Diebstahlsicherung Peripheriegeräte

Mitglied: c0d3.r3d

c0d3.r3d (Level 1) - Jetzt verbinden

21.09.2020 um 23:01 Uhr, 670 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

bei uns in der Firma in den Schulungs- und Computerräumen kommt es vermehrt immer wieder zu Diebstählen von Patchkabeln, Mäusen und interessanterweise auch Tastaturen. Letzteres ist mir noch ein Rätsel, wie man diese unbemerkt entwenden kann.

Die Patchkabel haben wir mittlerweile durch verriegelbare Kabel ersetzt. Als nächstes haben wir vor die Peripheriegeräte zu sichern.

Im Netz habe ich dabei folgenden Schutz gefunden, aber irgendwie erscheint er mir sehr primitiv.

https://www.lindy.de/Diebstahlschutz-fuer-Maus-Tastatur.htm?websale8=ld0 ...

Hat jemand vielleicht eine alternative oder wie wird das bei euch geregelt? Viel schöner wäre es natürlich, wenn Diebstähle in Firmen überhaupt nicht passieren würden, aber das ist leider nur Wunschdenken.

Grüße

PS: Vielleicht auch ne Idee für Kaltgeräte und Displaykabel? Man weiß ja nie, was als nächstes fehlt. Vielleicht sogar der ganze PC, aber das wird etwas schwieriger, da diese mit einer Sicherung am Tisch angebunden sind.
Mitglied: erikro
21.09.2020 um 23:12 Uhr
Moin,

Zitat von c0d3.r3d:
bei uns in der Firma in den Schulungs- und Computerräumen kommt es vermehrt immer wieder zu Diebstählen von Patchkabeln, Mäusen und interessanterweise auch Tastaturen. Letzteres ist mir noch ein Rätsel, wie man diese unbemerkt entwenden kann.

Zahlt Deine Firma so schlecht, dass Billigstartikel geklaut werden? Oder habt Ihr da Edeltastaturen und -mäuse in den Schulungsräumen?

Im Netz habe ich dabei folgenden Schutz gefunden, aber irgendwie erscheint er mir sehr primitiv.

https://www.lindy.de/Diebstahlschutz-fuer-Maus-Tastatur.htm?websale8=ld0 ...

Der gute alte Kabelbinder tut es da auch. Schön am Tischbein fixieren. Dann kommen Maus und Tastatur auch nicht weg. Das gehört sich sowieso, dass man die Kabel ordentlich wegbindet.

PS: Vielleicht auch ne Idee für Kaltgeräte und Displaykabel?

Und nochmal: Kabelbinder.

hth

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
22.09.2020 um 00:48 Uhr
Hallo,

das Problem dürfte wo anders liegen. Wenn der Vandalismus so um sich greift (ich glaub das ist keine Bedürftigkeitsursache), dann stimmt da ansonsten etwas nicht. Habt ihr sch... Dozenten?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: c0d3.r3d
22.09.2020 um 06:51 Uhr
Zitat von erikro:
Zahlt Deine Firma so schlecht, dass Billigstartikel geklaut werden? Oder habt Ihr da Edeltastaturen und -mäuse in den Schulungsräumen?

Zum Teil mechanische Cherry und OEM-Tastaturen. Das Gehalt der Azubis kenne ich leider nicht, aber ich denke, dass ein Diebstahl dennoch nicht notwendig ist.

Zitat von erikro:
Der gute alte Kabelbinder tut es da auch. Schön am Tischbein fixieren. Dann kommen Maus und Tastatur auch nicht weg. Das gehört sich sowieso, dass man die Kabel ordentlich wegbindet.

Bei uns laufen die Kabel alle durch den Kabelkanal, sodass das wegbinden eigentlich wegfällt. Kabelbinder wäre tatsächlich eine Option an die ich bisher noch nicht gedacht habe. Da könnte man ja eigentlich alle Kabel mit zusammenbinden und irgendwo am Kabelkanal fest machen wo man nicht dran kommt ohne den halben Tisch auseinander bauen zu müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: c0d3.r3d
22.09.2020 um 06:53 Uhr
Zitat von certifiedit.net:
das Problem dürfte wo anders liegen. Wenn der Vandalismus so um sich greift (ich glaub das ist keine Bedürftigkeitsursache), dann stimmt da ansonsten etwas nicht. Habt ihr sch... Dozenten?

Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten. Sicherlich wird der ein oder andere Probleme haben, das will ich nicht abstreiten, aber eine sachliche Antwort kann ich dazu nicht geben.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
22.09.2020 um 08:44 Uhr
Die Kabel mit nem Stück Lochband zusammengefasst mit dem PC Gehäuse verschrauben (Torx-Schraube verwenden oder andere "Spezial-Schraube"). Dann kann man das Kabel nur noch ausstecken, aber nicht mehr mitnehmen.
Da kannst Du dann direkt auch das Maus- und Tastaturkabel mit einfassen.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: GrueneSosseMitSpeck
22.09.2020 um 12:03 Uhr
hab früher auch mal an Berufsschulen Vorort-Service gemacht... die hatten da im Tisch fest verbaute Tastaturen und anstelle Mäuse fest installierte Trackballs, und sonstige Hardware war in einem abgeschlossenen Kasten unter dem Monitor. Die Monitorkabel (damals noch VGA und DVI) hatten abgegnipste Befestigungsschrauben
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.09.2020 um 13:22 Uhr
und wenns der plastik-kabelbinder nich tut - ne rohrschelle geht auch dafür. Die muss ja nich bombenfest gezogen werden - nur soweit das du eben den Anschluss (USB, RJ45,...) nich mehr neben den kabeln durchbekommst. Ohne Schraubendreher is da dann nich viel zu holen - und wenn sich jemand DEN aufwand für ne Tastatur macht würde ich als nächstes nur noch Tastaturen für 5,99 ausm Supermarkt hinstellen. Die klappern schon ab Werk so sehr das man die weder klauen will noch kann (wenn du durchs Gebäude gehst und der ganze Rucksack klappert is auch blöd ;) )
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Wireguard VPN (oder andere alternative) - Kompletter Traffic routen
gelöst KodaCHFrageRouter & Routing15 Kommentare

Guten Morgen Ich habe bisher mit OpenVPN und mit Wireguard VPN einige Tests gemacht. OpenVPN (Kostenlose Version): Hier habe ...

Server-Hardware
Konfiguration und Stromverbrauch ML350 Gen10
kosta88FrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo, ich versuche mal zu berechnen was ein ML350 verbrauchen würde. Ich weiß dass es von der Konfiguration und ...

Server
Kein Zugriff auf NAS bei DS Lite
martingerdesFrageServer11 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, dieses Thema kennen wahrscheinlich viele und ich selbst habe schon viele Forenbeiträge zu diesem Thema gelesen. ...

Windows Server
Hyper-V Server vs Datacenter?
holliknolliFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, hat jemand Erfahrung mit dem - kostenlosen - Hyper-V-Server? Ich meine, warum teure Lizenzen für Datacenter zahlen, wenn ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte kaputt? Hier muss noch etwas hin, weil der andere Titel schon vergeben ist :)
Sir.classicFrageGrafikkarten & Monitore9 Kommentare

Hallo an alle, ich habe einen selbst gebauten PC und mein Problem ist, dass meine Monitore regelmäßig (alle 3h) ...

LAN, WAN, Wireless
Spanning Tree Probleme
predator66FrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo, wir haben hier eigenartige Spanningtree Probleme, die wir zur Zeit nicht gelöst bekommen: New Root Port MAC ist ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT