Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

DFÜ über LAN leiten

Mitglied: mhd
Hallo,
ich arbeite mit Freischaltprogrammen der Telekommunikation, deren Softwareprogrammierer keine Internetzugänge per LAN in ihre Programme einbauen (wollen). Leider muß ich einen PC an einer Stelle im Netzwerk postieren, wo kein Modem oder ISDN-Anschluß vorhanden ist. Den schon vorhanden PC möchte ich aber sowieso nicht mehr "teure" Nummern wählen lassen, wenn eine DSL-Flat im Netzwerk existiert.
Ich habe also in der Freischaltsoftware nur die DFÜ-Verbindung zur Verfügung und möchte eine DFÜ-Verbindung mit einen entsprechenden Treiber einrichten, der aber über das vorhandene LAN per DSL-Router ins Netz geht (also ohne Modem oder ISDN-Karte). Auf dem Rechner läuft Windows 98SE)

Dieser Treiber müßte doch ähnlich dem pppoe-Treiber sein, habe aber bisher nix gefunden.

Oder liege ich mit meiner Denkweise totel auf dem Holweg?

Danke im voraus

mhd

Content-Key: 4603

Url: https://administrator.de/contentid/4603

Ausgedruckt am: 23.06.2021 um 08:06 Uhr

5 Kommentare
Mitglied: withoutaplan
Hi

also es gibt schon einen PPPoE Treiber mit dem du eine DFÜ-Breitbandverbindung aufbauen kannst. Allerdings ist es nicht Möglich zu einem "normalen" DSL-Router eine DFÜ Verbindung aufzubauen, (ausser der Router beherrscht VPN Verbindungen is aber ziemlich Umständlich und eigentlich nur ein work a round der mir da vorschwebt). Wie ist es denn wenn du die DFÜ verbindung an dem PC der sie hat frigibst und denm 2ten pc erlaubst eine verbindung bei bedarf herzustellen.
Geht aber nur wenn du Internet brauchst wenn du eine nummer direkt anwählen musst bringt dir auch hier deine DSL Flatrate nichts.

bei fragen klagen ;-) face-wink
Mitglied: mhd
Danke für die schnelle Info,

der Provider ist in meinem Fall egal, Hauptsache eine Internetverbindung. Nur über eine Telefonleitung möchte ich es nicht mehr haben.

Die Sache mit VPN könnte ich ja mal versuchen, der Router müßte diese Funktion intergriert haben (muß ich mal schauen).

DFÜ und LAN haben doch beide TCP/IP. Kann man da nix machen?

danke vorerst (vielleicht hat noch jemand eine geniale Idee)

mhd
Mitglied: withoutaplan
hi

es ist so deine software MUSS eine DFÜ verbindung herstellen und benötigt nicht nur eine verbindung ins internet wenn ich das richtig verstanden habe ?
und hier soll dann ein internet zugang erfolgen

wenn du einen router einsätz dann baut keiner der pcs eine dfü verbindung auf sondern der router erledigt und stellt das internet über das netzwerk zur verfügung

wenn deine software wirklich die dfü verbindung benötigt und nicht nur eine inet verbindung muss der pc die einwahl ( dfü verb. aufbauen ) vornehmen.

p.s. wenn du mit der dfü verbindung nicht ins inernet willst sondern ein anderes netzanrufst bringt dir dsl wahrscheinlich nichts

nich verzagen techniker schlagen
Mitglied: mhd
sorry, ich habe mich vielleicht etwas umständlich ausgedrückt.

Wenn ich also die Daten aus der Software abschicken will, muß ich in der Software eine DFÜ-Verbindung eingestellt haben. Eine andere Verbindungsart (LAN oder Proxy) existiert da nicht. Ob ich jetzt mit MSN, Arcor oder anderen die Wählverbindung erstelle, ist dem Programm egal, da er nach dem Einwählvorgang den entsprechenden Server richtig findet. Ich möchte jetzt nur, daß er sich über die Netzwerkkarte (über DSL-Router) ins Internet einwählt. Dieser Treiber für das DFÜ-Netzwerk müßte also die Internet-Anforderung auf das Netzwerk umleiten.
Ich hoffe, es jetzt besser beschrieben zu haben :-) face-smile

mhd
Mitglied: withoutaplan
ok

Für Win9x,ME, NT und 2K kriegst du diesen treiber unter http://www.raspppoe.com

also den treiber den du suchst ist bei windows xp schon mit drin:

netzwerkumgebung --> neue verbindung erstellen --> Breitband Verbindung mit Benutzernamen und Kennwort

hier gibst du die benutzerdaten deines providers ein, dann kann DIESER pc eine internet - verbindung über dsl herstellen, wenn er mit dem dsl modem verbunden ( direkt an der lan karte, hub, switch ) ist. Anderen PCs steht das internet dadurch noch nicht zur verfügung ( kann man einrichten ) !! Selbst wenn sie über den gleichen hub miteinander verbunden sind.

WENN du aber einen Router einsetzen willst wird dieser direkt mit dem dsl modem verbunden und stellt auch die dfü verbindung her.

Fazit: Wenn du den Router einsetzt, kann keiner der pcs mehr eine dsl(dfü) verbindung herstellen. Aber allen PCs die im netzwerk sind steht das internet zur verfügung.

Oder du setzt einen PC als Router ein dieser stellt dann die dfü verbindung her und das internet kann dann auch für andere PCs freigegeben werden
Heiß diskutierte Beiträge
general
Vorstellungsgespräch IT Administrator 2nd Level SupportGoldfuchsVor 1 TagAllgemeinWeiterbildung10 Kommentare

Moin ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch in einen Unternehmen für den Bereich des IT Administrators 2nd Level Support. Ich wollte da mal Euer Schwarmwissen abfragen ...

question
Glasfaseranschluss mit 4 Knotenpunkten auf 26 Häuser 1 Büro aufteilenchrisbaliVor 1 TagFrageEntwicklung18 Kommentare

hallo liebe Leute in der alten heimat Ganz vorweg ich Habe erstmal keine Ahnung und kenne den Spruch ...

question
Minimaler Upload durch FritzBox im NetzwerkDoskiasVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben bei uns in der Firma ein separates Netz aufgebaut, welches einzig und alleine für Videokonferenzen genutzt wird. In der folgenden Darstellung ...

question
Ein Anruf in Abwesenheit der gar nicht getätigt wurdeFabioIIVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Servus zusammen. Mir ist heute folgendes passiert: Ich saß auf der Arbeit als mein Handy klingelte, da angeblich meine Freundin mich anruft. Nachdem ich den ...

question
Gastnetzwerk für Restaurant mit FritzBox 4040 gelöst Net-ZwerKVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Moin! Ich soll in einem kleinen Restaurant ein WLAN als Gastnetz einrichten. Aktuell ist vorhanden: Telekom Digitalisierungsbox Premium im Keller (macht ein WLAN, welches der ...

question
Server 2019: vcpus überbuchennixwissenderVor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

hallo! wir betreiben einen etwas performanteren server mit 12 kernen, 128gb ram und einigen tb an speicherplatz in form vom nvme-platten, der uns als host ...

question
PDF aus Ordner automatisch versendenGundelputzVor 1 TagFrageMicrosoft11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Ablauf den ich täglich mehrmals durchführen muss. - scannen in einen Ordner - gescannte PDF an ein Email Adresse in ...

question
Gast Wlan GatewayMaxHaxVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Servus!! Ich verwende zurzeit ein unifi Setup in einem Hotel mit alles unifi Geräte sogar das Gateway. Hab eine mgmt lan und gast vlan(captive Portal) ...