlimmer
Erfahrungsbericht von Henere vor 8 StundenHumor (lol)

Nun auch schon über den WSUS:

Sicherheit

Win10 1809 und höher erlauben nun das Sperren und Whitelisten von bestimmten Geräten

Tipp von DerWoWusste vor 17 StundenSicherheit1 Kommentar

Vor 1809 konnten nur Geräteklassen gesperrt werden, nun können endlich einzelne Device instance IDs gewhitelistet werden (oder andersherum: gesperrt ...

Windows 10

Hands-On: What is new in the Windows 10 November 2019 Update?

Information von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Die wenigen (aber zum Teil interessanten) Neuheiten werden in diesem Video sehr schnell erklärt und vorgeführt.

Grafik

Gute Spiele aus der Ubuntu Repository: SuperTuxKart

Information von NetzwerkDude vor 1 TagGrafik1 Kommentar

Fall jemand die Firmenpolicy hat das man Linux Software nur aus dem default Repository installieren kann: Ich habe festgestellt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Ubuntu
Ubuntu-Putty hilfe
Frage von Nickolas.GroheUbuntu34 Kommentare

Hallo Wie ändere ich einen ssh Port auf Linux Ubuntu? LG Nickolas

Netzwerke
VPN auf Firmennetzwerk (Festplatten, Computer) einrichten, aber wie?
Frage von 81083Netzwerke34 Kommentare

Hallo, es ist ein Bisschen frustrierend. Wir haben einen 2012 R2 Server, eine Fritzbox und etwa 10-12 PC die ...

Windows 7
Festplatte in einen anderen PC umziehen lassen
Frage von Ghost108Windows 727 Kommentare

Hallo zusammen, ich bekomme die nächsten Tage einen neuen PC (komplett andere Hardware als in meinem jetzigen) Was für ...

Windows Tools
Suche Suchprogramm
Frage von tsunamiWindows Tools24 Kommentare

Hallo, ich brauche einen Tipp für ein profesionelles Suchprogramm. Es geht um rund 3 TB Dokiumente auf ner externen ...